TrueHD RX-A830

+A -A
Autor
Beitrag
jawa85
Stammgast
#1 erstellt: 09. Sep 2014, 12:14
Hi Leute!
Ich habe einen Yamaha RX-A830 im Zusammenspiel mit einem LG BP420 BluRay Player.
In den Player Einstellungen habe ich den Audioausgang (HDMI) auf Bitstream gestellt.
Auf dem Yamaha wird beim Abspielen einer Bluray mit TrueHD aber nichts angezeigt (Display).
Woher weiß ich jetzt, ob TrueHD abgespielt wird? Der Sound wird natürlich wiedergegeben - ich höre die Tonspur.
Aber wo kann ich erkennen, ob nicht irgendwas decodiert wird?
Beim Yamaha ist 'Straight' ausgewählt.
Passat
Moderator
#2 erstellt: 09. Sep 2014, 13:51
Info-Taste drücken!

Und wenn du wissen willst, wieviele Kanäle in den Yamaha rein gehen, Setup öffnen und da Toninfo aufrufen.

Grüße
Roman
jawa85
Stammgast
#3 erstellt: 09. Sep 2014, 14:11
Hallo Passat,
danke für die Antwort.
Aber im Display am AVR wird nichts angezeigt, oder? Konnte in der BDA auch nichts dazu finden.
Passat
Moderator
#4 erstellt: 09. Sep 2014, 14:32
Wenn du die Info-Taste drückst, kannst du durchblättern zwischen Surrounddekoder, DSP-Programm, Eingang, etc. etc.
Einfach mal so lange die Info-Taste drücken, bis da der Surrounddekoder im Display steht.

Wenn da "Straight" im Display steht, dann heißt das, das die Anzeige auf dem gewählten DSP-Program steht (Straight heißt: Kein DSP-Programm aktiv).

Grüße
Roman
steelydan1
Inventar
#5 erstellt: 09. Sep 2014, 19:13
Noch einfacher: "Display" - Taste auf der FB drücken.
Im TV erscheint dann eine Einblendung mit div. Informationen. Unten links wird das eingehende Tonformat angezeigt, z.B. DTS-HD oder Dolby TrueHD.
Unten rechts steht welchen DSP man gerade verwendet bzw. Straight.


[Beitrag von steelydan1 am 09. Sep 2014, 19:15 bearbeitet]
leichtkigele
Neuling
#6 erstellt: 28. Sep 2014, 10:26
Hallo zusammen,

wenn Ich wärend eines Films die Taste DISPLAY drücke, dann erscheint am rechten unteren Bildrand das Symbol: PCM.

Ist das dann trotzdem eine Dolbi Digital Tonspur ?
Es hört sich gut an, aber das PCM verwirrt mich ein bisschen.

Es ist egal bei welchem Film, es steht da z.B. nie: Dolby Digital oder Dolby true HD oder ähnliches.

Danke für Eure Hilfe und einen schönen Sonntag an alle...
steelydan1
Inventar
#7 erstellt: 28. Sep 2014, 12:24
Was passiert wenn du "Straight" wählst?
Falls dann nur die beiden vorderen LS laufen kommt am AVR nur ein Stereo-Signal an.

Was benutzt du als Quelle / Zuspieler?
leichtkigele
Neuling
#8 erstellt: 28. Sep 2014, 15:01
Hallo Wolfgang,

danke für deine schnelle Antwort.
Wenn Ich die Taste "Straight" wähle dann kommt der Ton nur aus den beiden vorderen Lautsprechern und aus dem Sub.

Als Quelle benutze Ich einen Samsung Blueray-Player der mit HDMI- Kabel auf den ersten HDMI Eingang am Reciever verbunden ist.

Wenn da nur ein Stereo-Signal ankommt dann hab Ich villeicht etwas falsch eingestellt ?

Danke für Eure Hilfe.

Gruß Timo
Mickey_Mouse
Inventar
#9 erstellt: 28. Sep 2014, 15:13
wenn der Player auf Bitstream steht und trotzdem "nur" Stereo ausgibt, dann gucke mal nach, ob du sowas wie: "secondary audio" oder "PiP" findest (in den BD-Player Einstellungen). Das muss aus.
leichtkigele
Neuling
#10 erstellt: 28. Sep 2014, 15:20
Mit der fernbedienung vom Blueray-Player konnte Ich leider nichts finden.

Aber in den Einstellungen von meinem Samsung TV war unter den Einstellungen das "PIP" ausgeschaltet.

Jetzt weiß Ich leider nicht mehr weiter...
Mickey_Mouse
Inventar
#11 erstellt: 28. Sep 2014, 15:24
ähm, du nutzt aber nicht ARC um den BD-Ton in den AVR zu bekommen?

Also "richtig" wäre: BDP -> AVR -> TV
hast du das so: BDP -> TV -> AVR?
leichtkigele
Neuling
#12 erstellt: 28. Sep 2014, 15:30
also Ich habe den BD im Reciever eingesteckt auf HDMI 1 (BD/DVD)
den TV hab ich eingesteckt bei HDMI OUT 1

und im TV ist der Stecker auf ARC eigesteckt

ist das der Fehler ?
Mickey_Mouse
Inventar
#13 erstellt: 28. Sep 2014, 15:49
nee, ich dachte du hättest den BD-Player am TV angeschlossen und würdest dir per ARC den Ton "hinten rum" in den AVR holen.

dann weiß ich leider nicht weiter...
leichtkigele
Neuling
#14 erstellt: 28. Sep 2014, 16:05
20140928_155652

so sieht es aus wenn Ich die Taste DISPLAYdrücke, dann müsste doch links unten zb. stehen Dolbi Digital.
Wie bei dem Film Skyfall der jetzt gerade läuft.

Hat villeicht noch jemand eine Idee ?
steelydan1
Inventar
#15 erstellt: 28. Sep 2014, 17:34
Das ist uns schon klar, wie es am AVR aussieht. Es kommt nur Stereo an und der AVR rechnet es per PL II Movie wieder auf Mehrkanal hoch.

Das Problem liegt beim Bluray-Player. Der gibt am HDMI-Ausgang nur einen Stereo-Downmix aus anstatt Mehrkanal in DD oder DTS.
Am BRP stimmt also eine Einstellung nicht.
Bedienungsanleitung lesen, mehr kann ich dazu nicht sagen weil du dir die Würmer einzeln aus der Nase ziehen lässt anstatt einfach mal zu schreiben welchen BRP (genaues Modell!) du hast.
leichtkigele
Neuling
#16 erstellt: 28. Sep 2014, 19:06
hey Sorry, bin noch sehr neu in der Materie..

ich habe den Blueray-Player von Samsung BD-E5500

hab jetzt ne ganze weile die Bedienungsanleitung Studiert und bin leider auch nicht schlauer als vorher.

Irgendwie steig Ich da leider nicht ganz durch.
leichtkigele
Neuling
#17 erstellt: 28. Sep 2014, 19:52
Sorry, ich habs jetzt gefunden....
Alles funktioniert einwandfrei
tom.k
Neuling
#18 erstellt: 04. Okt 2014, 10:57
Hallo klär uns mal auf, was war es dann???
Grüsse Tom
leichtkigele
Neuling
#19 erstellt: 05. Okt 2014, 09:35
Hey Leute,
das Problem war bei den Einstellungen am Bluerayplayer selbst.
Unter den Einstellungen.

AUDIO: PCM-Downsampling :AUS
Digital-Ausgang: Bitstream (Unverarbeitet)
Dynamikumfangsteuerung: Auto
Downmix-Modus: Normal-Stereo

mit diesen Einstellungen läufts dann wie gewollt.

Gruß Timo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surround einstellungen yamaha RX-A830
leichtkigele am 06.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  3 Beiträge
YAMAHA RX-A830
krampl_jr am 07.02.2017  –  Letzte Antwort am 10.02.2017  –  15 Beiträge
Yamaha RX-A830 steuert Teufel US2110/1 SW nicht an
nsw_max am 18.10.2016  –  Letzte Antwort am 20.10.2016  –  13 Beiträge
Yamaha RX-A830 AirPlay Video
Marco312 am 21.08.2017  –  Letzte Antwort am 21.08.2017  –  6 Beiträge
Rx a830
Schwarzesschaaf am 22.06.2013  –  Letzte Antwort am 24.06.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-A830 Fotos mit DLNA
MadMax6699 am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  3 Beiträge
Anschluß DvD Player LG BP420 an Yamaha RX-V673
Cuxiline am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A830 HDMI-Ausgänge zuweisen
luki92 am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  5 Beiträge
Yamaha RX-A830 in Kombination mit Samsung SmartTV: Keine Tonausgabe
Ollingermilchreis am 28.02.2015  –  Letzte Antwort am 28.02.2015  –  5 Beiträge
TrueHD und DTS Yamaha 663
werni81 am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • LG
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSirRonBird
  • Gesamtzahl an Themen1.376.921
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.087