Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Könnte ein D/A-Wandler Abhilfe schaffen?

+A -A
Autor
Beitrag
Pin]-[eaD
Stammgast
#1 erstellt: 06. Apr 2011, 19:56
Hallo Leute,

hab heute mein Netgear EVA9100 bekommen und bin nur in Grenzen begeistert. Nun gut, das dickste Problem ist aber, dass das gute Stück DTS nur durchschleift und nicht dekodiert. Somit steh ich vor dem Problem, dass ich mit meinem StereoAmp keinen Ton hab. Es handelt sich hierbei um *.mkv's mit reiner DTS-Spur. DD geht als Downmix auf Stereo.
Mein Gedanke nun, könnte ein D/A-Wandler Abhilfe schaffen? Gibt es DTS-Wandler. Ich bezweifel, das in dem Player überhaupt halbwegs erwähnbare Wandler drin sind, von daher würd ich so oder so eine Qualitätsverbesserung wohl haben. Bitte habt Rat für mich, ich bin frustriert

Pin]-[eaD grüsst
Highente
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2011, 15:00
Ein normaler DA Wandler hilft nicht. Der wandelt nur das Digitale in ein analoges Signal um. Du benötigst aber einen Dekoder für DTS Dateien. Das könnte ein AV Receiver.

Highente


[Beitrag von Highente am 07. Apr 2011, 15:30 bearbeitet]
Pin]-[eaD
Stammgast
#3 erstellt: 08. Apr 2011, 08:59
Das ist mir klar, dass das ein Receiver kann. Nun hatte ich aber erst auf Stereo wieder umgebaut und möchte kein Surround. Könnte eine Teufel-Decoderstation abhilfe schaffen? Kann die DTS decodiern und mir dann Stereo ausgeben?
Highente
Inventar
#4 erstellt: 08. Apr 2011, 12:32
Die Teufel Dekoderstation 5 würde gehen.

Highente
Pin]-[eaD
Stammgast
#5 erstellt: 08. Apr 2011, 21:45
Ich hatte bisher noch nie ein Teufelprodukt. Wie stehen die Gerätschaften von dem Hersteller in Sachen Qualität da? Eher brauchbar oder billig verbaute Innereien?
Highente
Inventar
#6 erstellt: 09. Apr 2011, 04:46
Keine Ahnung hatte auch noch nie was vom Teufel.

Highente
mrflorian
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Apr 2011, 20:27
Gerade ne Resezion bei Amazon gelesen
"Ich konnte bei der Bestellung des Wandlers nicht erkennen, daß er aus meinen Filmdateien (.mkv) den digitalen Ton nicht entschlüsseln kann.
Dies war für mich der Grund zur Rückabwicklung des Kaufs.
Die Rückabwicklung hat gut funktioniert, wofür ich mich beim Händler bedanke. "

Geht zuminndest nicht mit allen D/A Wandlern. Habe noch nichts passendes gefunden. Hätte ich auch gern.
Amperlite
Inventar
#8 erstellt: 19. Apr 2011, 01:44

Pin]-[eaD schrieb:
Das ist mir klar, dass das ein Receiver kann. Nun hatte ich aber erst auf Stereo wieder umgebaut und möchte kein Surround. Könnte eine Teufel-Decoderstation abhilfe schaffen? Kann die DTS decodiern und mir dann Stereo ausgeben?

Diese "Decoderstation" ist ein Surroundgerät und DTS ist ein Surroundformat.
Wenn du kein Surround willst, kannst du auf DTS verzichten und brauchst somit auch kein Gerät, was DTS enkodieren kann.


mrflorian schrieb:
Gerade ne Resezion bei Amazon gelesen
"Ich konnte bei der Bestellung des Wandlers nicht erkennen, daß er aus meinen Filmdateien (.mkv) den digitalen Ton nicht entschlüsseln kann.
Dies war für mich der Grund zur Rückabwicklung des Kaufs.
Die Rückabwicklung hat gut funktioniert, wofür ich mich beim Händler bedanke. "

Geht zuminndest nicht mit allen D/A Wandlern. Habe noch nichts passendes gefunden. Hätte ich auch gern.

MKV-Dateien sind nur Container. Diese können alle möglichen Audio- und Videoformate beinhalten.
http://de.wikipedia.org/wiki/Matroska


[Beitrag von Amperlite am 19. Apr 2011, 01:45 bearbeitet]
mrflorian
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 19. Apr 2011, 21:07
Stimmmt,

wollte auch nur berichten, falls er vorhatte event. ne Festplatte an den Fernsehr anzuschlissen um darübe Filme zu schauen, der D/A Wandler nicht jedes Digitale Signal umwandelt.
Wäre für mich auch sehr schön, da mkv. oft mit einer DTS oder einem 5.1 Signal sind. das würde das ewige decodieren ersparen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
D/A Wandler !?
orpheus63 am 11.07.2003  –  Letzte Antwort am 11.07.2003  –  8 Beiträge
Seperater D/A-Wandler sinnvoll?
ZongoZongo am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  3 Beiträge
Lohnt ein neuer D/A Wandler?
Smirgol am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  27 Beiträge
D/A Wandler
jdc am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  3 Beiträge
polarität D/A Wandler
marc_WSW am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  2 Beiträge
D/A-Wandler
15.09.2002  –  Letzte Antwort am 15.09.2002  –  6 Beiträge
Welcher D/A Wandler
Serpent am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  22 Beiträge
D/A Wandler Einstiegsfragen
audiodurst am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  5 Beiträge
Externer D/A Wandler
radix1 am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  13 Beiträge
D/A Wandler Sampleraten
spintheblackcircle am 16.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Netgear

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedLopa
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.434