Hilfe Yamaha RX V 465

+A -A
Autor
Beitrag
dierksen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Okt 2009, 17:07
Hallo,
bitte um guten Rat

habe einen Yamaha RX-V-465 an meine Surroundsound anlage angeschlossen, momentan sogar nur 2 boxen im stereo betrieb.

Sobald ich auch nur ein gaaanz bisschen aufdreh machts "klick" und das reciever geht aus?

- warum?

die beiden LS gehen nichtmal lauter als 10 euro lautsprecher von aldi.

ist da etwas kaputt?

angeschlossen habe ich ganz normales 1,5 qmm kabel.

PS das gerät ist neu.

ganz lieben gruß

mfg markus
Lord-Senfgurke
Inventar
#2 erstellt: 22. Okt 2009, 17:16
Die LS kabel mal überprüft? das klingt nach einer Verpolung bei den LS Kabeln. Überprüfe das mal ob alles richtig und richtig rum angeschlossen ist.
dierksen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Okt 2009, 17:30
Danke für den suuper schnellen Kommentar vorweg!

Verpolung leider ausgeschlossen, gerade getestet.

Aber ich habe die beiden Front LS gerade an den "REAR" anschlüssen drann und da scheint es einwandfrei zu funktionieren?

Woran kann es liegen?

Für die Fron LS sind eigentlich Bananenstecker Vorgesehen, vielleicht sollte ich mir diese doch besorgen :/
aber da muss doch auch soo "genug Saft" durchgehen...
dierksen
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Okt 2009, 18:03
Also,...ich weiss nicht was ich tuen soll

Jetzt geht der rechte LS...kann auch aufdrehen.

Aber kein anderer Lautsprecherkabel ausgang geht...weder vorne links noch center noch hinten L/R

Wenn ich die kabel vom 2. lautsprecher(links( jedoch in die buchse vom linken tue geht er...

irgendwer ne idee? ...danke
dierksen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Okt 2009, 18:09
ich nehme alles zurück, stecker einmal raus - einmal rei nun funktioniert alles, Thread kann geschlossen werden...sowas geschied wenn unerfahrene etwas alleine aufbauen..:/
janningd
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Okt 2009, 11:47
is mir auch schon mal passirt da hat wohl ein teil beider kabel das gehäuse berührt und so hat der verstärker sich ausgestellt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe Yamaha RX V 465 (kein Bass)
dierksen am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  18 Beiträge
Yamaha RX-V 465
beckentosch am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 465
jonny60 am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 23.04.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 465: Dickes Problem
XellFighter am 13.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 465: HD-Sound
XellFighter am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  13 Beiträge
Werkseinstellung Yamaha RX-V 465
zebullba am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  2 Beiträge
PROBLEM: Yamaha RX-V 465
Marcolinovic am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 465- Kein Ton aus Nubert Subwoofer
Manfredi am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  22 Beiträge
Yamaha RX-V 465: Eingangssignal im Standby wechseln?
XellFighter am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 465 5.1 AV-Receiver am pc anschließen
eugen85 am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedkucky93
  • Gesamtzahl an Themen1.389.613
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.461

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen