Yamaha rx-v781 und meine BenQ beamer

+A -A
Autor
Beitrag
ossilampe
Neuling
#1 erstellt: 27. Nov 2016, 21:49
Hallo,

Ich habe mir gestern die Yamaha rx-v781 gekauft, Eigentlich ein Geniales Teil, in verbindung mit der wlan Box für meine Küche echt der Hammer.

Dennoch habe ich auch ein mega Problem, Ich habe am 2HDMI Output Mein BenQ Beamer angeschlossen leider bekomme ich da kein Bild, Hier ist ein 10m Langes Kabel dran. Mit meinem alten Pioneer war das kein problem.

Ich habe jetzt schon kabel getauscht, sämtliche Einstellungen getestet mit der Auflösung gespielt.

Der Beamer funktioniert super wenn ich diesen direkt an meinem Sat Reciever VU+ Duo2 Anstöpsel

was kann das sein?

gruss Tom
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 27. Nov 2016, 22:25
Hallo Tom

Auf Seite 62 der Bedienungsanleitung "Auswählen einer HDMI Ausgangsbuchse" gelesen?
ossilampe
Neuling
#3 erstellt: 27. Nov 2016, 22:36
Hallo steelydan1,

klar, ich habe auch auf output 2 umgeschaltete, aber genau das selbe erschaltet irgendwas der ton geht an und aus aber das bild kommt nicht, ab und zu flackert es mal kurz aber das ist alles..

ich habe auch schon überlegt ob evt das ausgangsignal des yamaha zu gering ist und ich es mal mit einem hdmi verstärker testen sollte.. nur habe ich damit keine erfahrung. es gibt ja tausende!!

gruss
steelydan1
Inventar
#4 erstellt: 27. Nov 2016, 22:52
Kann sein dass es am langen Kabel liegt, über 7,5m sind generell mit einem passiven Kabel grenzwertig. Die Stärke es HDMI-Ausgangssignals ist bei AVR auch unterschiedlich.
Kannst du den Beamer abnehmen und näher zum AVR bringen um mal mit einem 2 oder 3m HDMI-Kabel zu testen?
rumper
Inventar
#5 erstellt: 27. Nov 2016, 22:53
Hast du mal den zweiten HDMI Eingang am Beamer probiert? Ich musste auch den Eingang wechseln als ich vom Denon auf den Yamaha gewechselt bin, warum auch immer.


[Beitrag von rumper am 27. Nov 2016, 22:54 bearbeitet]
ossilampe
Neuling
#6 erstellt: 27. Nov 2016, 22:53
jo werde ich mal testen...

melde mich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V781 Lieferprobleme?
??Ralf?? am 03.04.2017  –  Letzte Antwort am 23.05.2017  –  4 Beiträge
Umstieg RX-V1900 auf RX-V781
9er-HH am 25.04.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V781 nur 100 Mbit/s
Helmut15 am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2017  –  26 Beiträge
Vergleich RX-A1060, RX-A860 und RX-V781
ichauch89 am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 21.09.2017  –  36 Beiträge
Gelöst - Probleme Yamaha RX-V781 mit Xbox One S
Komediisto am 03.10.2017  –  Letzte Antwort am 03.10.2017  –  3 Beiträge
[Kein Ton] t.amp E-800 am Yamaha RX-V781
n3 am 02.07.2017  –  Letzte Antwort am 03.07.2017  –  5 Beiträge
Yamaha A2020 oder v781?
aherbst am 23.02.2017  –  Letzte Antwort am 23.02.2017  –  9 Beiträge
Signalstörung zwischen Yamaha RX-V475, PC und Benq TH681
Psych0_Dad am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 09.10.2014  –  5 Beiträge
Yamaha rx-v365 mit beamer und wii
Gaogrimm am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  4 Beiträge
Yamaha lineup 2016 Teil 1 (RX-V381, RX-V481, RX-V481D, RX-V581, RX-V681, RX-V781)
Passat am 12.03.2016  –  Letzte Antwort am 17.10.2017  –  1171 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedDiemus88
  • Gesamtzahl an Themen1.382.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.333.459

Hersteller in diesem Thread Widget schließen