Yamaha A 3020 mit Unitymedia Horizon Receiver,Plastation 3 und Samsung UE 46 D 8090 verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
Chip1973
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2015, 00:59
Hallo Leute,

habe mir die Tage den Yamaha A 3020 Receiver zugelegt und wollte mal hier nachfragen, wie die
4 Dinge am besten verkabelt werden?
Hatte vorher einen Yamaha RX V 567 da war Einiges einfacher.

Ich hab derzeit den Unity Media Horizon mit einem HMDI Kabel an den Samsung UE D 8090 mit einem
HDMI Kabel verbunden in HDMI Steckplatz 3 aber um den Fernsehton zu bekommen musste ich ein Chinchkable vom Horizon in den Yamaha A 3020 stecken.
Fernsehbild und Ton sind also vorhanden aber wäre die Tonverbindung über HDMI nicht qualtitativ besser?
Die Playstation 3 ist auch mit einem HDMI an den Samsung TV angeschlossen nur da habe ich keinen Ton!
Muss ich zusätzlich ein Optisches Digitales Kabel verwenden um ein Tonsignal zu bekommen?
Kann ich die Verkabelung nicht über die ARC Anschlüsse des Yamaha Receivers und des Samsung TV
vereinfachen?
Kann ich die PS 3 auch mit dem Yamaha Receiver verbinden oder muss ich das sogar und wenn ja in welchen HDMI Anschluss muss ich die Verbindung dann stecken?

Über eine detaillierte Anleitung von Euch Profis hier wäre ich euch sehr dankbar.

Schöne Grüße


Michael-André
std67
Inventar
#2 erstellt: 01. Mrz 2015, 01:01
Hi

ALLE Zuspieler per HDMI an den AV-Receiver
Von dessen Monito/ARC-Ausgang zum ARC-fähigen HDMI des TV
Chip1973
Neuling
#3 erstellt: 01. Mrz 2015, 01:24
Hallo Stefan,

also wenn ich das HDMI Kabel von der Playstation, was vorher im Samsung TV drin war von dort aus rausnehme und in den Yamaha stecke habe ich weder Bild von Ton vorher hatte ich wenigstens noch Bild!
std67
Inventar
#4 erstellt: 01. Mrz 2015, 01:28
Hiii

di richtige Quellwahltaste gedrückt?
In der BDA nachgelesen ob der Eingang am AVR noch irgendwie konfiguriert werden muss?
Chip1973
Neuling
#5 erstellt: 01. Mrz 2015, 02:12
Hallo Stefan,

also Playstation Ton und Bild ist jetzt da auf dem HDMI Steckplatz vom Blue Ray Player im
Yamaha Receiver.
Der UnityMedia Horizon ist aber immer noch mit dem Fernseher verbunden damit ich ein Bild sehe.
Wenn ich dem Yamaha direkt über HDMI verbinde habe ich nur noch den Ton der leider über die Chinch
Verbindung kommt.
Kann ich das auch noch irgendwie lösen?

Zudem ich noch das ARC vom Receiver zum Samsung ARC verbunden ist das so richtig?

Gruß Michael-André
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RXV 567 mit Bose Accousticmass 2 und Samsung UE 46 D 8090
Chip1973 am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  2 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V671 und Samsung UE 55 H 6770
Freak740 am 03.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.05.2015  –  3 Beiträge
Kopfhörerverstärker am Yamaha RX-A 3020 anschliessen
Hammerhai2011 am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  10 Beiträge
Laptop mit Yamaha Receiver verbinden
mmmjuan am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  4 Beiträge
Yamaha 3020 und Antimode
dumtidum am 23.01.2014  –  Letzte Antwort am 23.01.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V459 mit PC verbinden !
-PeterPlanlos- am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 03.04.2012  –  3 Beiträge
Fernseher mit Yamaha Receiver verbinden! [Gelöst1]
Immortal_Fury am 13.06.2016  –  Letzte Antwort am 13.06.2016  –  3 Beiträge
Yahama RX-440 mit Samsung LED 46 verbinden
hakito am 15.06.2016  –  Letzte Antwort am 15.06.2016  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V473 mit Netbook und TV verbinden
Breitlingteufel am 27.08.2014  –  Letzte Antwort am 28.08.2014  –  8 Beiträge
Yamaha 767 kaufen oder Kenwood 8090 behalten ?
Eisi2005 am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedAmor_et_Psyche___
  • Gesamtzahl an Themen1.376.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.960