Lipp sync RX-V473

+A -A
Autor
Beitrag
.gringo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Feb 2013, 11:54
hey,
musste gestern bei einer bluray (total recall) mal die lipp sync nutzen, da ton und bild merklich nicht passten. habe dabei festgestellt, dass ich im entsprechenden menü nur "manuell" zur auswahl hatte. bei dem vorgängermodell (rx-v373) und wenn ich mich recht entsinne auch schon beim rx-v474 konnte ich zwischen "auto" und "manuell" wählen. muss ich noch andere einstellungen anpassen um wieder auf "auto" stellen zu können? welchen einfluss hat die "ein" / "aus" einstellung der lipp sync die ich noch über die optiontaste wählen kann?
im handbuch ist auch davon die rede dass ich unter "setup / ton / lipp synch" zwischen "auto und manuell" wählen können müsste. ich habe allerdings nur "manuell" zur auswahl und kann dann auch nur die oberste zeile verstellen (xx ms), die unteren beiden zeilen sind ausgegraut.
weiß einer rat?

lg
.gringo


[Beitrag von .gringo am 18. Feb 2013, 12:05 bearbeitet]
ctu_agent
Inventar
#2 erstellt: 18. Feb 2013, 12:14
Die Einstellung im Optionenmenü (BDA S. 64) aktiviert oder deaktiviert die im Setup gewählte Einstellung.
Hier muss auf "Ein" geschaltet werden.

Im Setup (BDA S. 74) muss dann auf "Auto" gestellt werden - funktioniert nur, wenn der TV auch Auto Lipp Sync unterstützt,
.gringo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Feb 2013, 12:28
also im optionen menü des avr hab ich lipp sync auf "ein". der tv (samsung ue40d6200) unterstützt auch die lipp sync funktion, da ich im optionenmenü entsprechende einstellungen vornehmen kann. dennoch kann ich im avr ton menü bei lipp sync nicht auf "auto" stellen! es ist nur manuell vorhanden. wo kann der fehler liegen? avr evtl mal resetten?
ctu_agent
Inventar
#4 erstellt: 18. Feb 2013, 13:03
Der Samsung UE40d6200 mag zwar manuelles Lipp Sync (BDA S.77) unterstützen, ob er auch "Auto Lipp Syncy" unterstützt ist fraglich da ich in der BDA dazu keine Aussage finden konnte.
Du benötigst ja für die automatische Anpassung das HDMi Feature "Auto Lipp Sync" und das ist leider nur ein optionales, nicht verpflichtendes Element von HDMI
.gringo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Feb 2013, 13:30
dann verstehe ich nicht wieso es bei meinem vorgänger, dem rx-v373 die auto funktion gab, und bei den ersten einstellungen als ich den rx-v473 neu hatte konnte ich die auto funktion auch noch wählen. nur jetzt, bei erneutem einstellen, geht das sozusagen "plötzlich" nicht mehr. die frage ist, habe ich bei den anderen einstellungen etwas unbewusst verstellt, was einfluss auf die lipp sync funktion hat? ich weiß es nicht... hoffe daher auf eure hilfe
ctu_agent
Inventar
#6 erstellt: 18. Feb 2013, 14:27
Dann könntest Du noch einen Reset auf Werkseinstellungen machen und schauen, ob es anschliessend geht.
.gringo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Feb 2013, 17:51
das geht wie?
ctu_agent
Inventar
#8 erstellt: 19. Feb 2013, 08:30
Du kannst zwei verschiedene Dinge tun: auf Werkseinstellungen zurücksetzen und Mikroprozessor Reset

Werkseinstellungen:
http://faq.yamaha.co..._black_u/10294/7121/

Microprozessor Reset:
s. BDA S. 87
Am Gerät "power" länger als 10 sek. drücken -dann resettet der Mikroprozessor
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
rx-v373 + apple tv oder rx-v473 ?
PeddaPan am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 14.12.2012  –  4 Beiträge
Grundverbrauch bei RX-V373, RX-V473 nach dem einschalten?
Wissenssauger am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.11.2012  –  10 Beiträge
rx v373 und lg47lm960v einstellungen
mezzzo636 am 20.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.08.2013  –  2 Beiträge
RX-V473 Standby Pass Through
.gringo am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V473 und Panasonic GW20
reddevil1975 am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2013  –  4 Beiträge
Einstellungen bei Yamaha rx v373
Peet65 am 30.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  3 Beiträge
Niedrige Lautstärke bei RX-V473
taumelscheibe am 27.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  2 Beiträge
RX-V2067: EQ manuell einstellen
mstylez am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  2 Beiträge
yamaha rx-v373 stimmenlautstärke
madvayner am 29.10.2015  –  Letzte Antwort am 07.11.2015  –  16 Beiträge
Yamaha RX-V373 tauschen
jmc1975 am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedFuzzy0404
  • Gesamtzahl an Themen1.386.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.875

Hersteller in diesem Thread Widget schließen