RX-V683: Upmix auf 7.1 ausschalten?

+A -A
Autor
Beitrag
Yorllik
Stammgast
#1 erstellt: 16. Jan 2018, 22:02
Ich bin noch etwas rückständig und betreibe meine Anlagen in einem klassischen 7.1-Setup mit Back Surround - keine Front high oder Atmos-Speaker.
Bei älteren Yamaha-Receivern, z.B. RX-V677, gab es im Setup-Menü Ton den Punkt 'Erweitertes Surround', in dem eingestellt werden konnte, ob 5.1-Quellen auf 7.1 hochgemischt werden sollen oder diese auch nur in 5.1 wiedergegeben werden und nur Dolby EX und DTS-ES-Quellen auf 7.1 ausgegeben werden sollen. Diese Option musste wohl im 683 den Punkten 'Virtual Surround Back Speaker' und 'Objekt-Decoder-Modus' weichen und der 683 gibt 5.1-Quellen immer auf 7.1 Kanälen aus. Ich verwende immer Straight Wiedergabe und keine DSPs.
Ich habe den Eindruck, dass sich der Ton aus den hinteren Lautsprechern (Surround und Surround back) hierbei manchmal (bei einigen Filmen) etwas unsauber und verzerrt anhört, weshalb ich zwei Fragen an die Gemeinde richten möchte:
Hat jemand mit einem gleichen LS-Setup und neuerem Yamaha-AV-Receiver ähnliche Erfahrungen?
Gibt es eine Möglichkeit, die ich vielleicht übersehen haben könnte, in dem RX-V683 einzustellen, dass 5.1-Quellen auch nur in 5.1 wiedergegeben werden sollen?

Vielen Dank für Eure Antworten!
steelydan1
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Jan 2018, 23:21
Hallo

Der leidige "7.1 Zwangsupmix".
Für nativen 5.1-Ton muss man ein Lautsprecher-Setup ohne Back Surround konfigurieren, anders gehts nicht.
Yorllik
Stammgast
#3 erstellt: 16. Jan 2018, 23:51
Danke für die Antwort - die Suche nach 'Zwangsupmix' hier im Forum war dann auch aufschlussreich.

Dann muss ich halt bei Bedarf manuell umstellen - es lebe der Fortschritt
orgerazor
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Jan 2018, 19:36
Ein schnelle Umstellen vom Lautsprecher-Setup könnte per Netzwerk einfach gehen:

Backs-Abschalten:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?><YAMAHA_AV cmd="PUT"><System><Speaker_Preout><Pattern_1><Config><Sur_Back><Type>None</Type></Sur_Back></Config></Pattern_1></Speaker_Preout></System></YAMAHA_AV>

Backs-Einschalten:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?><YAMAHA_AV cmd="PUT"><System><Speaker_Preout><Pattern_1><Config><Sur_Back><Type>Small x1</Type></Sur_Back></Config></Pattern_1></Speaker_Preout></System></YAMAHA_AV>

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?><YAMAHA_AV cmd="PUT"><System><Speaker_Preout><Pattern_1><Config><Sur_Back><Type>Large x1</Type></Sur_Back></Config></Pattern_1></Speaker_Preout></System></YAMAHA_AV>

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?><YAMAHA_AV cmd="PUT"><System><Speaker_Preout><Pattern_1><Config><Sur_Back><Type>Small x2</Type></Sur_Back></Config></Pattern_1></Speaker_Preout></System></YAMAHA_AV>

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?><YAMAHA_AV cmd="PUT"><System><Speaker_Preout><Pattern_1><Config><Sur_Back><Type>Large x2</Type></Sur_Back></Config></Pattern_1></Speaker_Preout></System></YAMAHA_AV>


[Beitrag von orgerazor am 17. Jan 2018, 19:37 bearbeitet]
Yorllik
Stammgast
#5 erstellt: 17. Jan 2018, 22:05
Danke auch Dir für die Antwort, aber mein 'Problem' mit dem Zwangsupmix ist nicht, wie ich die Einstellungen vornehmen kann, sondern dass ich manuell eingreifen und selbst darauf achten muss, ob eine Quelle 5.1 oder 7.1-Ton liefert.
Ich würde jedoch auch mit dem Upmix leben können, wenn er nicht mit einer Klangverschlechterung verbunden wäre.
Mikewolf
Stammgast
#6 erstellt: 20. Jan 2018, 10:16
Um welche klangverschlechterung handelt es sich dabei ? Hab das noch nie war genommen?
Und wenn man Cinema dsp 3d Modus ausschaltet . Dann wird doch auch kein upmix mehr gemacht oder ?
Passat
Moderator
#7 erstellt: 21. Jan 2018, 01:10

Mikewolf (Beitrag #6) schrieb:
Und wenn man Cinema dsp 3d Modus ausschaltet . Dann wird doch auch kein upmix mehr gemacht oder ?


Doch.
Selbst bei Straight wird 5.1 auf 7.1 hochgerechnet, obwohl die Anleitung genau das Gegenteil behauptet.
ZItat Seite 61 der Anleitung:

... und mehrkanalige Signalquellen als unverarbeiteten Mehrkanalton


Und bei paar Zeilen später wird sogar erwähnt, wie man 5.1 auf 6.1/7.1 aufblasen kann:

Um eine 6.1-/7.2-Wiedergabe von 5.1-Kanal-Quellen zu ermöglichen, wenn hintere Surroundlautsprecher verwendet werden, wählen sie einen Surround-Deckder aus.


Das Verhalten, 5.1 immer auf 7.1 aufzublasen, ist also definitiv ein Bug oder die Bedienungsanleitung hat diesbezüglich einen Fehler.

Dieses Verhalten zeigen übrigens alle Yamahas, seit die alten Surrounddekoder DPL/DPL II/DPL IIx entfallen sind (also ab RX-Axx50/RX-Vx79).

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 21. Jan 2018, 01:13 bearbeitet]
Mikewolf
Stammgast
#8 erstellt: 21. Jan 2018, 11:09
Ich kann auch nichts hören von schlechten 7,1 upmix ? Extra heute mal getest.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
7.1 Upmix vom Yamaha RX- V765?
kadenmalte25 am 30.03.2018  –  Letzte Antwort am 02.04.2018  –  8 Beiträge
RX-V683 Szenen umschalten
LuK-V am 11.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2018  –  2 Beiträge
Yamaha rx-v685 upmix Dolby Streit
Steven-03 am 15.11.2018  –  Letzte Antwort am 11.11.2019  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V683 Zonen
wrathstorm am 03.02.2018  –  Letzte Antwort am 03.02.2018  –  2 Beiträge
Yamaha rx v683 Frontabdeckung
goaopa am 28.01.2020  –  Letzte Antwort am 29.01.2020  –  2 Beiträge
RX-V683: Inputs verschwunden
viersich am 30.01.2018  –  Letzte Antwort am 13.02.2018  –  5 Beiträge
Nachfolger des RX-V683
Jan2k1 am 10.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2018  –  3 Beiträge
4k Hochskalierung RX-V683
Xgox am 04.04.2018  –  Letzte Antwort am 04.04.2018  –  19 Beiträge
Yamaha RX-V683 (Abmessungen)
PRO>jec<TOR am 02.06.2018  –  Letzte Antwort am 02.06.2018  –  10 Beiträge
RX-V683 Anfängerfrage Startlautstärke ?
silversurferrt am 06.06.2018  –  Letzte Antwort am 06.06.2018  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedHelljumper94
  • Gesamtzahl an Themen1.467.257
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.902.199

Hersteller in diesem Thread Widget schließen