RX-V683 schaltet auf "Audio1" trotz ARC aus

+A -A
Autor
Beitrag
viersich
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2019, 19:17
Hallo.

Ich weiß, es gibt zahlreiche ähnliche Threads zu diesem Thema, ich konnte bisher allerdings noch keine Lösung für mein Problem daraus ableiten.

Folgende Situation:

Telekom MediaReceiver 401 (HDMI Out) --> RX-V683 (HDMI5 in)
RX-V683 (HDMI OUT) --> Samsung UE60ES6300 (HDMI1)

Am V683 ist ARC ausgeschaltet.
Wenn ich nun den Fernseher einschalte, schaltet sich auch automatisch der V683 mit ein und geht auf HDMI5 - das ist schön.
Nach einigen Sekunden allerdings schaltet sich der V683 auf "Audio 1" - das ist unschön.

Wie in Gottes Namen kann ich das verhindern?
Man muss dazusagen, dass ich die ARC-Funktion NICHT verwenden will. Niemals. Ausgeschlossen.
Daher ist es auch im V683 deaktiviert und beim Fernseher ein Eingang gewählt, der ARC nicht unterstützt.

Besten Dank für Tipps.

Marc
mulleflup
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jan 2019, 19:59
Am TV auch HDMI CEC ausgeschaltet ?
Private_Investigation
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Jan 2019, 00:53
Entweder beim RX-V683 die komplette HDMI Steuerung ausschalten, nicht nur ARC.
Oder den AVR über das Advanced Setup Menü auf die Standard-/Vorgabeeinstellungen zurücksetzen und hoffen, dass dadurch die Fehlfunktion beseitigt wird (vorher ein Backup per Web Control anlegen, erspart die komplette Neueinmessung / -konfiguration!).
viersich
Neuling
#4 erstellt: 22. Jan 2019, 21:08
Hallo.


mulleflup (Beitrag #2) schrieb:
Am TV auch HDMI CEC ausgeschaltet ?


Nö, eigentlich nicht, weil ich ja wollte, dass der einschaltende Fernseher den Receiver aktiviert. Nur ARC wollte ich nicht nutzen.
Wenn sich das nicht trennen lässt, dann ist das sehr schade.

Bis denn

Marc
viersich
Neuling
#5 erstellt: 22. Jan 2019, 21:09
Hallo.


Private_Investigation (Beitrag #3) schrieb:
[...]
Oder den AVR über das Advanced Setup Menü auf die Standard-/Vorgabeeinstellungen zurücksetzen und hoffen, dass dadurch die Fehlfunktion beseitigt wird (vorher ein Backup per Web Control anlegen, erspart die komplette Neueinmessung / -konfiguration!).


Ich werde probieren...
Danke für den Hinweis.

Bis denn

Marc
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V683 schaltet nach Start auf Audio1 oder Amazon FireTv
Basti274 am 01.08.2018  –  Letzte Antwort am 02.08.2018  –  5 Beiträge
RX-V481D schaltet ständig auf Audio1
Doubtfire am 20.07.2017  –  Letzte Antwort am 24.07.2017  –  2 Beiträge
RX-A1080 - Schaltet automatisch auf AUDIO1 - Warum?
Carlos_III am 21.07.2019  –  Letzte Antwort am 19.08.2019  –  11 Beiträge
RX V683 schaltet spor. Eingang um
winne2 am 17.06.2018  –  Letzte Antwort am 17.06.2018  –  6 Beiträge
RX-V683 Szenen umschalten
LuK-V am 11.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2018  –  2 Beiträge
Yamaha rx v683 Frontabdeckung
goaopa am 28.01.2020  –  Letzte Antwort am 29.01.2020  –  2 Beiträge
Yamaha rx v683 konfigurieren
Andi1905 am 04.06.2019  –  Letzte Antwort am 04.06.2019  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V683 Zonen
wrathstorm am 03.02.2018  –  Letzte Antwort am 03.02.2018  –  2 Beiträge
Frage zu Bass-Einstellung und ARC bei RX-V683
felix2808 am 14.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.03.2018  –  34 Beiträge
RX-V683: Inputs verschwunden
viersich am 30.01.2018  –  Letzte Antwort am 13.02.2018  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedD.leuthe
  • Gesamtzahl an Themen1.467.262
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.902.255

Hersteller in diesem Thread Widget schließen