Yamaha RX-V775: ARC funktioniert nicht

+A -A
Autor
Beitrag
VIVA2010
Neuling
#1 erstellt: 30. Mrz 2014, 17:42
Hallo zusammen,
ich bin seit 1 Woche Besitzer eines Yamaha RX-V775 und versuche diesen zusammen mit meinem Fermseher LG 60LA7408 zu betreiben. Ich habe folgende Probleme:

- Die Verbindung ist mit einem HDMI Kabel 1.4 zwischen Yamaha RX-V775 (HDMI Out 1) und LG 60LA7408 (HDMI 1 ARC) hergestellt. Die Wiedergabe von DVDs klappt problemlos. Leider bekomme ich via ARC überhaupt keinen Ton vom Fernseher zu meinem Receiver. Kann hier jemand weiterhelfen?

- wenn ich dem Yamaha RX-V775 eine statische IP vergebe, versagt das Internetradio ("keine Inhalte gefunden"). Alle restlichen Funktionen wie z.B. das Webinterface sind weiterhin aufrufbar. Im DHCP-Modus funktioniert das Internetradio einwandfrei. Weiß jemand woran das liegen könnte?

Danke für Eure Hilfe und Grüße,
VIVA
GeraldA
Stammgast
#2 erstellt: 31. Mrz 2014, 05:33
Hast du am TV SimpLink aktiviert?
Wenn nicht, dann kommt natürlich kein Ton an den AVR.
VIVA2010
Neuling
#3 erstellt: 31. Mrz 2014, 18:56
Hallo,
ich habe am TV "Externe Audioausgabe (ARC)" aktiviert. Im gleichen Moment werden die TV-Lautsprecher stumm und der Yamaha Receiver bleibt ebenfalls stumm....
Soo ein Mist. Bin drauf und dran das Ding zurück zu schicken....
GeraldA
Stammgast
#4 erstellt: 01. Apr 2014, 07:59
Du hast meine Frage irgendwie nicht verstanden, oder?
Nochmal meine Frage: Hast du am TV (zusätzlich zu "Externe Audioausgabe (ARC)") "SIMPLINK" aktiviert?
Home-Taste drücken.
Zur Eingangsauswahl runterklicken (ganz links am unteren Rand).
Das öffnet die Eingangsliste.
Dort dann HDMI1 markieren (nicht auf OK klicken, nur markieren).
Die grüne Taste (die mit den 2 weißen Punkten) auf der Fernbedienung drücken.
Das öffnet das Simplink-Menü.
Hier beide Menüpunkte auf EIN stellen

So funktioniert es zumindest bei meinem 55er LG.


[Beitrag von GeraldA am 01. Apr 2014, 08:07 bearbeitet]
GeraldA
Stammgast
#5 erstellt: 01. Apr 2014, 08:11
Und schau mal nach, ob das HDMI-Kabel am TV auf HDMI1 steckt und am 775er auf HDMI-Out1.
Gonzo_2
Inventar
#6 erstellt: 01. Apr 2014, 08:23
Ich habe den ARC-HDMI-Steuerungs-Rotz einfach abgeschaltet und das TV über ein opt.Kabel mit dem AVR verbunden

Seitdem geht alles wie es soll - das ist aber kein Yamaha-Spezifisches Problem sondern passiert ständig und herstellerübergreifend....

Zum Internet-Radio:
Warum immer das Theater mit den statischen IP´s?
Werde wohl nie verstehen warum ihr unbedingt eine statische IP vergeben wollt, wenn es sonst mit DHCP problemlos läuft
GeraldA
Stammgast
#7 erstellt: 01. Apr 2014, 15:25

Gonzo_2 (Beitrag #6) schrieb:
Ich habe den ARC-HDMI-Steuerungs-Rotz einfach abgeschaltet und das TV über ein opt.Kabel mit dem AVR verbunden


Ich brauch das Zeug auch nicht. Mein TV dient quasi nur als Monitor.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V775 WakeOnLan?
maetty3 am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 11.03.2016  –  7 Beiträge
TV-Bild über ARC mit Yamaha RX-V775 + Panasonic TV
Robin2106 am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 26.05.2014  –  9 Beiträge
Yamaha RX-A1020 und ARC funktioniert nicht
Impala65 am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2015  –  13 Beiträge
Tonprobleme RX-V775
brinkley am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  10 Beiträge
Yamaha RX V775 Monitor Out (Menü TV) funktioniert nicht
Tycrane_ am 14.09.2014  –  Letzte Antwort am 14.09.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V775 defekt
Fabian-R am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V775 Einstellungen
Bockinator am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V775 Formatfrage
TED81 am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX V775 probleme
Valfiris am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V775 Problem beim Einschalten
yelloflag am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedWoody80
  • Gesamtzahl an Themen1.386.576
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.782

Hersteller in diesem Thread Widget schließen