Yamaha RX-V773 - Blu-Ray und PS4 gleichzeitig nutzen

+A -A
Autor
Beitrag
Skreamizm
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jan 2015, 12:02
Guten Morgen liebe Hifi-Gemeinde,

ich habe einen Yamaha RX-V 773, daran ist natürlich alles angeschlossen. Meine Frage ist, ob es möglich ist, dass ich beim nutzen von HDMI 2 (Bild) nur den Ton von HDMI 1 (Ton) nutzen kann.
Da ich beim Playstation spielen (nur Bild), gerne Musik, Hörspiele, etc. über meinen Blu-Ray Player (nur Ton) hören möchte. Das umstecken finde ich nämlich ziemlich nervig.

Eine Frage hätte ich auch noch, der AVR unterstützt Airplay, wie bekomme ich alles mögliche von meinem Android Handy (neuste Version) dahin?
Bisher klappt es mit keiner App, nur eine ging. Da hieß es aber, dass es durch Rückkopplung zu LS Schäden kommen kann, was mir dann doch zu gefährlich war.

Ich hoffe es gibt eine möglichkeit und ihr könnt mir helfen.

Gruß Max
Schlumpf23
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Jan 2015, 15:15
Also ich glaube nicht das dass geht das du Ton und Bild von unterschiedlichen Eingängen schalten kannst. Airplay dachte ich geht nur mit Apple produkten? Da geh ich einfach aufs airplay Symbol und der Receiver schaltet automatisch um.
steelydan1
Inventar
#3 erstellt: 03. Jan 2015, 17:17
Hallo

2 HDMI-Quellen kann man nicht miteinander kombinieren.
Möglich ist aber die Kombination von HDMI-Bildquellen und analogen Audioquellen.
Du müsstest also den Bluray-Player zusätzlich mit einen Cinchkabel an den AVR anschliessen.
Dann kannst du das Bild der PS (von HDMI2) mit dem Ton des BRP (z.B. von Audio1) kombinieren.

Mit Android-Geräten nutzt man DLNA (=Eingang "Server" am AVR), nicht Airplay.
Skreamizm
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jan 2015, 18:42
Okay, vielen Dank.
Gibt es dann Qualitative Unterschiede, also zwischen HDMI und Cinch?
Und ich wähle, wenn ich auf HDMI2 bin in den Einstellungen Eingang -> HDMI2 -> Audio-Eingang -> z.B. AV2 aus.
Wenn ich auf HDMI1 (BDP) schalte wird der Ton trotzdem über HMDMI 1 wiedergegeben, richtig?


[Beitrag von Skreamizm am 03. Jan 2015, 18:50 bearbeitet]
Skreamizm
Stammgast
#5 erstellt: 10. Jan 2015, 13:27
Ich habe mir ein Cinch Kabel bestellt, kein allzu billiges, von DeleyCon. Der Ton war sehr leise, dann habe ich es mit einem Optischen Kabel probiert und siehe da, es klappt.

Danke für eure Hilfe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V773 2 Quellen nutzen
Snaggel am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 12.03.2013  –  7 Beiträge
AVR defekt? Yamaha RX-V773
c00per99 am 16.10.2015  –  Letzte Antwort am 16.10.2015  –  3 Beiträge
Kriechstrom Yamaha RX-V773
slYder111 am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V773
Tomtomtom72 am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 31.10.2012  –  4 Beiträge
Unterschied RX-V773 / RX-A820 / RX-A1020
DonCool am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V371, Blu-ray Medion MD82601 und PCM 5.1 Blu-ray -> Problem
qtip am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V773 - Einschalten unmöglich?
Tpol am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  11 Beiträge
Neue Klangabstimmung Yamaha RX-V773
EisenPM am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  24 Beiträge
Yamaha RX-V773 als Vorstufe?
DonCool am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V773, die Zweite
frafri am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedwoolfen99
  • Gesamtzahl an Themen1.376.636
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.782