Yamaha RX V 465 5.1 AV-Receiver am pc anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
eugen85
Neuling
#1 erstellt: 31. Mrz 2010, 11:05
hallo, ich überlege mir einen Yamaha RX V 465 5.1 AV-Receiver zu kaufen, habe aber noch einige fragen, hoffe mal ihr könnt mir weiter helfen.

1. kann ich ohne soundkarte meinen pc an denn receiver anschließen und trotzdem guten sound haben, wenn ich filme schaue oder games zocke ?

2. brauche ich eine tv karte im pc, wenn ich denn receiver am pc anschließe und darüber dann fernseher schauen möchte ?

3. kann ich meinen tft einfach so über hdmi am receiver anschließen ?

danke schonmal für eure hilfe im voraus
burli0
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Mrz 2010, 11:11
willkommen im forum,

1. wenn am motherboard ein soundchip ist, mit nem spdif ausgang zb. oder einem 6-kanal analogen ausgang, ja.

2. wenn du über nen kabel- oder sat-anschluss TV sehen möchtest brauchst ne TV-karte oder tv-USB-stick. je nach gewünschter qualität/bequemlichleit sollte die karte nen hdmi-anschluss haben.

3. ja


[Beitrag von burli0 am 31. Mrz 2010, 11:18 bearbeitet]
eugen85
Neuling
#3 erstellt: 31. Mrz 2010, 11:22
danke schonmal für deine hilfe, hab noch ne frage

1. währe die qualität des sounds besser, wenn ich eine 5.1 soundkarte habe oder reicht einfach ein spdif ausgang am motherboard ?

2 würde gerne tv über satelitenschüssel empfangen, also brauche ich denn kabel von der schüssel nicht am receiver anschließen, sondern direkt am pc an der tv karte oder ?
burli0
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Mrz 2010, 12:08
1. fürn normalverbraucher reicht spdif am motherboard.

2. ja. das antennenkabel muss dann an die karte. weil die dann aus dem antennensignal bild und ton macht.


wieso willst denn ne karte in den pc? - das gibt kabelgefummel hinten am pc. ich finde nen externen (HD)sat-rec. besser. man kann ihn rumtransportieren, weitergeben, decryptkarten einfach reinstecken, man braucht den PC nicht einschalten zum schnell mal tv gucken....
und wennst einen nimmst mit geringem standby verbrauch...


[Beitrag von burli0 am 31. Mrz 2010, 12:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 461 anschließen
lcdlui am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  28 Beiträge
Yamaha RX-V 465
beckentosch am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 465
jonny60 am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 23.04.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX V 367 5.1 AV-Receiver
michaelertel am 08.07.2013  –  Letzte Antwort am 09.07.2013  –  2 Beiträge
Problem mit Yamaha RX V 467 5.1 AV-Receiver
Tom1765 am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 465 schlechtes TV Bild
michel99 am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  5 Beiträge
Yamah RX v 465 Steckplatzname?
JendrixXx am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX V 465 & Sony Bravia Sync
romandc10 am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  5 Beiträge
Hilfe Yamaha RX V 465 (kein Bass)
dierksen am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  18 Beiträge
Yamaha RX V 465 HDMI Fragen
hifischorsch am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedKunterkinte_123
  • Gesamtzahl an Themen1.390.061
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.468.857

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen