Yamaha RX-A 2040 Bildrauschen über HDMI

+A -A
Autor
Beitrag
btomek
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2015, 21:33
Guten Abend allerseits und ein gutes neues erstmal

Vor ca. 1 Woche habe ich mir einen Yamaha RX-A2040 (Aventage Serie) gegönnt. Nach ausgiebigen Testen, Einstellen etc. ist mir doch aufgefallen das wenn ich meine PS3 und PS4 sowie Pace Sky Receiver per HDMI in den Receiver einstecke, und dann wiederum per HDMI Out in meinen Samsung UE55F8090 weiterleite ich oftmals starkes Bildrauschen sehe. Sei es bei BluRay Filmen wie Avatar oder Transformers oder wie jetzt gerade bei dem Film "Die Mannschaft" die gerade im Ersten läuft. Bei der ganz dunklen Passage als Krämer auf der Fähre gesungen hat sah das Bild aus als hätte es geschneit

Wenn ich die Geräte allerdings direkt in meinen TV einspeise ist das Bild sehr viel ruhiger.

Videobearbeitung ist mal im Direktmodus, mal im Verarbeitungsmodus (ohne das Bild noch zu verbessern sondern alles auf 0).
HDMI Kabel sind auf dem neuesten Stand und verschiedene Kombinationen wurden bereits durchgetestet. Aber die taugen ja was, wenn man direkt an den TV geht. HDMI Out 1 und 2 getestet, sogar alle anderen Geräte die Strom ziehen, ausgestöpselt.

AnyNet deaktiviert und und und...

Ein Receiver der um die 1500 kostet sollte meiner Meinung nicht sein.

Hat da jemand bereits mit dem 2040er Erfahrung gemacht?

Habe bereits MediaMarkt kontaktiert, die werden sich mit Yamaha in Verbindung setzen. Allerdings macht mich das Verhalten kirre.

Es ist mein erster HDMI Receiver. Wenn man alle Quellen in den Receiver einsteckt, und der Receiver an den TV geht (bezüglich Upscaling etc.) sollte technisch gesehen eine 100%ige Qualität wiedergegeben werden? Oder muss man mit dem Rauschen auskommen?

Danke im Voraus und ein schönes Wochenende.

Tom
Kosta88
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jan 2015, 10:14
Ich habe zwar kein Yamaha, aber ich würde kein Bildrauschen über HDMI "in Kauf" nehmen, nicht bei €1500.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-A 1040 /2040
marco1707 am 17.08.2014  –  Letzte Antwort am 19.08.2014  –  3 Beiträge
RX-A820 plötzlich Bildrauschen an allen HDMI Eingängen
Igosch am 01.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.12.2016  –  4 Beiträge
Yamaha RX-A 3050
AnsiG am 29.08.2017  –  Letzte Antwort am 17.10.2017  –  9 Beiträge
Ein 5.1/4 bei Yamaha RX-A 2040
marco1707 am 22.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2014  –  2 Beiträge
Yamaha rx-v1900 HDMI Audiproblem
speedracer2000 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  10 Beiträge
RX-A 2040 und iBeam
btomek am 01.07.2015  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  5 Beiträge
Internetradio während HDMI-Bild YAMAHA rx-A 2010
schlese am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 23.03.2013  –  3 Beiträge
YAMAHA RX A 830 - Probleme beim Durchschleifen des HDMI-Signals !
voorhees70 am 16.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2016  –  23 Beiträge
Yamaha RX-A 2010 Probleme mit HDMI Ausgang
habakus11 am 23.09.2016  –  Letzte Antwort am 25.09.2016  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V3900 hdmi
broicher am 11.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 91 )
  • Neuestes MitgliedHolgerD
  • Gesamtzahl an Themen1.389.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.146

Hersteller in diesem Thread Widget schließen