Wie Yamaha RX-A2030 ins Netzwerk einbinden und mit iPad-App steuern?

+A -A
Autor
Beitrag
celle
Inventar
#1 erstellt: 16. Feb 2014, 10:34
Versuche bisher erfolglos bei einem Bekannten den Yamaha AV-R samt BD-S673 ins WLAN-Netz zu integrieren, damit dieser diese dann über die entsprechende App steuern kann. Sein Traum ist es dann einmal über iPad aus Badewanne den AV-R zu steuern. Entsprechend sind mit WZ, Esszimmer und Bad 3 Zonen verkabelt.

Der optionale WLAN-Adapter ist angeschlossen. Normales LAN liegt im Wohnzimmer leider nicht vor.

Das grausige Handbuch schweigt sich dazu auch eher aus. "Netzwerk-Standby" ist beim AV-R eingeschaltet. Der BD-Player hat immerhin nun nach mehrmaligen Versuchen das WLAN erkannt und man hat nun Zugriff auf die Smart-TV-Inhalte. Beim Bravia-TV funktionierte es im Gegensatz zu den Yamaha-Geräten sofort. Die iPad-App (iPad 4 mit neuen OS) erkennt aber weder den AV-R noch den BD-Player. AirPlay funktioniert auch nicht.

Gibt es beim AV-R noch irgendwo einen Menüpunkt wo dieser selbständig nach einem vorliegen kabellosen Netzwerk sucht und entsprechend dann nach dem PW zur Verbindung fragt? Beim Player und TV war das so beim Verstärker habe ich noch nichts dergleichen gefunden.

Auf den Messen wird das mit AirPlay und Zonensteuerung immer schön als Verkaufsargument angepriesen und teilweise vorgeführt und dann zu Hause die große Ernüchterung...


[Beitrag von celle am 16. Feb 2014, 10:39 bearbeitet]
flyingscot
Inventar
#2 erstellt: 16. Feb 2014, 11:25

celle (Beitrag #1) schrieb:

Der optionale WLAN-Adapter ist angeschlossen. Normales LAN liegt im Wohnzimmer leider nicht vor.


Du meinst den Yamaha YWA-10?

Hast du dessen Anleitung mal durchgelesen? Ich hab sie eben mal überflogen und es ist eigentlich recht klar, wie das Ding konfiguriert wird. Es wird NICHT über den AVR konfiguriert, sondern entweder über den WPS-Knopf oder über einen PC!

Ist etwas umständlicher als diese USB-WLAN-Dongle, die vielen Geräten beiliegen. Es handelt sich aber auch um eine universelle LAN/WLAN-Bridge für mehrere Geräte...


[Beitrag von flyingscot am 16. Feb 2014, 11:27 bearbeitet]
celle
Inventar
#3 erstellt: 16. Feb 2014, 17:53
Danke für die Info. Es lag anscheinend wirklich daran. Die BDA für den Adapter kannte ich noch nicht. Habe mich schon gewundert warum da in der AV-R-BDA nichts über den Adapter erwähnt wird. Die App hat den AV-R zwar erst gefunden nachdem man diesen vorher mit dem Netradio verbunden hat, aber es scheint nun zu funktionieren. Plug&Play schaut aber wirklich anders aus.
flyingscot
Inventar
#4 erstellt: 16. Feb 2014, 20:16
Ja, ist nicht wirklich Plug&Play. Dafür kannst du damit zwei bzw. mit einem zusätzlichen Switch auch beliebig viele Netzwerkgeräte mit dem WLAN verbinden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha rx-a2030 Werkseinstellung
yamahatd am 27.04.2017  –  Letzte Antwort am 27.04.2017  –  7 Beiträge
YAMAHA RX-A2030 und analoger Kopfhörerverstärker
*SuperTom* am 06.07.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V2065 per Netzwerk steuern & Lasf.FM
guidok. am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  16 Beiträge
Yamaha RX-A2030 Bild/Ton unabhängig wählen
Sternschnuppe94 am 19.08.2015  –  Letzte Antwort am 20.08.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V473 Netzwerk
JulienP88 am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  2 Beiträge
RX-V1800 über BD Player Steuern
BenTri am 15.05.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  9 Beiträge
Aktuelle Yamaha-Reciever per Netzwerknachricht steuern
UnrealTom am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  3 Beiträge
Yamaha App RX-V1067
1puch25 am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 25.06.2011  –  3 Beiträge
Fernbedienung für RX-A2030 mit hohem Batterieverschleiß
burky350 am 16.08.2017  –  Letzte Antwort am 17.08.2017  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V1073 Netzwerk
daniel_87* am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.04.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedamaroksaudience
  • Gesamtzahl an Themen1.376.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.132