Yamaha RX-V 465, Durchschleifen im Standby geht nicht

+A -A
Autor
Beitrag
rakomu
Neuling
#1 erstellt: 18. Aug 2010, 11:25
Hallo zusammen,

ich habe den RX-V 465 neu, als TV einen LCD-TV Philips 37 PFL 8404 H und als Sat-Receiver einen Technisat Digicorder HD S 2 Plus. Alle Geräte fast neu und mit neuester Firmware versehen. Die Verkabelung erfolgte mit einem hochwertigen HDMI Kabel; Sat-Rec. in HDMI Eingang des AV-Rec., von dort über "HDMI out" an TV. Die Einstellungen im Setup des Yamaha habe ich auch richtig vorgenommen, so dass das HDMI Signal im Standby durchgeschleift werden müsste und über die TV-Lautsprecher (oder an TV und Amp) ausgegeben werden müsste. Tut es aber nicht. Wenn der AV-Receiver auf Standby ist und ich den Sat-Rec. und den TV einschalte, bekomme ich nur das Bild und keinen Ton, die Kontrolllampe für HDMI Durchschleifung leuchtet auch nicht. Ein Wechsel der HDMI-Kabel, zigmaliges Ein- und Ausschalten, vom Netz trennen etc. brachte nichts. Wenn ich den AV-Receiver mitlaufen lasse, ist alles in Ordnung, d. h. Bild und Ton sind da. Auch wenn ich den Sat-Receiver direkt an den TV anschließe, ist der Ton da. Weiss jemand eine Lösung?

Gruß
rakomu
burli0
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Aug 2010, 13:07
wenn im function setup - hdmi - audio - Amp + TV eingestellt ist, spiel doch mal mit hdmi - resolution einstellungen


[Beitrag von burli0 am 18. Aug 2010, 13:07 bearbeitet]
rakomu
Neuling
#3 erstellt: 20. Aug 2010, 06:02
Ich habe alle möglichen HDMI Auflösungen durchprobiert, leider ohne Erfolg, die TV-Lautsprecher bleiben stumm.
burli0
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Aug 2010, 15:49
und wenn function setup - hdmi - audio - NUR TV ??

im satrec ton DD auf OFF?


[Beitrag von burli0 am 20. Aug 2010, 15:50 bearbeitet]
rakomu
Neuling
#5 erstellt: 21. Aug 2010, 11:23
Alle Möglichkeiten durchprobiert, auch Bitstream statt PCM, Varianten TV, TV + Amp und nur Amp in allen denkbaren Variationen, slles ohne Erfolg.
burli0
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Aug 2010, 16:41
wenn du das

im satrec ton DD auf OFF?

auch gemacht hast weiss ich nichts mehr.


bei mehreren sendern probiert? HD und SD?


[Beitrag von burli0 am 21. Aug 2010, 16:42 bearbeitet]
rakomu
Neuling
#7 erstellt: 23. Aug 2010, 14:05
Alle Varianten durchprobiert, ändert alles nix. Bin auch ratlos, werde das Teil wohl reklamieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 465
jonny60 am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 23.04.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-Vx71 / v 567 HDMI durchschleifen
romibaer am 10.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  15 Beiträge
Werkseinstellung Yamaha RX-V 465
zebullba am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  2 Beiträge
Hilfe Yamaha RX V 465
dierksen am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 465: Eingangssignal im Standby wechseln?
XellFighter am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  3 Beiträge
HDMI im standby durchschleifen
unmogli am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 465
beckentosch am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 465: Dickes Problem
XellFighter am 13.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX V 465 HDMI Fragen
hifischorsch am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V465 durchschleifen im Standby nicht möglich ?
holmegaards am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedJulian21.7
  • Gesamtzahl an Themen1.386.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.402.143

Hersteller in diesem Thread Widget schließen