RX-V685 keine gute HiFi Einstellung möglich

+A -A
Autor
Beitrag
thernus
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Sep 2019, 00:31
Hallo,

irgendwie schaffe ich es nicht, meinen RX-V685 in vernünftige HiFi Wiedergabe per Frontlautsprecher zu versetzen.

Ich weiß, es gibt Pure Direct, aber eins nach dem anderen...

Wenn ich die Anleitung richtig verstanden habe, gibt es den Straight Modus oder Pure Direct. Wenn ich zB eine CD ohne Surround oder Scene Settings hören möchte, gibt es Pure Direct. Da wird alles ohne viel Klangveränderung an die Boxen geschick.

Allerdings gibt es keine Loudness Funktion, um explizit bei leiser Musik sinnvollerweise etwas die Bässe und Höhen anzuheben. Bei den reinen Yamaha Hifi Verstärkern, gibt es eine geniale stufenlose Loudness per Drehregler.

Wenn ich den Straight Modus auswähle, klingt alles sehr aufbereitet durch DSP Beeinflussung. Schön klingt das nicht. Wo kann ich denn Klangparameter im Straight Modus einstellen?

Ich würde auch gerne beim reinen Musikhören meinen Subwoofer mitlaufen lassen. Ich habe aber nichts gefunden, wo ich das zusätzlich einschalten kann.

Es kann doch wohl nicht sein, daß wenn ich halbwegs audiophil Musicast hören möchte, ich an den PreOut Buchsen einen separaten reinen Hifi Verstärker anschließen müßte?!!

Kann jemand helfen?


[Beitrag von thernus am 24. Sep 2019, 00:35 bearbeitet]
normalo
Stammgast
#2 erstellt: 24. Sep 2019, 06:58
Pure Direct ist der einzige Weg wie man Stereo Quellen, ohne irgendeine Veränderung des Signals, an die Endstufen und dann Lautsprecher bekommt.

Die Loudness-Funktion heißt bei Yamaha AVR YPAO-Volume. Dabei wird jedoch das YPAO Einmessergebnis ebenfalls verwendet.Man kann jedoch den Parametrischen Equalizer selbst einstellen wenn das Messergebnis nicht gefällt (Ab Seite 100 in der Bedienungsanleitung)

Um den Subwoofer immer zu aktivierein, kann man im YPAO die Einstellungen der Front-Lautsprecher von Groß auf Klein ändern (Seite 95 in der Anleitung) und dann eine geeignete Übergangsfrequenz einstellen. Dann spielt der Subwoofer immer mit (Ich bin mir nicht 100% sicher, sollte auch bei Pure Direct funktionieren).Stehen die Frontlautsprecher auf Groß, dann wird kein Subwoofer verwendet. Dann kann man mit Extra-Bass den Subwoofer hinzuschalten.

Ich hoffe das hilft ein wenig
Fabian#
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Okt 2019, 11:13
Bei Pure Direct wird nur das Signal verstärkt sonst nix.

Wenn du Loudness möchtest:
- Straight wählen bei Stereo
- YPAO Volume aktivieren
- Bass und Treble so anheben wie es dir gefällt (optionsmenü)
- falls nötig noch den Equalizer auf Linear / Natural / Direct / eigene Einstellung wählen je nach Geschmack
camalot
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Okt 2019, 22:33
Bei Straight ist kein DSP aktiv, es werden aber die Einmessergebnisse verwendet (bei Pure Direct nicht). Du solltest für Straight den AVR also eingemessen haben, damit deine Raumakustik berücksichtigt wird. Die restlichen Kniffe wurden ja schon beschrieben. Man könnte noch ergänzen, dass bei aktivierten YPAO-Volume zusätzlich eine dynamische Lautstärkekompression genutzt werden kann (siehe Optionsmenü), das ist hauptsächlich bei geringen Lautstärken nützlich. Für normales Musikhören finde ich es aber besser ohne DRC.


[Beitrag von camalot am 10. Okt 2019, 22:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V685
fexo am 08.11.2018  –  Letzte Antwort am 22.02.2020  –  91 Beiträge
Yamaha RX-V685 Einmessung
Exeldom am 09.05.2019  –  Letzte Antwort am 15.05.2019  –  13 Beiträge
RX-V685 oder RX-A1080
Dingens am 30.04.2019  –  Letzte Antwort am 02.05.2019  –  11 Beiträge
Yamaha RX-V685
mekkiandy am 27.12.2018  –  Letzte Antwort am 28.12.2018  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V685 Frequenzbänder
KlipschKino am 04.06.2019  –  Letzte Antwort am 05.06.2019  –  3 Beiträge
RX-V685 HDMI Out
Matz71 am 14.10.2019  –  Letzte Antwort am 14.10.2019  –  16 Beiträge
Yamaha RX-V685 Netradio
DerKai26 am 26.10.2019  –  Letzte Antwort am 05.01.2020  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V685 Kaufentscheidung
xatorx am 12.01.2020  –  Letzte Antwort am 24.01.2020  –  14 Beiträge
Yamaha RX V685 Bass
Kleen am 14.02.2020  –  Letzte Antwort am 05.03.2020  –  18 Beiträge
RX-V685 Firmware v1.80
_speedygonzales_ am 22.03.2020  –  Letzte Antwort am 26.03.2020  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.395 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedTim7283
  • Gesamtzahl an Themen1.466.715
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.532

Hersteller in diesem Thread Widget schließen