Yamaha CX-A5100 - Probleme mit 4K über PC

+A -A
Autor
Beitrag
chrisk2305
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2015, 11:11
Hallo,

ich richte mich an die User die ein 4K Display / TV ihr eigen nennen und Ihren PC mit HDMI 2.0 fähiger Grafikkarte über einen HDMI 2.0 fähigen Yamaha Receiver verbinden.

Meine Kette wie folgt:

Geforce GTX 980TI (HDMI 2.0) --> Yamaha CX-A5100 (HDMI 2.0) --> Panasonic TX65CXW704 (HDMI 2.0)

Problem:

1. Der Yamaha wird nicht als Playback Device angezeigt, nur der Panasonic TV. Wähle ich diesen aus, spuckt der Yamaha zwar Ton aus, aber warum kann ich ihn nicht direkt anwählen (war sowohl bei meinem vorherigen Onkyo als auch Marantz kein Problem).

2. Ich kann unter Windows 10 die Auflösung nicht ändern! Und als default wird 1080p gewählt (auch laut TV Info). Wenn ich im Menü vom Yamaha von "direct" auf "processing" wechsle, Zeigt mit der TV zwar 3840x2160 an (laut Info Button), die Auflösung unter Windows ändert sich jedoch nicht.
Immerhin war der Hauptrgrund warum ich mir das Ding gekauft habe, damit ich eine vollständige HDMi 2.0 Kette von PC bis TV habe und dementsprechend 3840x2160 mit 60hz schauen möchte.
Habt ihr einen Tipp?
Danke!
DaywalkerNL
Stammgast
#2 erstellt: 16. Nov 2015, 20:58
Bitte schlag mich jetzt nicht für die "blöde Frage" , aber,
du hast auch die passenden HDMI Kabel dazwischen? - Auch schon vom PC zum Yammi?
chrisk2305
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Nov 2015, 10:05
Hi, ich habe hochwertige High Speed HDMI Kabel in Verwendung. Mit meinem Marantz konnte ich die Auflösung auswählen (wenn auch nur UHD mit 30hz wegen HDMI 1.4).
Ralf65
Inventar
#4 erstellt: 17. Nov 2015, 14:04
nur nochmal zur Sicherheit: die Geforce GTX 980TI direkt mit dem Panasonic TX65CXW704 verbunden, funktioniert es wie gewünscht in der genannten Auflösung, nur über den AV nicht ?

sind im Menu der Geforce GTX 980TI noch weitere Einstellungspunkte (außer der Auflösung 3840x2160 50Hz bzw. 60Hz) vorhanden, ist dort evtl. ein weiterer Punkt für die Farbauflösung (R.G.B., 4.4.4 , 4.2.0. , oder 36bit bzw. 24bit) vorhanden.
Wenn ja, versuch mal die Einstellung zu verändern.


[Beitrag von Ralf65 am 17. Nov 2015, 14:18 bearbeitet]
chrisk2305
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Nov 2015, 14:11
Ich werde das am Abend testen. Leider hat mir noch niemand Auskunft geben können ob der CXW704 auf 4:4:4 4k60hz kann.

Was ebenfalls komisch ist, dass mir der Yamaha in Windows bei den Playback devices nicht als Yamaha angezeigt wird, sondern der Panasonic durchgeschliffen wird (egal ob im Yamaha direct oder processing eingestellt ist).
Ralf65
Inventar
#6 erstellt: 17. Nov 2015, 14:39
lt. Anleitung soll er zumindest die 2160/50p bzw. 60p können

Aufnahme1

desweiteren gibt es jedoch noch eine weitere HDMI Einstellung, also einfach mal testen was passiert

Aufnahme2


[Beitrag von Ralf65 am 17. Nov 2015, 14:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein 4k HDR unterstüzung der PS4 Pro CX-A5100/MX-A5000
supersaschi am 10.02.2017  –  Letzte Antwort am 11.02.2017  –  4 Beiträge
YPAO CX-A5100 in Kombination mit Eckhörner misst Mains falsch
LexBarker am 06.06.2017  –  Letzte Antwort am 07.06.2017  –  3 Beiträge
RX-A3060 oder CX A5100
Jimmine am 17.08.2016  –  Letzte Antwort am 19.08.2016  –  4 Beiträge
dts virtual-x in yamaha cx-a5100 ?
frans_callebaut am 24.11.2017  –  Letzte Antwort am 24.11.2017  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V581 / PC 4k durchschleifen
redbull2100 am 19.10.2016  –  Letzte Antwort am 04.08.2017  –  45 Beiträge
Yamaha Lineup 2015 (Teil III): CX-A5100/MX-A5000
BennyTurbo am 13.08.2015  –  Letzte Antwort am 13.12.2017  –  4042 Beiträge
Anschlusshilfe bei Yamaha MX-A5000 und CX-A5100 Anschliessen
Püppi am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 16.05.2016  –  20 Beiträge
Yamaha Cx a5100 und mx a5000 vs rxa 3060
Chris7035 am 13.10.2016  –  Letzte Antwort am 14.10.2016  –  3 Beiträge
dts headphone x in yamaha cx-a5100 surround processor ?
frans_callebaut am 28.11.2017  –  Letzte Antwort am 29.11.2017  –  2 Beiträge
Probleme bei 7.1 Yamaha RX-V765 in Verb. mit PC
YamSam am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 83 )
  • Neuestes Mitgliedhhirt
  • Gesamtzahl an Themen1.389.688
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.957

Hersteller in diesem Thread Widget schließen