Frontlautsprecher bleiben stumm (RX-V365)

+A -A
Autor
Beitrag
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Sep 2014, 15:56
Hallo,

wie oben beschrieben bleiben meine Frontlautsprecher stumm.

Erstmal ein paar Eckdaten

Receiver: Yamaha RX-V 365
TV: LG 42LM649
Boxen: 5.1 Canton
Xbox One
Sky Receiver

Habe den Receiver per optisches Kabel am Fernsehr angeschlossen. Alles wurde soweit umgestellt auf 5.1 am TV, Xbox, Sky usw.
Habe die Boxen auch einfach mal herumgetauscht bei den Anschlüssen. Die Boxen an sich sind nicht defekt!


Vielleicht hat jemand noch ein Tipp da ich schon viel verschiedenes Versucht habe.

Gruß
KarstenL
Inventar
#2 erstellt: 30. Sep 2014, 16:15
hast Du einen Sky Receiver mit HDMI?
dann würde ich die 2 Geräte (Sky, XBox) an den Yamaha per HDMI anschließen.
Den Fernseher am Yamaha an HDMI out und an den Fernseher an HDMI in.
Gruss
KarstenL
KarstenL
Inventar
#3 erstellt: 30. Sep 2014, 16:18
ich denke, neben dem Problem der Verkabelung hast Du auch das Problem, dass der TV am optischen Ausgang nur Stereo (oder 2.1) ausgeben könnte.
Müßtest Du mal in der Anleitung nachsehen.
Bei der HDMI Variante an den 365 umgehst Du das Problem, weil der Ton über den 365 und das Bild über TV ausgegeben wird.
Gruss
KarstenL
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Sep 2014, 16:18
Hab ich alles schon versucht!
Habe dieses hier im Internet gefunden warum es mit HDMI nicht funktioniert:

Der HDMI Anschluss leitet das Signal nur durch den Receiver durch, man kann dadurch keine 5.1 Tonsignale von der Tonquelle über den Receiver wiedergeben.
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Sep 2014, 16:21
Das sind die Funktionen vom Fernsehr bei dem Ton Funktionen:

Mono, Stereo, Dual, SRS TruSurround XT, Clear Voice II
KarstenL
Inventar
#6 erstellt: 30. Sep 2014, 16:35
habe gerade die Anleitung Yamaha gelesen.
Dann würde ich zusätzlich den Ton per SPDIF am Yamaha verkabeln.
Wenn der Sky Coax Digital hat, dann den per Coax.
Die Wii hat mE SPDIF?
Gruss
KarstenL
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Sep 2014, 16:44
Habe jetzt gerade das Optische Kabel vom Receiver an den Tv angeschlossen.
Zusätzlich das HDMI Kabel vom Sky Receiver in die Anlage und dann das Kabel für den Ausgang an den TV. Ton ist da Frontboxen weiterhin stumm.
Ich gehe ja mal viel eher davon aus das diese Anschlüsse kaputt sind
Passat
Moderator
#8 erstellt: 30. Sep 2014, 16:45
Der RX-V365 kann den Ton nicht von HDMI abgreifen.
Er ist der letzte Yamaha, bei dem das so ist.

Grüße
Roman
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Sep 2014, 16:53
Sag ich ja. Deswegen deswegen nur das Optische Kabel.
@Passat
Gibt es denn noch eine andere möglichkeit?
KarstenL
Inventar
#10 erstellt: 30. Sep 2014, 16:54
wie in der Anleitung steht und Passat schreibt und ich zu meinem Erstaunen feststellen mußte.
Kein Ton per HDMI
Deswegen meinte ich zusätzlich die digitalen Signale von der XBox und Sky verkabeln.
Der SPDIF am TV wird nur ein Ausgang sein?
Gruss
KarstenL
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Sep 2014, 16:56
ja ist nur ein anschluss am Tv für da
KarstenL
Inventar
#12 erstellt: 30. Sep 2014, 17:11
der Yamaha schleift das HDMI Signal doch durch?
also würde ich die XBOX und Sky per HDMI + Coax oder SPDIF am Yamaha anschließen.
dann ein Kabel vom Yamaha HDMI out an den LG HDMI in.
@ Passat: funktioniert das so?
Gruss
KarstenL
steelydan1
Inventar
#13 erstellt: 30. Sep 2014, 17:38
Bevor hier weiter völlig im Nebel rumgestochert wird und mangels genauem Wissen über die Funktionen des RX-V 365 falsche Ratschläge kommen -> Back to Basic


bleiben meine Frontlautsprecher stumm

Kann man daraus schließen, dass die restlichen Lautsprecher (Center, Rears, Sub) laufen?

Weitere Fragen / Hinweise:
Bitte generell bei der Beratung / Fehlersuche nur das Klangprogramm "Straight" benutzen !
Bitte verständlich zusammenfassen wie TV, AVR und Sky-Receiver momentan miteinander vekabelt sind (die Xbox lassen wir zunächst außen vor).
Ich kann dir schon mal schreiben wie es sein sollte:
Sky-Receiver per HDMI direkt an den TV (für die Bildübertragung und damit du auch ohne den AVR anzuschalten TV schauen kannst)
Sky-Receiver zusätzlich per optischem Digitalkabel an den AVR (zur Tonübertragung zum AVR)
Dazu sind sicher einige (richtige) Einstellungen im Audio-Menü des Sky-Receiver vorzunehmen. Da kann ich die nur weiterhelfen, wenn du das genaue Modell nennst (es gibt von Sky verschiedene).
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 02. Okt 2014, 14:43
hallo,

die restlichen Lautsprecher funktionieren!

Habe jetzt einfach mal deine Anweisung befolgt und es bleibt alles wie gehabt! Receiver zeigt auch automatisch an das alle Boxen aktiviert sind. Habe einen aktuellen Sky Receiver. 1 Jahr alt. Sky Receiver Model S HD4 Humax.
Habe den Receiver auf Straight gestellt!

Gruß


[Beitrag von lance_lanzelot_ am 02. Okt 2014, 14:45 bearbeitet]
Passat
Moderator
#15 erstellt: 02. Okt 2014, 14:53
Hast du die Lautsprecher an Front A angeschlossen oder an Front B?

Auf jeden Fall mal die Lautsprecher umschalten (Speakers-Taste auf der Front des Yamahas).

Grüße
Roman
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 02. Okt 2014, 14:57
an Front B, An Front a ist der Subwoofer
Passat
Moderator
#17 erstellt: 02. Okt 2014, 14:59
Dann muß Speakers auf A+B gestellt werden.

Aber warum hast du den Subwoofer an Speakers A angeschlossen?
Ist das ein Passivsubwoofer?

Ansonsten gehört der Subwoofer an den Subwoofer-Out des Yamahas.

Grüße
Roman
steelydan1
Inventar
#18 erstellt: 02. Okt 2014, 15:05

an Front B, An Front a ist der Subwoofer

Wenn die LS und der passive Sub jeweils 4 Ohm haben ist das ziemlich ungesund für den AVR. Der "sieht" nämlich nur noch 2 Ohm Widerstand, da der Sub und die LS von den gleichen internen Endstufen versorgt werden.
In dieser Variante keinesfalls dauerhaft höhere Laustärken einstellen! Und in nächster Zeit auf einen Aktiv-Sub umsteigen.

Schreib doch mal bitte welche LS / Sub du genau hast.


[Beitrag von steelydan1 am 02. Okt 2014, 15:06 bearbeitet]
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 02. Okt 2014, 15:07
Habe auf speakers gedrückt, Frontlautsprecher funktionieren allerdings die restlichen boxen nicht mehr!

Ich habe die Anlage in der Wohnung übernommen. habe die anschlüsse erstmal so übernommen.
Habe das alles für 100 euro gekauft. da konnte man nicht sehr viel falsch machen dachte ich.

Schicke mal ein Bild von meinen Anschlüssen DSC_0039[1]
steelydan1
Inventar
#20 erstellt: 02. Okt 2014, 15:09

Frontlautsprecher funktionieren allerdings die restlichen boxen nicht mehr!

Soweit gut.
Vermutlich liegt nur ein Stereo-Signal (=2.0) an. Der AVR macht in "Straight" alles richtig.
Jetzt stellst du mal auf "5ch stereo" oder Dolby Prologic, dann müssen alle LS wieder laufen.
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 02. Okt 2014, 15:10
hab die Lautsprecher von Canton 65 CX 2-Wege 5.1 Lautsprecher-System.

Hätte eine bitte, ich habe von dem Fachchinesisch keine Ahnung, wie gesagt habe sie für 100 euro dem Vormieter abgekauft ^^
Kalle_1980
Inventar
#22 erstellt: 02. Okt 2014, 15:12
Zeig doch mal ein Bild wo man den Subwoofer sieht, bzw die Anschlüsse.
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 02. Okt 2014, 15:16
DSC_0040DSC_0043
steelydan1
Inventar
#24 erstellt: 02. Okt 2014, 15:18
Mein Gott ..... das ist ja ein Aktiver Subwoofer.

Der wird mit einem Cinch-Kabel an die Buchse "Subwoofer Out" am AVR angeschlossen, nicht mit Lautsprecherkabeln !
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 02. Okt 2014, 15:20
Du das weiß ich nicht
Alles so übernommen ^^
Kalle_1980
Inventar
#26 erstellt: 02. Okt 2014, 15:23
Steht der kleine Schalter da unten bei der LED am Sub auf ON ? Dann stell den Schalter mal auf AUTO. Dann ist der Sub nicht 24h am Tag an, sondern nur wenn Ton kommt.

Und dann besorg dir ein Cinchkabel und verbinde den Sub-Out des Yamaha mit den Buchsen am Sub, diese Rot/Weis Dinger da. Und die Lautsprechekabel kommen dann weg. Schon ist alles fertig.


[Beitrag von Kalle_1980 am 02. Okt 2014, 15:23 bearbeitet]
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 02. Okt 2014, 15:23
Ja steht er ^^
steelydan1
Inventar
#28 erstellt: 02. Okt 2014, 15:23
Vorher fragen, nicht einfach irgendetwas machen. Wenn´s dumm läuft kann man so seine Geräte auch schrotten.

Nimm ein Cinch-Kabel und verbinde "Subwoofer Out" am AVR mit der roten Cinchbuchse "R/Mono" am Subwoofer.
Passat
Moderator
#29 erstellt: 02. Okt 2014, 15:24
Genau so ist es.

Du schließt die Fronts an Speakers A an, Speakers B bleibt frei.
Die Lautsprecherkabel entfernst du am Sub.

Dann nimmst du ein normales Cinchkabel und schließt den Subwoofer am Sub-Out des Yamahas an.
Am Sub nimmst du den rechten Cinch.

Crossover am Subwoofer auf Maximum (müssten 150 Hz sein).
Die Crossoverfrequenz wird am Yamaha eingestellt.
Die sollte bei den kleinen Canton Satelliten bei 100-120 Hz liegen.

Grüße
Roman
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 02. Okt 2014, 15:31
am avr ist der anschluss ein schwarzer Sub out. da dann das rote Chinch Kabel anschließen?
Passat
Moderator
#31 erstellt: 02. Okt 2014, 15:34
Ja, genau da kommt das Kabel dran.

Im Übrigen:
Zu den Geräten gibt es auch eine Anleitung.
Falls du die vom Yamaha nicht mehr hast, dann kannst du dir die bei Yamaha herunterladen:
http://download.yama...=&product_id=1012161

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 02. Okt 2014, 15:35 bearbeitet]
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 02. Okt 2014, 15:43
Perfekt leute ich danke euch allen. Funktioniert tadellos

Sonst weitere Tipps bis auf vorher nachfragen? ^^
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 02. Okt 2014, 15:44
in Sachen Einstellungen?
steelydan1
Inventar
#34 erstellt: 02. Okt 2014, 15:53
War beim AVR das Mess-Mikrofon mit dabei ?
Falls ja : LS richtig aufstellen, Einmessung vornehmen.
lance_lanzelot_
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 02. Okt 2014, 16:08
Ne sowas habe ich jetzt nicht da. Da werde ich mich als nächstes drum bemühen. Danke
*schnack*
Schaut ab und zu mal vorbei
#36 erstellt: 31. Mrz 2015, 00:35
Hast du das Mess-Mikrofon schon ausprobiert?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX V365
PhatBene am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  3 Beiträge
Kein Signal am Subwooferausgang [Yamaha RX-V365]
toschi am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 29.11.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 863 Front plötzlich stumm
sandiman am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  3 Beiträge
yamaha rx v365 Problem
Dusel18 am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  3 Beiträge
RX-V365 Einstellungen
Hunter20 am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  3 Beiträge
RX-V365 Zahlreiche Probleme.
jani__12 am 02.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V365 Rauschen
Baywalker am 14.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V365 Videowandlung
Anser am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  3 Beiträge
Yamaha V365
pinzer am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  6 Beiträge
Yahama v365
pinzer am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedKarlKlammer
  • Gesamtzahl an Themen1.383.041
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.867

Hersteller in diesem Thread Widget schließen