Yamaha Z-9

+A -A
Autor
Beitrag
christian3012
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 02. Jul 2015, 10:23
moin alle zusammen,

hab mir vor ein paar monaten gebraucht einen sehr gut erhaltenen Z-9 gekauft, weil mich die direct-funktion stereo interessiert hat und das teil sowohl in zeitschriften als auch in älteren threads sehr gut abgeschnitten hat.

habt ihr das teil noch laufen, oder schon dank hd-sound-wahnsinn verkauft ?

wie ist so euer eindruck nach all den jahren ?

ich betreibe das teil mit castle chester stereo lautsprechern, der klang gefällt mir gut soweit....für 5.1 ist nubert nuline in planung.

hatte vorher für stereo eine quad 606, fand die bei normalen zimmerlautstärken (altbau mit strohgipsdecken) nicht bedeutend besser.

was mich begeistert, ist das gesamtkonzept...surroundfelder zum austoben, anschlußvielfalt...top-verarbeitung...hab mir nach und nach gebraucht bei ebay noch ein yamaha md-deck, einen spitzentuner und den dvd 2700, passt alles optisch zusammen und läßt sich auch perfekt über die systemfernbedienung des Z-9 steuern (jedenfalls das wichtigste)

freue mich über eure postings
alien1111
Inventar
#2 erstellt: 12. Jul 2015, 10:36
Z-9 ist bis Heute sehr gut.

Viel Spaß.

Gruss
christian3012
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Jul 2015, 11:57
da freu ich mich aber...schön zu lesen !

das ding ist ja schon alt..aber geht immer noch !

hatte nen pio ax-10ai, der war zweimal kaputt...wandler oder so...

yamaha läuft eins A
alien1111
Inventar
#4 erstellt: 13. Jul 2015, 14:21
Z-9 ist fast unzerstörbar (wird bestimmt noch sehr lange funktionieren).

Viel Spaß

Gruss
christian3012
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Jul 2015, 15:19
der hatte ja auch streng selektierte bauteile

das einzige, was mir sorge macht, das er auf der einen seite echt sehr sehr heiß wird.

weißt du, was das ist ?

überlege mir schon, ob ich den deckel gegen eine eigene lösung mit lüftern auswechsel !

grüße
Passat
Moderator
#6 erstellt: 14. Jul 2015, 10:15
Wieso?
Der DSP-Z9 hat eingebaute Lüfter, die im Notfall anspringen.

Grüße
Roman
christian3012
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 14. Jul 2015, 10:19
moin roman,

habe mal ein bild ohne deckel gesehen, da schien es mir auch so, als ob der einen hat !

also bei mir wird der sehr warm, aber höre nichts, entweder muss es noch wärmer werden und er springt dann an...oder er ist defekt, oder die lüftersteuerung !

grüße

christian
Passat
Moderator
#8 erstellt: 14. Jul 2015, 10:26
Der DSP-Z9 hat 2 Lüfter auf der Unterseite.
Hier ein Bild bei abgenommenem Bodenblech:
http://i57.tinypic.com/2dlne6g.jpg

Grüße
Roman
christian3012
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 14. Jul 2015, 11:20
vielen dank für das bild,

wann springen die denn bei dir an ?

wenn es vergleichsweise warm wird...oder erst bei sehr heiß ?


grüße
christian3012
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 14. Jul 2015, 11:26
roman,

wenn ich die lüfter sehe, mache ich mir erst recht gedanken...bei mir wird er, wenn ich vor der front des gerätes stehe, auf der rechten seite etwa mitte bis mitte hinten am wärmsten, nach ca. 2 stunden betrieb ist es schon sehr warm.

die lüfter passen da räumlich nicht ganz, na egal, viel. hält er ja viel aus...werde ihn demnächst mal öffnen und das checken !

bist du sonst zufrieden ? insbesondere klanglich ?

grüße
Passat
Moderator
#11 erstellt: 14. Jul 2015, 11:53
Ich habe keinen Z9.
Der kam für mich nie in Frage, weil er nur 1 Paar Presence unterstützt.
Ich hatte aber früher einen DSP-1 mit 2 Paar Presence.
Daher kam für mich erst der Z-11 in Frage.
Der war mir seinerzeit aber zu teuer (unter 4000,- € war er nirgendwo zu finden).
Dann kam der RX-V3067 und der passte preislich und konnte 4 Presence und ists deshalb geworden.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 14. Jul 2015, 12:04 bearbeitet]
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#12 erstellt: 21. Jul 2015, 18:13
Ich hatte ne Weile einen Z9 und der wird sehr heiß, das ist aber normal. Da brauchst Dir keine Gedanken machen.

Wenn er gut belüftet steht ist alles kein Thema.

Die beiden Lüfter unten drin springen nur an wenns wirklich extrem wird, und das habe ich trotz hoher Pegel und Aufstellung IN einem Schrank nie geschafft.

Was mich nur stutzig macht ist das Deiner nur auf einer Seite heiß wird, er müßte auf beiden Seiten ordentlich warm werden. Ansonsten Ruheströme der Endstufen mal kontrollieren (lassen).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha DSP Z-9 ja oder nein
Lesterr am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V663 -Stimmen zum teil sehr leise-
Bauschuttraucher am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V 677 HDMI out nur in Stereo?
Firefox_Ultra am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 29.04.2016  –  10 Beiträge
Yamaha R-XV1500 schlechter Klang in 5.1 & DTS
k-towner am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  57 Beiträge
Yamaha RX V430 RDS Defekt? Volle Lautstärke für richtige Funktion.
pelzhimself am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 21.03.2014  –  11 Beiträge
Pure-Direct defekt.was nun? Sound ist grauenhaft
MaxmöchteTV am 08.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2014  –  6 Beiträge
Pure Direct - Fehler ? YAMAHA RX-V771
spawn31 am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 2700: Lautstärke sehr gering
woschbs am 20.07.2015  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  7 Beiträge
Ist mein Yamaha Reiceiver bei Stereo wirklich SO schlecht?
Moritz92 am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  7 Beiträge
DLNA bei Yamaha 773 gut?
stepfel1 am 16.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedstibbelby
  • Gesamtzahl an Themen1.382.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.404

Hersteller in diesem Thread Widget schließen