Yamaha RX-V473: Beim Musikhören kommt kein Subwoover

+A -A
Autor
Beitrag
JC1300
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mrz 2016, 20:26
Hallo,

habe einen Yamaha RX-V473 und wenn ich über Airplay Musik vom Handy auf den Receiver streame, dann schaltet der Receiver den Subwoover nicht ein.
Wenn ich Filme schaue, dann geht der Subwoover an.

Kann mir jemand sagen, was ich machen muss, damit der Subwoover auch bei Airplay läuft?

Danke & Gruß

Markus
Passat
Moderator
#2 erstellt: 20. Mrz 2016, 20:35
Das Verhalten ist normal.

Filme haben i.d.R 5.1-Ton drauf, d.h. einen separaten Subwooferkanel.
Stereo hat 2.0, also keinen Subwooferkanal.
Ergo bleibt bei Stereo der Subwoofer stumm.

Es gibt 2 Möglichkeiten, das im Grunde nicht existierende "Problem" (denn das Verhalten ist so richtig), zu "lösen".
1. Im Menü "Extra Bass" einschalten oder
2. Frontlautsprecher auf "Klein" stellen und gewünschte Trennfrequenz zum Subwoofer einstellen.

Grüße
Roman
JC1300
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Apr 2016, 23:25
Danke für den Tip. Ich werde es ausprobieren und berichten.
Bonzai
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 05. Apr 2016, 09:35
Moin, ich nutze zwar den 479 sind aber nicht so unterschiedlich.
Meinen Ton hab ich bei Musik auf 5 Channel Audio stehen.
Zudem habe ich noch die Subwoofer Phase umgestellt.(Konfiguration-Lautsprecher-SWFR Phase)
tss
Inventar
#5 erstellt: 05. Apr 2016, 13:14
inwiefern hilft in diesem fall die phaseneinstellung weiter?
Bonzai
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Apr 2016, 14:01
Ich spreche aus meiner Erfahrung.... nachdem ich meinen alten Receiver durch den 479 getauscht habe hatte ich auch keinen Bass.
Dann hab ich was von Phasenumkehr gelesen, und es wurde vieeel besser.
Volker#82
Inventar
#7 erstellt: 05. Apr 2016, 15:57

Bonzai (Beitrag #6) schrieb:
Ich spreche aus meiner Erfahrung.... nachdem ich meinen alten Receiver durch den 479 getauscht habe hatte ich auch keinen Bass.
Dann hab ich was von Phasenumkehr gelesen, und es wurde vieeel besser.


Was hat denn eine schaltbare Phase von 0° bzw. 180° für den Subwoofer mit der Tatsache zu tun, dass der Themenersteller bei 2.0 Stereo kein Signal vom AVR für den Sub bekommt. Die Phase wird dazu benutzt um verschieden positionierte Subwoofer im Raum untereinander und im Zusammenhang mit den Lautsprechern einzustellen. Da nützt in der Regel auch die Umstellung von 0° und 180° nicht viel, dazu braucht es regelbare Phasen, welche die meisten Aktivmodule der Subs anbieten. Die Antwort ist somit völlig aus dem Zusammenhang gerissen.
Bonzai
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 05. Apr 2016, 19:40
Wie gesagt, war MEINE Erfahrung zum Thema wenig Bass.
tss
Inventar
#9 erstellt: 06. Apr 2016, 09:11
nur hast du leider das thema verfehlt.
Bonzai
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 06. Apr 2016, 10:07
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein HD Sound mit Yamaha RX-V473
yardi am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  27 Beiträge
Kein Dolby und DTS Sound beim Yamaha rx-v473
Heiji am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  5 Beiträge
Rx-V473 + Apple TV
blueice87 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V473+ HDMI
MarkyMan am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  3 Beiträge
Yamaha rx-v473
Kay-One90 am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  5 Beiträge
rx-v473
Racer1987 am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  3 Beiträge
Ab und Zu Tonaussetzer Yamaha RX V473
blub89 am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  4 Beiträge
Analoges Videosignal an RX-V473
taumelscheibe am 27.10.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V473 Decoder off?
eazy2 am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  2 Beiträge
Kein Ton per ARC - Yamaha RX-V473
robi782 am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  23 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedJakob_1982
  • Gesamtzahl an Themen1.376.847
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.761