Yamaha RX-V781 Lieferprobleme?

+A -A
Autor
Beitrag
??Ralf??
Neuling
#1 erstellt: 03. Apr 2017, 20:43
Hallo Forum,

ich habe am 3. Januar 2017 einen Yamaha RX-V781 online bei Saturn bestellt. Den gab es mit der Aktion "ohne MwSt." entsprechend günstig.
Leider wurde das Teil bis heute nicht geliefert. Erst hieß es, dass das Teil am 11. März 2017 ausgeliefert wird, dann hieß es evtl. KW 23/2017.
Nun meine Frage: Sind aktuell Lieferprobleme bei dem RX-V781 bekannt? In der Zwischenzeit gab es den bei Redcoon auf Lager, aktuell wieder nicht, Amazon hat ihn momentan auch lagerhaltig, wieso Saturn nicht?
Wann erscheint der Nachfolger des RX-V781? Meine Vermutung ist, dass Saturn mit der Auslieferung auf den Nachfolger wartet, um den 781 bei Yamaha günstiger (als Auslaufmodell) einzukaufen. Dann passt auch wieder die Gewinnmarge mit dem Preisnachlass zusammen.
Die Emailanfrage von mir an Saturn von März 2017 ist bis heute unbeantwortet.
Ich habe ehrlich gesagt, keine Lust ca. 23 Wochen auf das Teil zu warten. Momentan geht meine Tendenz eher zu einer Stornierung als weiter abzuwarten.
Was meint Ihr? Gibt es Infos von Yamaha zur Lieferfähigkeit?

Vielen Dank im Voraus für eine Rückmeldung.

Viele Grüße

Ralf
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 03. Apr 2017, 22:46
Hallo

Sieht so aus als hätte Saturn in einer Aktion mehr RX-V781 verkauft als sie von Yamaha erhalten konnten.
Du bist nicht alleine davon betroffen.
http://www.hifi-foru...844&postID=last#last (Ab Beitrag #60)

Deine Fragen kann allerdings nur Saturn als dein Vertragspartner konkret beantworten, z.B. wann sie liefern können, ob sie ggf. die offenen Bestellungen mangels Verfügbarkeit von sich aus stornieren, dir einen anderen AVR als Ersatz anbieten, etc.


[Beitrag von steelydan1 am 03. Apr 2017, 22:48 bearbeitet]
MiKut
Neuling
#3 erstellt: 04. Apr 2017, 10:45
Hi,

ich habe meinen über Amazon UK - zu einem Preis von 660€ - letzte Woche bestellt. Er wurde nach etwa 5 Tagen geliefert.
Musste mir lediglich für knapp 6€ einen Apapter für den Netzstecker kaufen.
Läuft tadellos.
Kann ich nur empfehlen dort nachzuschauen.

Gruß Michael
jeni30
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 23. Mai 2017, 14:58

steelydan1 (Beitrag #2) schrieb:

Sieht so aus als hätte Saturn in einer Aktion mehr RX-V781 verkauft als sie von Yamaha erhalten konnten.


Scheinbar war das tatsächlich so.

Jetzt gibt es aber Neuigkeiten: Ich habe heute die Versandbestätigung von Saturn bekommen.


Grüße Jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V781 nur 100 Mbit/s
Helmut15 am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2017  –  26 Beiträge
[Kein Ton] t.amp E-800 am Yamaha RX-V781
n3 am 02.07.2017  –  Letzte Antwort am 03.07.2017  –  5 Beiträge
Yamaha lineup 2016 Teil 1 (RX-V381, RX-V481, RX-V481D, RX-V581, RX-V681, RX-V781)
Passat am 12.03.2016  –  Letzte Antwort am 19.07.2017  –  1154 Beiträge
Umstieg RX-V1900 auf RX-V781
9er-HH am 25.04.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  9 Beiträge
Yamaha rx-v781 und meine BenQ beamer
ossilampe am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  6 Beiträge
Yamaha A2020 oder v781?
aherbst am 23.02.2017  –  Letzte Antwort am 23.02.2017  –  9 Beiträge
Externer IR-Empfänger für Yamaha RX-V781
melatonin509 am 31.07.2017  –  Letzte Antwort am 03.08.2017  –  3 Beiträge
Yamaha Lineup 2017 Teil 2 (Aventage)
Zille89 am 12.04.2017  –  Letzte Antwort am 19.08.2017  –  450 Beiträge
Trennfrequenz bei Yamaha RX-A1010
Scratty1909 am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.08.2012  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V2700 Auch im Jahr 2017 noch gut ?
DunHill am 05.08.2017  –  Letzte Antwort am 05.08.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedholiol
  • Gesamtzahl an Themen1.376.612
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.416