RX-S 601 oder RX-A550

+A -A
Autor
Beitrag
lxr
Inventar
#1 erstellt: 17. Okt 2015, 18:37
Hallo zusammen,

welchen der o.g. Receiver würdet ihr mir denn empfehlen? Den neuen RX-S601 oder den "alten" aventage RX-A550.
Kostentechnisch sind beide ziemlich gleich. Ich tendiere ja irgendwie zum neuen, da ich das schlanke Design ziemlich elegant finde.

Gibt es denn klangliche Unterschiede?

Viele Grüße
Alex
Artchi
Stammgast
#2 erstellt: 30. Okt 2015, 16:31
Ich habe den S600 fast ein Jahr und bin vom Sound und Funktionen her damit sehr zufrieden. Der S601 ist ein einfaches Update, deshalb denke ich, das ich mich zu deiner Frage melden kann.

Die Front der S600er ist eine Aventage-Front. Die S600er haben also ein RX-V-Innenleben aber eine RX-A-Slim-Hülle. Ich habe mich letztendlich für den S entschieden, weil er schlank ist. Das war mir sehr wichtig, das ich keine Bierkiste unter dem TV stehen habe.

Aber, man muss wissen, das der A550 folgenden Vorteil hat: das Frontpanel hat durch die größere Fläche Tasten, die die S-Serie nicht hat. Wenn es dir wichtig ist, den AVR komplett ohne Fernbedienung benutzen zu können, ist der S nichts für dich. Denn die S-Serie muss man, bis auf wenige Funktionen, mit FB steuern.
Archangelos
Inventar
#3 erstellt: 30. Okt 2015, 17:28
Hi,

vor allem der RX-A 550 ist genauso NEU wie der RX-S 601.

Der RX-A 550 ist ein aufgewerteter RX-V 479 das mal so als Grundinfo....

Von den ANSCHLUSSEITEN hier mal die RÜCKSEITEN des

RX-A 550

4e009bdb-99db-4410-b21d-dce5725fd222_720x600

und

RX-S 601

yamaha rx-sc 601 rear

Wenn einem ANALOGE YUV BILD EIN / AUSGÄNGE unrelevant sind kann man zum stylischeren 601er greifen

Wenn man dann 4 K mit HDCP 2.2 nicht braucht sondern relativ lange noch mit FULL HD arbeitet reicht auch der ältere 600er dennoch kann er die ältere 4K Norm auch durchschleifen...

RX-S 600

YXAMAHA RX-S 600





[Beitrag von Archangelos am 30. Okt 2015, 18:04 bearbeitet]
rkan86
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Nov 2015, 10:39
Habe mir den S601 letzten Samstag gekauft (vorher Onkyo NR905)
Ich bin mit der Bedienung sowie dem Klangbild mehr als begeistert. Gerade auch, weil er sich praktisch selbst einrichtet.
Da ich zu Hause auch ausschließlich Apple Produkte haben, harmoniert er sehr gut mit iPhone 6s, MacBook Pro und iPad Air 2 sowie dem iPad mini.
Auch die IOS App von Yamaha ist ganz gut gelungen. Also ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Gerät. Ich war vorher ehrlich gesagt nie ein Yamaha Fan, aber ein sehr guter Audiotechniker hat mir den Empfohlen und ich bereue es nicht
Das Design ist auch mal etwas ganz anderes, als die, die ich vorher immer hatte. Ich brauche keine 7x280 Watt, daher finde ich das Ding einfach gelungen

499,-EUR bei Media Markt in Kiel.


[Beitrag von rkan86 am 18. Nov 2015, 10:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Yamaha AVR RX-V679 oder RX-A550
Varus am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  2 Beiträge
RX-A550 nach Update kein Ton mehr
RX-A550 am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 21.06.2016  –  4 Beiträge
YAMAHA RX-A550 Ton bei ausgeschaltetem Fernseher
hami32 am 23.08.2016  –  Letzte Antwort am 25.08.2016  –  15 Beiträge
Yamaha lineup 2016 Teil 2 (RX-A660, RX-A860, RX-A1060, RX-A2060, RX-A3060)
Passat am 12.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.11.2017  –  3681 Beiträge
Yamaha RX-V767 oder RX-V1067
BigChris_23 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  3 Beiträge
Kaufentscheidung: Yamaha RX-V473 oder RX-V673
madong211 am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-A550 AV: Kein Sound wegen "Unplug Phones"
stephan_muc am 04.01.2017  –  Letzte Antwort am 05.01.2017  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 367
Bopus am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  6 Beiträge
RX-V467 oder RX-V371
hensch82 am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  3 Beiträge
RX-v361 oder RX-V540?
hektor123 am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedFuzzy0404
  • Gesamtzahl an Themen1.386.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.875

Hersteller in diesem Thread Widget schließen