Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Leistungsdaten Pioneer Impresso 3

+A -A
Autor
Beitrag
fuji-philm
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Okt 2006, 11:14
Hallo Audio-Freunde!
Ich habe seit 1994 das Mini-System Pioneer Impresso 3. Da ich aber meine Bedienungsanleitung verschmissen habe, weiß ich nicht über die Leistungsdaten bescheid. Auch eine intensive Internet-Recherche konnte mir dabei nicht weiterhelfen. auch der support von Pioneer scheint nicht mit mir reden zu wollen
wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet. ist dieses system, weil es anscheinend besonders selten ist, vielleich auch im wert gestiegen? ich will die anlage auf keinen fall verkaufen, ist ne rein informative sache.
kurz was zu den gerätschaften:
FM/AM Tuner F-C3
Stereo Amplifier A-C3
Cassette Recorder T-C3
Compact Disc Player PD-C3

Als lautsprecher habe ich damals die S-C5 genommen, da die C3, soweit ich mich erinnern kann, plaste-boxen hatte.

danke für eure hilfe,
mfg philipp
fuji-philm
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Okt 2006, 08:40
scheint ja wirklich ziemlich selten zu sein, wenn selbst von euch keiner was darüber weiß
vielleicht kennt's ja doch einer

mfg philipp
Röhrender_Hirsch
Inventar
#3 erstellt: 16. Okt 2006, 12:59
Hallo fuji-philm,

hier im Klassikerbereich geht es um besondere Geräte vergangener Jahre von denen die neuesten aus den 70er bis max. 80 Jahren stammen.

Deine Anlage ist hier quasi Neuware und vielleicht hast du mit deinem Beitrag in einem anderen Bereich des Forums mehr Erfolg.
fuji-philm
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Okt 2006, 20:36
ok, dankeschön!
speedmucke1
Neuling
#5 erstellt: 20. Jan 2008, 14:29
Hallo

habe auch gerade mal ein wenig im Netz geschaut wegen der Anlage und mußte eine wenig schmunzeln weil ich einiges aus Japan gefunden habe , aber ich habe doch noch einige Orginal Bücher und würde dir gerne weiter helfen aber ich kann die vorrab schon sagen das an der anlage eigentlich der CD Player der Hit ist weil sie (Pioneer) die Anlage auf der Messe vorgestellt haben und die Nachfrage so groß war mußten sie den großen Player einbauen der fast den Marktwert von der Anlage überschritten hat .
Also ein super Cd Player den man auch noch gut Modufizieren kann (Stromzufuhr mit Gronerberg Kabel, gehäuse dämmung und auf Spikes stellen )das alles habe ich gemacht (bilder kann ich dir zuschicken bei bedarf) und ich kann die sagen das aht einiges gebracht .
aber bitte sage mir was du brauchst das versuche ich dir dann zuzuschicken .
Es ist übrigens gerade die Komplette Anlage bei Ebay ausgelaufen glaun niederlande und sie hat den preis von 151 Euro erreicht
Gruß Jörg
mazzz
Stammgast
#6 erstellt: 20. Jan 2008, 15:47
Also, auch wenn's noch kein Klassiker ist:

2 x 35 W Sinus an 8 Ohm

Lautsprecher waren 2 x 80W belastbar (DIN)
und hatten 1994 ein Holzdekor, ab 1995 dann auch in schwarz oder grau lieferbar.

Wenn du mehr wissen willst >>> Nachricht über PN

mazzz
wattkieker
Inventar
#7 erstellt: 20. Jan 2008, 21:07

speedmucke1 schrieb:
Hallo

habe auch gerade mal ein wenig im Netz geschaut wegen der Anlage und mußte eine wenig schmunzeln weil ich einiges aus Japan gefunden habe , aber ich habe doch noch einige Orginal Bücher und würde dir gerne weiter helfen aber ich kann die vorrab schon sagen das an der anlage eigentlich der CD Player der Hit ist weil sie (Pioneer) die Anlage auf der Messe vorgestellt haben und die Nachfrage so groß war mußten sie den großen Player einbauen der fast den Marktwert von der Anlage überschritten hat .
Also ein super Cd Player den man auch noch gut Modufizieren kann (Stromzufuhr mit Gronerberg Kabel, gehäuse dämmung und auf Spikes stellen )das alles habe ich gemacht (bilder kann ich dir zuschicken bei bedarf) und ich kann die sagen das aht einiges gebracht .
aber bitte sage mir was du brauchst das versuche ich dir dann zuzuschicken .
Es ist übrigens gerade die Komplette Anlage bei Ebay ausgelaufen glaun niederlande und sie hat den preis von 151 Euro erreicht
Gruß Jörg


Das gehört dann ja wohl in die Voodoo - Ecke
Aladdin_Sane
Stammgast
#8 erstellt: 09. Feb 2009, 13:08
Hi Leute!

Mal aus Neugier gefragt, laufen diese Geräte eigentlich unabhängig voneinander, oder müssen wie z.B. den alten Denon-Minikomponenten alle Bausteine über den Verstärker angesteuert werden?

Also andersherum gesagt, kann man die Komponenten ohne den Rest der Anlage vollwertig betreiben und steuern?


Danke und viele Grüße
Benedikt
Mario_Arzberg
Neuling
#9 erstellt: 01. Dez 2011, 17:06
Jahre später...
Na da kann ich Dir doch entspannt helfen falls dein Zeugs noch geht:

Der A-C3
35 W pro Kanal, Dauerausgangsleistung 30 W, Gesamtklirrfaktor 0,07%
Leistungsaufnahme 210 W, Gewicht 4,9kg
Frequenzgang:
Phono: MM 20-20000 Hz +/- 0,3dB
CD, Tuner, Tape usw 3Hz - 120kHz
Klangfarbenregelung bei -30dB Bass: +/- 9dB (100 Hz), Höhen +/- 9dB (10 kHz)
Gehörrichtige Lautstärkekontur bei -30 dB 100Hz/10kHz (6dB/4dB)
Signal-Rauschabstand Phono 85dB und CD und Co 105dB IHF, DIN Phono 69dB, Rest 73dB
Anleitung habe ich komplett für:
Verstärker, CD, Tuner, Tape
Solltest Du Interesse haben wäre eine Kopie kein Ding.
Ich liebe meine A-C5 ;-))


[Beitrag von Mario_Arzberg am 01. Dez 2011, 17:07 bearbeitet]
simonoakley1962
Neuling
#10 erstellt: 22. Feb 2013, 11:59
Guten Tag Mario - from UK

I have an Impresso 3 also and if you would be able to scan a copy of the manual - which I have lost - I would be most grateful!

Vielen dank

Simon.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Leistungsdaten von Schneider-anlage
RivaDynamite am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  2 Beiträge
Senderspeicher Pioneer F-701
clouddancing am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  3 Beiträge
Pioneer DT 555 / Display Leuchtkraft
-=]_Pioneer_[=- am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  4 Beiträge
pioneer A-656 verstärker geht nicht mehr an. was tun?
Luda_Chris am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  14 Beiträge
Pioneer "Overload"
wiebke am 17.01.2003  –  Letzte Antwort am 18.01.2003  –  3 Beiträge
fernbedieungscode pioneer
alyoda am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  2 Beiträge
Pioneer sx980
aileena am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2006  –  4 Beiträge
Pioneer A-777
fluffi am 28.03.2003  –  Letzte Antwort am 29.03.2003  –  3 Beiträge
Pioneer A-656
Swarn am 18.04.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  3 Beiträge
Pioneer PD-9300
phill28 am 06.05.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 76 )
  • Neuestes MitgliedAirpassport
  • Gesamtzahl an Themen1.345.423
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.219