Frage zum Lip Sync beim Yamaha RXV681

+A -A
Autor
Beitrag
André1972
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Mai 2017, 01:18
Hallo,

An meinem 681 Receiver hängt über HDMI (ARC) ein Sony KD 65XD9305 Fernseher. Schaue ich Fernseh über int.Sat, externe SatBox, Blueray, usw. (alles per HDMI am Receiver angeschlossen) ist mit der Lippensynchronisation alles ok. Wenn ich allerdings über eine Fernsehapp wie Youtube Videos guck, passt Lippensync nicht mehr, ich denke da schläft das Audioreturn etwas. Jetzt der Haken, im Setup des Receivers ist unter Ton, der Punkt Lippensynchronisation nicht auswählbar und grau hinterlegt, genau wie unter Optionen, drei Balken --- , keine Einstellmöglichkeiten. Normal sollte doch die Möglichkeit bestehen auf manuell zu stellen und Lipsync für einzelne Eingänge einzustellen, sagt ja auch das Handbuch des Receivers. Wieso geht das nicht ?

Ps. Der Sony Fernseher hat eine "Bravia Sync Steuerung" welche auch grau hinterlegt ist und sich nicht verstellen lässt, Notiz "nicht verfügbar bei Verwendung eines Bravia Sync kompatiblen Audiosystems".

Kann jemand helfen ? Es muss doch irgendwie manuell zu verstellen sein

Gruß Andre
Passat
Moderator
#2 erstellt: 23. Mai 2017, 09:25
Nein, denn i.d.R. ist die Bildverarbeitung langsamer als der Ton.
Daher kann LipSync den Ton nur verzögern.
Beim Auto LipSync teilt der TV dem AVR mit, um wieviel langsamer das Bild gegenüber dem Ton ist und der AVR stellt dann automatisch den passenden Wert ein.

Bei ARC kann der TV den Ton selbst verzögern, da er ja die Tonquelle ist.

Wenn bei dir der Ton zu langsam ist, hilft dir eine manuelle Einstellung des LipSync auch nichts, denn du kannst den Ton nur noch langsamer machen.

Grüße
Roman
André1972
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Mai 2017, 10:19
Hallo Roman,

da habe ich mich wohl nicht ganz klar ausgedrückt, also der Ton ist zu schnell über den Fernseher. Langsamer stellen wäre genau das richtige, aber wie gesagt, ich kann LipSync im AVR nicht aktivieren bzw. deaktivieren, alles grau hinterlegt mit dem Kommentar Funktion nicht verfügbar !?

Gruß
Andr
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 23. Mai 2017, 10:30
Ich kenne es so das du AUTO Lip-Sync deaktivieren musst, dann kannst du manuell korrigieren, wie das bei Yamaha geht weiß ich nicht, aber sollte überall das gleiche sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V2700 verliert HDMI-Sync
HeckMc am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  58 Beiträge
frage zum yamaha rx-v 771/1071
chris230686 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  5 Beiträge
Frage zum EInstellen über Yamaha RX-473
Scoty am 17.05.2013  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  12 Beiträge
HDMI Sync-Zeiten bei der neuen Yamaha x67 Serie
PauleFoul am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  2 Beiträge
Frage zum Yamaha YPAO
arandomname123 am 18.12.2016  –  Letzte Antwort am 20.12.2016  –  11 Beiträge
Frage zum Component Video Out beim (z.B.) YAMAHA RX-V 471
Leaper_Joe am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  6 Beiträge
Frage zum Yamaha RX-V473
reddevil1975 am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  14 Beiträge
Dringend Hilfe beim Yamaha RX-V1067
frankman2 am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  8 Beiträge
Kein OSD beim Yamaha RX-V740
matze82ger am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  3 Beiträge
Lipp sync RX-V473
.gringo am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedYoso87
  • Gesamtzahl an Themen1.376.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.287