yamaha rx v685 fehler?

+A -A
Autor
Beitrag
IX81
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Apr 2020, 09:49
Hallo liebes Forum

habe mein erstes System am laufen leider hab ich ein Problem und vermute es liegt am AVR

Der avr ist über arc am TV angeschlossen Amazon 4k stick am TV direkt
ich habe wenn ich über Emby app ,Kodi ect. Film Serie schaue in unregelmäßigen abständen
meistens so in 2-5 min Ton Aussetzer von einer halben Sekunde meist fehlt dann ein Wort
ist jetzt nicht Mega tragisch aber nervt jetzt auf Dauer schon.

AVR Yamaha rx v685 aktuelle Firmware
TV 65UB950V
Amazon 4k stick
das HDMI Kabel ist neu daran sollte es also nicht liegen werde ich heute aber nochmal tauschen ob es daran liegt
habt ihr vllt eine Idee danke im voraus !
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2020, 09:51
Und warum ist der Stick nicht am AVR?
IX81
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Apr 2020, 10:31
Mein 4k TV ist noch von 2015 der hat nur ein HDMI Port mit 4k soweit ich weis und der arc port ist es leider nicht der 4k unterstützt soweit ich weis
soll auch in Zukunft ein neuer rann aber bis dahin muss ich es so machen
fplgoe
Inventar
#4 erstellt: 24. Apr 2020, 17:33
Das Problem ist wohl, dass nur HDMI1 HDCP 2.2 unterstützt, HDMI3 aber der ARC-Port ist.

Welche koreanische Superingenieur hat das denn verbrochen... ab mit dem Kopf...
IX81
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Apr 2020, 19:48
Was isst das für ein Fehler ?
IX81
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Apr 2020, 19:50
Das im Bild markierte is für einem Moment weg wen der Ton auch weg is
Passiert jetzt leider sehr oft
n5pdimi
Inventar
#7 erstellt: 24. Apr 2020, 19:53
Ja klar, da ist der Conenct weg. Hört man öfter mit HDMI ARC. Was kannst Du machen? Kabel hast Du schon getauscht... TV rausschmeißen.
Ne, im ernst, vergiss einfach ARC und schließe den TV optisch an. Dann kannst Du auch wieder den einzig richtigen Eingang benutzen mit HDCP 2.2 und alles an den AVR hängen.
IX81
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Apr 2020, 20:01
Leider weis ich nicht welche der Ports alle hdcp 2.2 haben find im Inet auch nicht mehr viel über den TV
dachte alle zumindest aber das der arc port das nicht hat könnte Platzen
HDMI 3 ist aufjedenfall Fall der einzige wo 4k60hz läuft
HDMI ist MHL 2.0 kp schon komisch
IX81
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Apr 2020, 20:14
Arc hat doch 4 k
n5pdimi
Inventar
#10 erstellt: 24. Apr 2020, 20:20
Ähm, im Internet findet man z.B, die ausführliche Anleitung, auf der LG Seite.... Erster Treffer wenn man die Tv Bezeichnung in Google eingibt.
https://www.lg.com/de/support/handbucher?csSalesCode=65UB950V.AEU
Und auf dem Bild dort ist ganz kalr das zu erkennen, was auf Deinem Foto grade so nicht drauf ist und auch der nette Kollege Fpgloe geschrieben hat: HDMI1=HDCP 2.2


[Beitrag von n5pdimi am 24. Apr 2020, 20:20 bearbeitet]
IX81
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Apr 2020, 11:38
Mir ist jetzt aufgefallen wen über arc angeschlossen ist und ich die Apps benutze vom TV sprich YouTube oder Smart IPTV
Das es da richtig funktioniert ohne Aussetzer
Werd versuchen den Stick einfach an AV zu klemmen
Dan fällt halt 10 Bit weg könnte damit auch erstmal leben
fplgoe
Inventar
#12 erstellt: 25. Apr 2020, 11:52
Dann fällt nur vermutlich auch jeglicher kopiergeschützter Anteil in 4k weg...
IX81
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Apr 2020, 15:10
Also habe AVR über hdcp2.2 also hdmi1 bei mir angeschlossen
Alle Geräte an AVR angesteckt so wie es sein soll
TV toslink Verbindung zum AVR
Scheint jetzt alles zu funktionieren nur das ein Kabel mehr dran hängt
CEC läuft auch

Danke alle für die Ratschläge und Unterstützung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V685
fexo am 08.11.2018  –  Letzte Antwort am 22.02.2020  –  91 Beiträge
Yamaha RX-V685
mekkiandy am 27.12.2018  –  Letzte Antwort am 28.12.2018  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V685 Einmessung
Exeldom am 09.05.2019  –  Letzte Antwort am 15.05.2019  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V685 Frequenzbänder
KlipschKino am 04.06.2019  –  Letzte Antwort am 29.05.2020  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V685 Netradio
DerKai26 am 26.10.2019  –  Letzte Antwort am 05.01.2020  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V685 Kaufentscheidung
xatorx am 12.01.2020  –  Letzte Antwort am 24.01.2020  –  14 Beiträge
Yamaha RX V685 Bass
Kleen am 14.02.2020  –  Letzte Antwort am 05.03.2020  –  18 Beiträge
yamaha rx-v685
tomtom0466 am 25.03.2020  –  Letzte Antwort am 26.03.2020  –  15 Beiträge
Yamaha RX-V685 Frage
einfall* am 29.06.2020  –  Letzte Antwort am 03.07.2020  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V685 Infrarot Empfänger
echt_holz am 30.08.2018  –  Letzte Antwort am 28.03.2019  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.357 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedFlynn_o
  • Gesamtzahl an Themen1.475.869
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.063.098

Hersteller in diesem Thread Widget schließen