Nachfolger für Sanyo Z3 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
hart44
Stammgast
#1 erstellt: 23. Jun 2013, 14:25
Hallo,
suche Nachfolger für den Z3 . Leinwand 19:9 Maße ca. 200 x 112 cm .
Zuspieler Pioneer BDP-333 und WD TV live, angeschlossen an Pioneer VSX LX-60.
Bringt ein neuer oder gebrauchter Beamer so um die 600€ besseres Bild.
Bitte um Vorschläge.



Grüße
H.
Fritz*
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Jun 2013, 00:28
JA!
z.B. ein Auslaufmodell / Ausstellungsgerät: http://www.ebay.de/i...&hash=item1c33da14f0

besser wäre es jedoch zu den 600.- noch 100.- dazu zu legen und ein Neumodell als Neugerät zu nehmen

z.B. http://www.hoh.de/de...e3-7cCFXQftAodQkkA0w

oder den: http://www.beamersho...&utm_campaign=psmido

oder den: http://www.pixmania....cid=26&CodePromo=oui



Fritz


[Beitrag von Fritz* am 24. Jun 2013, 00:31 bearbeitet]
hart44
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jun 2013, 05:38
Danke für die Tipps. Also DLP Beamer hast du vorgeschlagen. Sind die besser als LCD?






Grüße
H.
Fritz*
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Jun 2013, 05:58
JA!
ausserdem gibt es keinen full-HD LCD Beamer unter 900.-€ und der ist ein altes Modell und kann noch kein 3D.

Fritz
moncheeba
Inventar
#5 erstellt: 01. Jul 2013, 12:11
Und was ist mit den Einschränkungen beim DLP? Werden die nicht erwähnt??

RBE!
Meist unflexibler bei Aufstellung
Lauter

Wenns so einfach wäre, hätte ich mir auch schn längst den W1070 geholt und Geld gespart...
hart44
Stammgast
#6 erstellt: 01. Jul 2013, 12:24
Danke für die Hinweise und Vorschläge.
Werde mich mal im Gebrauchtmarkt umschauen.


Grüße
H.
Fritz*
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Jul 2013, 12:38
warum holst du Dir nicht einfach eines der vorgeschlagenen Modelle und prüfst es gründlich?

Bei Nichtgefallen kannst Du zurück senden, hast kein Geld verloren aber eine sichere Entscheidung getroffen.

Fritz
hart44
Stammgast
#8 erstellt: 31. Jul 2013, 06:21
Hallo,
könnte eine Panasonic PT-AE 3000 bekommen mit neuer Lampe für 700€.
Was haltet ihr davon?






Grüße
H.
moncheeba
Inventar
#9 erstellt: 31. Jul 2013, 08:11
Und wieviel hat der Rest der Kiste runter?

Es ist bei den alten LCD Panelen meine ich nicht unerheblich.weil die Alterungserscheinungen haben können.

Glaube erst beim 4000er Modell hat Pana damals vieles neu gemacht (zB neues Gehäuse)

Kannste dir den anschauen? Ist das der bei ebay Kleinanzeigen?? Glaube aus Reinbek oder so wird der angeboten?
hart44
Stammgast
#10 erstellt: 31. Jul 2013, 10:11
Hallo,
ist ein Bekannter von mir. Bild sieht gut aus. Alter ca. 4 Jahre.



Grüße
H.
George_Lucas
Inventar
#11 erstellt: 31. Jul 2013, 10:34
Der Panasonic PT-AE3000 wird ein deutlich sichtbar besseres Bild machen als Dein doch schon betagter Sanyo PLV-Z3.

Wenn du nicht RBE-Emfpindlich bist, würde ich aber eher zu einem neuen Benq W1070 raten. Der besitzt einen höheren Schärfeeindruck, ist deutlich heller und kann 3D - außerdem hast Du noch Garantie darauf.
hart44
Stammgast
#12 erstellt: 31. Jul 2013, 11:39
Das mit dem REB ist ein Prob. bin empfindlich dagegen.
Was wäre noch eine Alternative?





Danke
George_Lucas
Inventar
#13 erstellt: 31. Jul 2013, 12:11
Bis 600 Euro nur Gebrauchtkauf.
hart44
Stammgast
#14 erstellt: 02. Aug 2013, 05:15
Danke für eure Vorschläge . Habe mir den Panasonic PT-AE 3000 gekauft. Scheint ein gutes Gerät zu sein.
Habe gestern der Hobbit geschaut, hat mir gut gefallen. Farben waren sehr natürlich.




Grüße
H.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nachfolger für Sanyo Z5 gesucht.
DanielG83 am 07.12.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  2 Beiträge
Gebrauchter Sanyo Z3 lohnenswert?
tri4nel am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  2 Beiträge
Ersatz für Sanyo PLV-Z3
ktcTobi am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  4 Beiträge
Nachfolger für Sanyo Z-700 gesucht (Opto HD33 / JVC X30)
Chrack am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2012  –  6 Beiträge
Nachfolger zum Sanyo Z4000 gesucht
connbert am 02.06.2017  –  Letzte Antwort am 03.06.2017  –  2 Beiträge
Nachfolgegerät f. Sanyo PLV Z 3000 gesucht
scirocco790 am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  4 Beiträge
leiser Nachfolger für meinen Sanyo PLV-Z3000
TinoGefahr am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  3 Beiträge
Welcher Nachfolger für Sanyo PLV-Z4?
WizardS am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  7 Beiträge
Ersatz für Sanyo Z700 gesucht
Knifte am 07.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  10 Beiträge
Ersatz für Sanyo Z3000 gesucht
Wurschtler am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedDss0
  • Gesamtzahl an Themen1.389.805
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.913