Funktion "Extra Bass"

+A -A
Autor
Beitrag
berni1
Neuling
#1 erstellt: 10. Aug 2017, 14:53
Besitze einen RX-A 1040 und habe hier schon mal recherchiert, aber nur bedingt Antworten gefunden; oder vielleicht nicht richtig gesucht ... Bin nicht so Foren-affin ... Sorry.

Habe die Frontlautsprecher (Canton GLE 490.2) auf "Large" eingestellt, um im Stereo-Betrieb grds. ohne Sub Musik zu hören. Nur manchmal schalte ich dann den Sub mittels "Extra Bass" dazu. So weit, so gut.

Es gibt hier immer wieder den Hinweis, dass sich die im Setup eingestellte Übergabefrequenz nicht auf diese Extra Bass Funktion auswirkt, sondern lediglich auf die als "Small" eingestellten LS; bzw. es wird behauptet, dass die Übergabefrequenz fest auf 80Hz eingestellt sei.
Habe bei meinen eigenen Versuchen im Stereobetrieb allerdings festgestellt, dass sich je nach eingestellter Übergabefrequenz der Bassanteil des Sub entweder erhöht bzw. abschwächt. Habe dazu einfach basslastige Musik abgespielt und dann im Setup mit der Übergabefrequenz gespielt.

Kann dies sein oder bilde ich mir das nur ein?
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 10. Aug 2017, 15:26
Hi

Nicht alles was im Forum steht stimmt auch.
Du hast das richtig beobachtet/gehört. Die im Setup-Menü einstellbare Trennfrequenz wirkt bei deinem Modell auch auf die Funktion "Extrabass".
Du kannst so bestimmen bis zu welcher Frequenz der Tiefbass auf den Sub gespiegelt wird. Nimmst du z.B. 80Hz wird der Frequenzbereich bis 80Hz sowohl von den Frontlautsprechern als auch vom Sub wiedergegeben, über 80Hz spielen nur die Front-LS.
berni1
Neuling
#3 erstellt: 10. Aug 2017, 16:38
Super! Vielen Dank!

Dann ist mein Gehör (und der Rest...) doch noch nicht so alt ...
Passat
Moderator
#4 erstellt: 10. Aug 2017, 17:34
Es kommt auf die Gerätegeneration drauf an.
Bei den neueren Geräten wirkt sich die eingestellte Trennfrequenz tatsächlich auch auf Extra Bass aus.
Bei älteren Geräten dagegen nicht, sondern die Trennfrequenz ist da fest bei 80 Hz.

Grüße
Roman
berni1
Neuling
#5 erstellt: 11. Aug 2017, 09:34

Passat (Beitrag #4) schrieb:
Es kommt auf die Gerätegeneration drauf an.
Bei den neueren Geräten wirkt sich die eingestellte Trennfrequenz tatsächlich auch auf Extra Bass aus.
Bei älteren Geräten dagegen nicht, sondern die Trennfrequenz ist da fest bei 80 Hz.

Grüße
Roman


Das habe ich mir schon gedacht. Danke für den Hinweis.

Persönlich/subjektiv finde ich die Funktion (mit der Auswirkung auf Extra Bass) als gelungen; zumindest bei meiner bescheidenen Konstellation bzw. den räumlichen Gegebenheiten.
Habe mich nach Testung für 60 Hz als Übergabefrequenz entschieden und erziele so einen angenehmes Bassfundament, ohne einen untegründigen Bass-Brei zu erzielen. Tut den 490.2 mitunter auch ganz gut, denn die fallen ja in diesem Bereich bzw. kurz darüber schon deutlich ab.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton GLE 490.2 welche Impedanz
livestream am 30.05.2014  –  Letzte Antwort am 30.05.2014  –  2 Beiträge
RX-V371 - SW JBL ES 250 - Nur Ton mit "Extra Bass"
Timechen am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  18 Beiträge
RX-A1050 Heimkino SUB und Stereo ohne?
runner666 am 09.08.2017  –  Letzte Antwort am 09.08.2017  –  12 Beiträge
Extra Bass RX-V373
.gringo am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V467 und Philips 40PFL5605H wollen nicht so richtig
unbedarft am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V575 zusammen mit Canton GLE 490.2
rinnenthaler am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  33 Beiträge
Yamaha RX-V673 - Bass wird zu "weit" hinten wiedergegeben
lurchie85 am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  8 Beiträge
rx v571 genug Power für canton gle 490.2?
/chrisz/ am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.11.2011  –  5 Beiträge
RX-A-1040 Anzeige bei Net Radio
Pommesrotweissmajo am 16.07.2015  –  Letzte Antwort am 16.07.2015  –  4 Beiträge
RX-V367 & Jensen Accura, Bass über Sub aber keinen Ton aus den Boxen
Amon3000 am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedWolfgang_Rehm
  • Gesamtzahl an Themen1.376.594
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.219.946