Epson EH-TW6100 oder Panasonic PT-AH1000E

+A -A
Autor
Beitrag
delrunner87
Neuling
#1 erstellt: 14. Okt 2013, 16:22
Hallo,

ich bin zurzeit am realisiern eines Heimkinosystems und bin nun auf die Beamerfrage gestoßen. Neben dem Filmgenuss, wird der Beamer auch
für Konsolenspiele herangezogen - somit sollte dieser in gewisser Art und Weiße auch Alltagstauglich sein.

Kurz die Eckdaten zusammengefasst:
Leinwandbreite wird ca. 220 cm betragen mit einem Abstand bis Linse
von ca. 3 - 3,5 m.
Der Beamer wird an der Decke montiert -über der Couch, somit genau überkopf.

Lt. meinen bisherigen Recherchen kommt für mich entweder der Epson EH-TW6100 oder Panasonic PT-AH1000E in frage.

Was mich jedoch noch äußerst stutzig macht ist, die hohe Lärmbelastung der beiden Beamer. Kann jemand aus Erfahrung sprechen, dass diese Geräuschentwicklung zumutbar ist beim Filmgenuss?

Eine weitere für mich noch offene Frage ist das fehlende Lens Shift beim Epson. Ich möchte den Beamer doch möglichst "hoch" an die Decke hängen, kann der Beamer demnach optimal auf die Leinwand eingestellt werden - oder muss dieser auf Leinwandmitte positioniert werden?!

Für den Epson würde natürlich auch die 3D-Fähigkeit sprechen - für den Pana jedoch die 2.800 lumen, welcher bei "hellerem" Licht seine vorzüge haben sollte.

Ich hoffe auf etwaige Erfahrungswerte, welche mir die Entscheidung den richtigen Beamer auszuwählen erleichtert.

Vielen Dank und schönen Nachmittag/Abend noch!
teletreff
Neuling
#2 erstellt: 22. Nov 2013, 04:43
Ich beschäftige mich auch gerade einen der beiden zu kaufen.

1. PANASONIC PT-AH100E (ca.1690€) mit den Profi-Features:
- Frame Interpolation: 200Hz Intelligent Frame Creation Technologie Vorteile bei schnellen, bewegten Filmszenen
- 2 facher elektrischer Zoom
- kann bei Events bis zu 18m! (6100: 8,9m Weitwinkel, Tele 14,5m) von der Leinwand weg sein
- schafft Diagonale bis zu 7,62m, da
- sehr hell 2800 ANSI Lumen
- Cinema Color Management (Gamma-Korrektur), Waveform-Monitor, Split-Adjust-Mode
- nur 5% (6100 9%) Gammaabweichung
- Dynamische Iris
- Lens shift
- S-Video Eingang
- Viera Link zum einfachen Bedienen mit anderen Panasonic Geräten wie z.B. PANASONIC DVB-S2 HDD DVD Blue-ray SAT-Receiver
Daten: http://www.projektoren-datenbank.com/pro/ans.php?id=9044
Test: http://www.hifitest.de/test/beamer/panasonic-pt-ah1000e_6605.php

2. EPSON EH-TW6100 (ca.1285€) bzw. EH-TW6100W (ca.1545€)
- Full HD 3D und 2D zu 3D Wandlungsfunktion
- Lautstärke
* lt. Hersteller: EPSON Eco-Modus 24dB(A) lt. Idealo 32 dB im Normalmodus ggü. PANASONIC 29dB Normal-Modus lt. Herstellerangabe
* lt. Focus Test (s.u.): 1,7 ggü. PT-AH100E 2,7 Sone im Normalmodus, Eco: 0,7 ggü 2,1 Sone
- Ethernet Anschluss
- USB 2.0 Anschluss für Maussteuerung
- W-Version WLAN zur kabellosen Übertragung per Anschluss der Signalquelle über HD-Transmitter-Anschlussbox mit 5! HDMI Eingängen
- Split-Screen (ähnlich PiP jedoch 2 Bilder nebeneinander)
- ca. 80€ günstigere Lampe gegenüber dem PT-AH100E
Daten: http://www.projektoren-datenbank.com/pro/ans.php?id=10857
Test: http://www.hifitest.de/test/beamer/epson-eh-tw6100w_7681.php

Hier sind diese 2 TOP-LCD-Beamer im Vergleich mit dem DLP-Beamer der auch die meisten Features kann aber nur halbe Sachen macht: nur geringer Lens-shift, geringere Helligkeit, Kontrast, Schwarzwert, dynamische Iris soll man besser ausschalten, Gamma Korrektur nur ansatzweise ohne Graustufenanpassung möglich: ACER H9500DN bzw. dem quasi baugleichen Nachfolgemodell H9501DN hat gleiche Lampe und gleiche Gerätetypenbezeichnung und neuere Software und schwupps 100 ANSI Lumen = 5% mehr Helligkeit ha ha aber noch DC2 DLP-Chip der nicht so grossen Schwarzwert kann :-)
http://www.idealo.de...2942086-3511379.html

Einfach überlegen, wie viele 3D Filme man anschaut bzw. ob man kabellose Übertragung benötigt, wenn beides nicht unbedingt nötig ist: klares Votum für den PANASONIC mit Frame Interpolation und 20% mehr Helligkeit, 25% mehr Kontrast bei gleichem Schwarzwert lt. projektoren-datenbank - Dort ist übrigens der 6100 beliebter, vermutlich da der Preis günstiger ist wenn man ihn ohne "W" d. h. ohne WLAN nimmt.

bei dem Test vom 28.06.2012 ist der Epson Test-Sieger,
SONY VPL-HW15 (nicht mehr erhältlich) ist auf Platz 2
und PANASONIC auf Platz 3 (hat beste Bildqualität aber wenig Ausstattungspunkte obwohl er mehr hat, nur eben 3D, LAN, WLAN, Mediaplayer nicht)
http://www.focus.de/...lick_aid_772940.html

Hier kannst Du unter Kalkulationssuche die richtigen Anzeigen lassen:
http://www.projektor...ojektor.php?menue=22
Ansonsten oben ist oben bei den Links "DATEN" auf eine Grafik rechts unten, die hilfreich sein kann.
Hier der Link zum PANASONIC Abstands Calculator: http://panasonic.net/avc/projector/calculator/
Hier der Deeplink für den PT-AH1000E: http://panasonic.net.../aspct169/ar100.html

Gruß

Ralf
Radio- und Fernsehtechniker (HWK)
Video-Assistent (SAE)


[Beitrag von teletreff am 22. Nov 2013, 06:07 bearbeitet]
SiggiUA
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Nov 2013, 11:55
Wer Bestenlisten nicht so sehr mag, weil jedes Gerät spezifische Vor- und Nachteile hat, findet IMHO hier eine bessere Informationsquelle als beim Focus:
http://projectorrevi...ctors-report-2013-2/

Für die Liebhaber von Bestenlisten ein Tipp: Stiftung Warentest hat im Heft 11/2013 AV-Receiver getestet.

Gruß
Siggi


[Beitrag von SiggiUA am 22. Nov 2013, 11:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Epson EH-TW6100 oder Epson EH-TW6100W
SkyStorm am 17.03.2014  –  Letzte Antwort am 18.03.2014  –  3 Beiträge
Epson EH-TW6100 oder TW9200
Predator3400 am 19.04.2014  –  Letzte Antwort am 19.04.2014  –  6 Beiträge
Epson EH-TW5910 oder EH-TW6100
DaywalkerNL am 16.02.2013  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  12 Beiträge
input lag Epson EH-TW6100 / EH-TW5910
Sebastian_Zimmermann am 14.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  2 Beiträge
Kaufberatung Beamer (z. Bsp. Panasonic PT-AH1000E)
marquez25 am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  3 Beiträge
Epson EH TW6700 vs. Panasonic PT AT6000
dvddiego am 16.03.2017  –  Letzte Antwort am 02.04.2017  –  12 Beiträge
Beamer Entscheidung Epson Panasonic Acer Benq
ThorstenAniceto am 03.06.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  11 Beiträge
Epson EH-TW6100(W), techn. Detailfragen
PeterKn am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  3 Beiträge
Entscheidung Epson EH-TW6100 vs Acer H6510BD
Einer1987 am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  11 Beiträge
Epson EH-TW 3200 oder Epson EH-TW 6100
anuma am 29.09.2013  –  Letzte Antwort am 08.10.2013  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedrxcwkx
  • Gesamtzahl an Themen1.417.985
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.841

Hersteller in diesem Thread Widget schließen