Verschiedene EQ Einstellungen speichern ?

+A -A
Autor
Beitrag
-marion-,
Stammgast
#1 erstellt: 24. Mrz 2015, 18:50
Hallo an alle,
ich habe z.Zt. noch einer Pioneer AV-Receiver
bei dem ich 6 Speicherplätze für verschiedene MCACC Einstellungen habe, eine feine Sache.
Der nächste AV-Receiver wird aber wohl ein Yamaha werden,
meine Frage ist nun, ob es auch da eine Möglichkeit gibt, verschiedene
Einstellungen zu speichern und direkt aufzurufen.
Ich habe in der BDA z.B. zum RX-A 1040 - 3040 nichts finden können.
Ich benötige im Grunde 3 verschiedene Speicherplätze,
1 = Der normale Hörplatz
2 = Der Platz am Keyboard
3 = Ein Speicherplatz für den Main Pre-out Ausgang, da würde dann ein
Kopfhörerverstärker angeschlossen werden, ich hätte dann auch die
Möglichkeit den PEQ für den Kopfhörerbetrieb zu nutzen.

Kann einer zu diesem Punkt etwas sagen ?

Gruß marion
Passat
Moderator
#2 erstellt: 24. Mrz 2015, 20:28
3 geht nicht, aber 2.
Ab RX-A10xx gibts 2 Pattern.
In einem Pattern wird die komplette Lautsprecherkonfiguration gespeichert.
Die umfasst:
- Lautsprecher vorhanden/nicht vorhanden
- groß/klein
- Trennfrequenz
- Pegel
- Entfernung
- EQ

Grüße
Roman
-marion-,
Stammgast
#3 erstellt: 24. Mrz 2015, 20:47
Hallo Roman,
vielen Dank für deine Rückmeldung. Mit 2 Speicherplätzen, könnte ich dann immerhin den PEQ gesondert für den Kopfhörerverstärker nutzen.
Das mit den zwei Lautsprechereinstellungen, habe ich zwar gesehen,
aber das da auch verschiedene PEQ Einstellungen gespeichert werden können, habe ich wohl übersehen.

Na dann kann der "RX-A3050" ja kommen.
Wenn Yamaha dann auch noch die Einsatz-Frequenz des PEQ
frei einstellbar machen würde ?

Danke und Gruß marion


[Beitrag von -marion-, am 24. Mrz 2015, 20:52 bearbeitet]
Mickey_Mouse
Inventar
#4 erstellt: 25. Mrz 2015, 03:08
ich weiß nicht wie das bei den anderen Geräten ist, aber bei der CX-A5000 (basiert ja irgendwie auf dem 3030) kann man über das Web-Interface in weniger als 30s eine komplette Konfiguration laden, die auch beide LS-Pattern und alle anderen Einstellungen beinhalten sollte.

das ist sicherlich nicht die beste Lösung, aber als "Plan-B" kann man sich darüber beliebig viele Einstellungen ablegen.
-marion-,
Stammgast
#5 erstellt: 25. Mrz 2015, 10:28
Ja als Plan-B, kann man es auch noch in Betracht ziehen.

Eine weitere Frage hätte ich noch, mit einem externen Kopfhörerverstärker
der an die Pre-Out Buchsen angeschlossen ist, sollen die Lautsprecher
ja nicht mitlaufen.
Wenn ich nun in die Kopfhörerbuchse des AVR nur einen Klinkenstecker
einstecke werden die Lautsprecher abgeschaltet, aber wahrscheinlich auch
das Signal an den Pre-Out Buchsen ?
Gibt es hier noch eine Möglichkeit ? z.B. über eine spezielle Endstufen
Zuordnung ? wichtig ist, dass die PEQ Einstellungen möglich sind.
Gruß marion
Passat
Moderator
#6 erstellt: 25. Mrz 2015, 10:47
Nein, da gibt es keine andere Möglichkeit, außer, du schließt den KHV am Kopfhörerausgang an.
Aber das macht keinen Sinn, denn dann bräuchtest du den KHV ja nicht.

KHV sind nicht für den Anschluß an AVRs gedacht, sondern eigentlich für den Anschluß an Geräte, die keinen Kopfhörerausgang haben.

Grüße
Roman
-marion-,
Stammgast
#7 erstellt: 25. Mrz 2015, 11:50
Hallo Roman,
na dann werde ich mal schauen, wie ich die Lautsprecher abschaltbar
mache, z.B. mit einem Lautsprecher-Umschalter.
Bisher habe ich meinen Kopfhörerverstärker -Fiio E17 Alpen- benutzt,
weil dieser eine Balanceeinstellung hat.
Mein Pioneer AVR hat leider keine Möglichkeit, unterschiedliche Pegel
- Links/Rechts - für die Kopfhörer einzustellen, wenn ich seinen Ausgang
benutze.
Gruß marion
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V581 Einstellungen speichern
kobold58 am 07.11.2017  –  Letzte Antwort am 08.11.2017  –  7 Beiträge
wie kann ich mehrere unterschiedliche Einstellungen u.a.des Dynamikumfangs speichern?
Ingmar5.1 am 30.06.2013  –  Letzte Antwort am 30.06.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V1067 Einstellungen speichern
thorstenlu am 17.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  7 Beiträge
EQ Einstellungen Yamaha
Rossi_46 am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  67 Beiträge
RX-V 1071 EQ Einstellungen
chris230686 am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V673: Kanalspezifische Einstellungen speichern?
desmopan am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  3 Beiträge
Speichern versch. Ton-Einstellungen rx-v575
AndiF75 am 12.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  3 Beiträge
RX V475 - Einstellungen für Kopfhörer speichern
merkaii2 am 22.10.2015  –  Letzte Antwort am 25.10.2015  –  2 Beiträge
PEQ Einstellungen Yamaha AVR xx67 Reihe
Druckertreiber am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 367 Speichern von Klangeinstellungen
Buddelbaby am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedAndre_1973
  • Gesamtzahl an Themen1.389.267
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.455.240

Hersteller in diesem Thread Widget schließen