Yamaha rxv620 analog out (6ch)

+A -A
Autor
Beitrag
stedemer
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2016, 19:38
Hi @all,
Hab hier schon viel hilfreiches/sinnvolles gelesen, daher wende ich mich heute auch mal an euch

Ich bin von Beruf Fachinformatiker (Azubi 3. Leerjahr), daher technisch nicht ganz unversiert und lernbereit/-willig

Problemstellung:

Ich habe hier eine Surround Anlage von Technics im Betrieb (Sa-EH 750 Komplettsystem), die leider nur Analoge Signale verarbeiten kann.
Da die PS4 ja dummerweise nur digital kann, brauchte ich quasi einen D/A Wandler - LowBudget natürlich

Habe mir nun einen Yamaha RXV620 günstig geschossen und wollte den quasi zwischen PS4 und das bestehende System klemmen.

PS4<-Optisch digital->Rxv620<-Analog 6ch->Technics Sa-Eh 750

Bisher leider erfolglos das ganze...

Nach dem Bemühen von Google bin ich stutzig geworden, da laut der Yamaha-Website der RXV620 gar keinen 6ch Analog Ausgang haben sollte - hat meiner aber definitv!

Sieht so aus:

130_5_rx_v620titf
(Quelle: http://www.fein-hifi...30_5_rx_v620titf.jpg )


Am Yamaha Receiver ist definitiv ein Eingangssignal da, aber am Technics-System kommt nichts an

Evtl. kann mir hier jmd. helfen.

Gruß Robin
std67
Inventar
#2 erstellt: 01. Mrz 2016, 20:12
Hi

warum schließt du ie Lautsprecher nicht einfach an den amaha an?
WWozu brauchst da den Technics noch?
Passat
Moderator
#3 erstellt: 01. Mrz 2016, 20:16

std67 (Beitrag #2) schrieb:
warum schließt du ie Lautsprecher nicht einfach an den amaha an?


Weil man die Technics-Lautsprecher nicht an den Yamaha anschließen kann.
Die haben 2 Anschlüsse, die dazugehörige Frequenzweiche befindet sich im Verstärker!
Und die Frequenzweiche hat der Yamaha nicht.


stedemer (Beitrag #1) schrieb:
Am Yamaha Receiver ist definitiv ein Eingangssignal da, aber am Technics-System kommt nichts an


Die Pre-Outs laufen über den Lautstärkeregler!
Daher Lautstärke am Yamaha fast auf Anschlag aufdrehen!

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 01. Mrz 2016, 20:19 bearbeitet]
stedemer
Neuling
#4 erstellt: 02. Mrz 2016, 13:11
Top, Danke das hat funktioniert
Man muss aber wirklich recht weit aufdrehen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha AZ-1 6CH-Input
eismeergarnele am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 26.04.2016  –  2 Beiträge
Yamaha A2010 & Digital OUT
jano2002 am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2012  –  5 Beiträge
kann Yamaha 663 analog Signale digital codieren und an digital out rausgeben
hz23 am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.02.2013  –  2 Beiträge
RX-V 571 Analog Video auf HDMI-Out ?
fritz999 am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  17 Beiträge
Yamaha RX-V473 Audio-out und hdmi
Ralf10000 am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V765 Trigger Out
ennonymous am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  3 Beiträge
[Yamaha 3900] HDMI Out Problem
venium am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  8 Beiträge
Yamaha DSP A5 Bass out
90Serious90 am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.07.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V473 HDMI Out
chrisde5 am 01.03.2016  –  Letzte Antwort am 02.03.2016  –  2 Beiträge
Analog und Digital
Hans_Johannson am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedDJMarauder
  • Gesamtzahl an Themen1.389.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.135

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen