Rx a830

+A -A
Autor
Beitrag
Schwarzesschaaf
Neuling
#1 erstellt: 22. Jun 2013, 18:03
Hi Leute,

Ich habe mir einen rx a 830 gekauft und mit den Bose System V 15 gekoppelt,leider fehlt mir die Sound Dynamik von meinem vorherigen Receiver yamaha RX v640 rds der Leistungstechnisch auch schwächer ist
Danke
Puuhbaer68
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jun 2013, 13:28
Bitte.







Hast du auch eine Frage, oder wolltest du uns nur über die Begebenheiten aufklären?
Schwarzesschaaf
Neuling
#3 erstellt: 23. Jun 2013, 15:00
tja eigentlich wollte ich angeben wie Bolle
Uneigentlich wollte ich nur mal Wissen ob jemand weiss wo man die Einstellung findet um die Performance zu steigern
In diesem Sinne noch einmal Danke falls jemand ein Tip hat
Neuer47
Neuling
#4 erstellt: 24. Jun 2013, 17:27
mein tip wäre gebe den 830 gleich wieder zurück da alle yamis ein problem haben den sound richtig weider zu geben
Puuhbaer68
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jun 2013, 19:15
Naja,

diesen Tipp finde ich aber jetzt noch blöder, als meine Frage .
Kannst du das auch "begründen", in wiefern das so sein soll?

Frage(n) an den TE:
- Hast du die automatische Einmessung schon durchgeführt?
- Hast du die verschiedenen Einmessergebnisse durchprobiert (Linear, Natürlich, Front)? Wenn keines der 3 Ergebnisse gefällt, dann kann man sich eines davon in "Manuell" kopieren und nach eigenem Dünken verstellen, dann natürlich auch "Manuel" auswählen.
- Was genau bedeutet "Sound Dynamic fehlt"? Keine Höhen, keine Bässe, keine Mitten? Geht es bitte etwas detailierter?
- Wie klingt es in PureDirect?

In der Bedienungsanleitung steht eigentlich alles drin, auch wie man z.B. den EQ verstellen kann. Sollte man mit den automatischen Ergebnis(sen) nicht zufrieden sein, dann kann man immer noch am EQ "schrauben" (siehe weiter oben).

Aber bitte nicht hier fragen, wie das genau geht. Ich weiß es nämlich nicht, da ich ein anderes Modell habe. Erst mal die Anleitung lesen und selbst probieren!
Oder/und hier im Forum mal die Suchfunktion bemühen, dieses "Problem" (falls es denn eines ist) gab es wohl schon öfter als Frage.
Schwarzesschaaf
Neuling
#6 erstellt: 24. Jun 2013, 22:47
Ein grosses Danke @Puuhbaer,
Der Tip die Einmessergebnisse ins Manuel zu Kopieren und nachzujustieren hat es gebracht.
Das Problem war der Bass und das daß System bei hoher Lautstärke unausgewogen klang,bei leise war alles Perfekt Höhen & Tiefen sowie Bass passten nun konnte ich es optimal einstellen danke noch einmal für deine Mühe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-A830 oder RX-A1030
ramon_raumklang am 03.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  20 Beiträge
Surround einstellungen yamaha RX-A830
leichtkigele am 06.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  3 Beiträge
Kaufhilfe: Yamaha RX-A830, RX-A730, RX-A740, RX-V677
Xscape am 13.09.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2015  –  78 Beiträge
Yamaha RX V640 RDS einstellungen des dsp
tiger35 am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  9 Beiträge
YAMAHA RX-A830
krampl_jr am 07.02.2017  –  Letzte Antwort am 10.02.2017  –  15 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V 2095 RDS
Lukas1986 am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  19 Beiträge
Einmessen RX-A830
TriAms am 11.03.2015  –  Letzte Antwort am 23.03.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 3800 USA
SID_131053 am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  38 Beiträge
Yamaha RX-V 465
beckentosch am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A830 Fotos mit DLNA
MadMax6699 am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedAxelBerg
  • Gesamtzahl an Themen1.383.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.993

Hersteller in diesem Thread Widget schließen