Anschlussprobleme am AV Receiver YAMAHA RX-V357

+A -A
Autor
Beitrag
Tom-21
Neuling
#1 erstellt: 21. Feb 2014, 03:06
Hallo Leute,
ich bin Neuling mit dem Umgang von AV Receivern und habe nun von einem Kumpel (der sich einen neuen gekauft hat) den alten YAMAHA RX-V357 bekommen (ich soll den ausprobieren, bei Gefallen könne ich den für 100 Euro abkaufen).

Der AV Receiver hat die folgenden Anschlüsse:
-Component Video - Buchsen (für Monitor out, DVD, DTV/CBL)
-Videokomponenten - Buchsen (für DVD, DTV/CBL, V-Aux, VCR in+out)
-Monitor Out
-6CH Input-Buchsen
-Digital Input-Buchsen (CD, Coaxial Optical DTV/CBL, DVD)

An sich scheiterts bei mir nun schon mit dem Anschließen. Ich hoffe ihr könnt mir hier helfen/bzw einen Tip geben:
der YAMAHA RX-V357 AV Receiver soll als „Zentrale“ genutzt werden, wo alle Geräte angeschlossen werden sollen. Das wären:

->ein alter Panasonic Fernseher (TX 29AD70c) mit
-2 Scart Anschlüsse hinten
-R+L Audio Anschlüsse hinten
-1 S-Video Anschluss vorne
-die drei Cinch Anschlüsse gelb/rot/weiß vorne

->ein Sat Receiver von Megasat (HD 800) mit
-SPDIF Optischer Digital Ausgang
-DV-OUT (HDMI)
-YUF Ausgang
-COAX digitaler Koaxialer Audio-Ausgang
-2 Scart Anschlüsse TV/VCR
-LAN Netzwerkanschluss

->ein DVD Player von Sony (DVP-NS305) mit
-1 Scart Anschluss LINE (RGB)-TV
-LINE OUT Buchens VIDEO L/R
-Buchse DIGITAL OUT (COAXIAL)
(alle hinten)

->ein VHS Recorder Sony (SLV SE650) mit
-2 Scart Anschlüsse
-R+L Audio Anschlüsse
(alle hinten)

->bestenfalls noch der PC, der hat u.a.
-1 hdmi Anschluss
-1 DVI Anschluss
An Kabel habe ich eigentlich so ziemlich alles Notwendige; auch „kombinierte“ habe ich vorliegen (Scart auf gelben Video-Cinch), RGB, COAX, Scart, etc.

1)Meine erste Frage ist, kann ich den TV über den gelben Cinch am Monitor Ausgang von AVR anschließen und den Sat-Receiver mit den RGB an den AVR? Hier habe ich weder Ton noch Bild bekommen...
2)Wenn ich mit den 3 Cinch Kabeln (COAX, also gelb/rot/weiß) den Sat-Receiver anschließe und den TV über das gelbe Cinch Kabel an den Monitor Out, funktioniert wenigstens der Ton, kriege aber kein Bild. (-> vermutlich Einstellungsprobleme beim Sat Receiver??)
3)mit gelben Cinch Monitor Out und TV angeschlossen; mit den 3 Cinch Kabeln DVD Player an AVR angeschlossen. -> Bild und Ton funktionieren!
4)mit gelben Cinch Monitor Out und TV angeschlossen; mit Scart-Cinch Kombi den VHS an AVR angeschlossen. -> Bild und Ton funktionieren

->ich kriege nur einfach nicht den Sat-Receiver mit Bild zum Laufen. Habt ihr da vielleicht eine Idee? Bzw generell, welche der vorhandenen Anschlüsse sollte ich fürs beste Ergebnis nehmen?
Ich hoffe mein langer Text schreckt Euch nicht ab; wie gesagt bin auf dem Gebiet noch Neuling. Hoffe ich habe nichts an Informationen vergessen… Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir behilflich sein könntet, damit ich den Receiver vernünftig nutzen kann =)
Vielen Dank schon mal im Voraus!
Ciao, Tom
GeraldA
Stammgast
#2 erstellt: 21. Feb 2014, 15:42
Du verbindest den
SAT per COAX mit dem Verstärker
DVD-Player per OPTICAL mit dem Verstärker
VHS per Chinch L-R (rot weiß) mit dem Verstärker

und schließt SAT und DVD per Scart am TV an.
Den VHS schließt du per Scart bei VCR am SAT an.
GeraldA
Stammgast
#3 erstellt: 21. Feb 2014, 15:46
Natürlich musst du am SAT im Menü die Tonausgabe auf Digital (Bitstream) stellen
und am DVD-Player auch.
Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, dann natürlich beim Sat auf COAX und beim
DVD auf OPTICAL, falls es diese Menüpunkte gibt.


[Beitrag von GeraldA am 21. Feb 2014, 15:46 bearbeitet]
Tom-21
Neuling
#4 erstellt: 23. Feb 2014, 15:47
Hallo GeraldA!

Sorry für meine verspätete Antwort, aber vielen Dank für deine Tips!

Meinst du nicht den Sat über optical mit dem AV verbinden und den DVD Player per COAX? Der Sat hat nämlich nur den Optical Anschluss...
Mir scheint es übrigens so, dass der zweite Scart-Anschluss am TV ne Macke hat, der spuckt nur s/w aus... also geht dann doch nur einer der beiden.

Ist das dann nicht doppelt angeschlossen wenn ich DVD und Sat über den AV und zusätzlich noch direkt mit dem TV verbinde?

Ich werde das mal ausprobieren und melde mich wieder! Nochmals besten Dank
GeraldA
Stammgast
#5 erstellt: 24. Feb 2014, 10:12
Ja, SAT per Optical, hab mich vertan, weil der ja beide Arten hat.

Doppelt? Nein. Der Scart überträgt ja nur analoge Tonsignale, also maximal Stereo,
COAX und Optical übertragen hingegen digitale Signale.
Du musst ja eh am SAT und am DVD-Player die TonAUSgabe auf Digital umstellen.
Dann liefern sie kein Tonsignal per Scart an den TV.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha AV Receiver RX-V357 mit Netbook verbinden
everback1986 am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V357
Chrissi am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  28 Beiträge
Yamaha RX-V681 Anschlussprobleme
olibetty am 21.12.2016  –  Letzte Antwort am 21.12.2016  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V357 / RX-V457 (Nachthörmodi)
j.jackson am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  82 Beiträge
RX 2065 Yamaha AV Receiver
EccoPaine am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V581 <-> Einstell- bzw. Anschlussprobleme
Garonath am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 05.01.2017  –  2 Beiträge
AV-Receiver RX-V467
MB1802 am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  5 Beiträge
Probleme Yamaha AV Receiver RX-V363
Bergmann85 am 10.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  2 Beiträge
AV-Receiver Yamaha RX-V 659 ohne Ton am Sub
lorimaxi am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 465 5.1 AV-Receiver am pc anschließen
eugen85 am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Panasonic
  • Megasat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMaransil
  • Gesamtzahl an Themen1.376.833
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.441