Yamaha RX-A2030: Einige Tipps

+A -A
Autor
Beitrag
Thomas2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jul 2014, 15:38
1. Bi-Amping und Betrieb einer 2. LS-Gruppe

Wer an seinen Hauptlautsprechern über einen Bi-Wiring Anschluss verfügt, hat beim AVENTAGE RX-A2030 die tolle Möglichkeit, diese nun auch sogar im Bi-Amping zu betreiben. Dazu werden die beiden Terminals der Hauptlautsprecher entsprechend an FRONT und EXTRA SP1 angeschlossen (S. 32 des Manuals). Da beide Endstufen ein identisches Signal liefern, ist es egal, ob z.B. die Hoch-/Mitteltöner an FRONT oder EXTRA SP1 angeschlossen werden.

Wer nun (früher) eine zweite Lautsprechergruppe betrieben hat, für den gab es, z.B. beim DSP-A2, Speaker A und B, die entsprechend per Tastendruck aktiviert werden konnten. Das ist aber nun beim neuen AVENTAGE anders organisiert. Hier wären jetzt die (früheren) Speaker B an EXTRA SP2 anzuschließen und in der sog. ZONE3 zu betreiben (Multi-Zone).

Wer also das obige Set-up nutzen möchte (echtes Bi-Amping der Hauptlautsprecher und schaltbarerer Betrieb einer 2. Lautsprechergruppe), müsste im Set-up Menü als Endstufen-Zuordnung "7ch BI-AMP+1ZONE" konfigurieren (S.26).

Wenn man nun die 2. Lautsprechergruppe hören will, muss man zunächst über die Fernbedienung ZONE3 durch mehrmaliges Drücken der Taste ZONE aktivieren (erscheint dann oben klein im Display der FB). Die Lautstärke dann auch auf der FB (VOLUME) hochfahren.

Achtung: Bei Start der ZONE3 können einige Sekunden vergehen, bis das Signal zu hören ist (also kein Stress).



Übrigens, die zweiten, an EXTRA SP2 angeschlossenen Lautsprecher (B) müssen in obigem Fall in ZONE3 betrieben werden, da ZONE2 bereits für EXTRA SP1 vergeben wurde (Bi-Amping).


2. YPAO Fehlermeldung bei CANTON KARAT

Bei der Messung der CANTON Karat M70 DC kam es zur Fehlermeldung W-1 ("inverted"), obwohl die Lautsprecher korrekt angeschlossen waren.

YAMAHA bestätigte mir daraufhin (was auch im Manual schon angedeutet ist), dass es bei einigen Lautsprechersystemen notwendig ist, "dass der Hoch-, Mittel- und/oder Tieftöner phasengedreht angeschlossen ist - das ist so richtig und vom Hersteller beabsichtigt! Die YPAO erkennt diese Phasendrehung des Lautsprechers und zeigt daher diese "Fehlermeldung". In einem solchen Fall ist die Phasendrehung jedoch kein Fehler, sondern System bedingt."

Und auch der CANTON-Kundenservice (Jürgen Röder) bestätigte dies: "Die Mitteltöner spielen aus klangl. Gründen in der Tat mit gedrehter Phase. Es ist also alles in Ordnung."


3. AV-Controller erkennt Gerät nicht

Nach Installation der App erkannte mein Smartphone das Gerät nicht. Also habe in der App unter "Einstellung" und "Liste manueller IP Adressen" die IP-Adresse eingegeben.

Nur, wo findet man die?

Dazu geht man auf dem PC in "Systemsteuerung" auf "Netzwerke und Internet", "Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen" und "Gesamtübersicht anzeigen". Ist der AVENTAGE also mit dem PC über dessen Router verbunden, müsste dann das YAMAHA Symbol erscheinen. Die Maus darauf bewegen (oder "Eigenschaften" anklicken) und die IP-Adresse erscheint. Nur diese dann in die AV-Controller App entsprechend eintippen. Ein grünes Häkchen dokumentiert nach Eingabe den Erfolg.



Alle Klarheiten beseitigt?

Tja, man braucht schon einige Stunden und mehrere Anläufe, bis die Aufgaben gelöst sind. Ich hoffe, Euch mit diesen gezielten Hinweisen manch Stunde oder gar Verzweiflung erspart zu haben.

Gruß

Thomas


[Beitrag von Thomas2 am 23. Jul 2014, 15:48 bearbeitet]
Thomas2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Aug 2014, 22:38
Nachtrag zu "AV-Controller erkennt Gerät nicht":

Die korrekte IP-Adresse kann man auch über das "On Screen Display" abrufen.
Dort zunächst auf "Information" gehen, dann unten "Netzwerk" ansteuern und anklicken. Die IP-Adresse ist dann in der obersten Zeile angegeben.


Nachtrag zu "Betrieb einer 2. LS-Gruppe"

Bei Betrieb der 2. Lautsprecher-Gruppe über "Zone3" sind die Eingänge Coaxial und Optical nur verfügbar, wenn 2-kanalige PCM-Signale zugeführt werden.


Passende Umbenennung der Eingänge

Sinnvoll ist es übrigens auch, die Eingänge nach entsprechender Zuordnung passend "um zu benennen", also z.B. statt "AV1" dann "DVD", oder statt "Audio1" "CD". Diese neuen Bezeichnungen erscheinen dann sowohl auf dem Frontdisplay des AVENTAGE, als auch auf dem AV-Controller.


Gruß

Thomas


[Beitrag von Thomas2 am 18. Aug 2014, 22:45 bearbeitet]
Thomas2
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jan 2015, 18:31
Web Setup

Gibt man im Browser hinter der IP-Adresse "192.1XX.2.XXX" zusätzlich "/setup/" ein, also "192.1XX.2.XXX/setup/", dann öffnet sich das Web Setup, in dem alle Informationen und Einstellungen des AVENTAGE übersichtlich nicht nur dargestellt, sondern auch direkt geändert werden können.

Gruß

Thomas
Thomas2
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Jan 2016, 21:54
Jetzt habe ich mal eine kleine Frage:
Hat der YAMAHA RX-A2030 schon HDMI 2.0 Anschlüsse? Seit wann gibt es denn diese Variante überhaupt?

Danke und Gruß

Thomas
steelydan1
Inventar
#5 erstellt: 31. Jan 2016, 23:44
Thomas,

der RX-A 2030 hatte das noch nicht.
Vollwertige HDMI 2.0 Anschlüsse mit HDCP 2.2 besitzt erst das neueste Modell RX-A 2050.
Thomas2
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Feb 2016, 14:03
Moin, Wolfgang,

vielen Dank für Deine präzise Antwort, dann weiß ich jetzt Bescheid.

Gruß

Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha rx-a2030 Werkseinstellung
yamahatd am 27.04.2017  –  Letzte Antwort am 27.04.2017  –  7 Beiträge
YAMAHA RX-A2030 und analoger Kopfhörerverstärker
*SuperTom* am 06.07.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A2030 Bild/Ton unabhängig wählen
Sternschnuppe94 am 19.08.2015  –  Letzte Antwort am 20.08.2015  –  4 Beiträge
RX A2030 und die 4. Zone
SunnySun-A2030 am 26.12.2015  –  Letzte Antwort am 27.12.2015  –  3 Beiträge
Ax-1070 + DSP-E800 Gegen Rx-a2030
Wildling am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 02.05.2014  –  2 Beiträge
Yamaha A2010 defekt? / Vergleich zum A2030/A2050
LedZep am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  7 Beiträge
RX A2030 defekt?
SunnySun-A2030 am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.01.2016  –  29 Beiträge
Konfigurationsfragen & Tipps gesucht // Yamaha RX-V663 + Teufel Concept R2
Andi_denkt_nach am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  6 Beiträge
Wie Yamaha RX-A2030 ins Netzwerk einbinden und mit iPad-App steuern?
celle am 16.02.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  4 Beiträge
Kaufentscheidung Yamaha RX-V667 vs. Yamaha RX-V767
EqualizerCS am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedtom_walker
  • Gesamtzahl an Themen1.376.601
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.197