Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passiv Mixer

+A -A
Autor
Beitrag
audacity363
Neuling
#1 erstellt: 23. Mrz 2013, 16:07
Guten Tag
ich habe mir auf Grundlage dieses Schaltplans: http://www.selfmadehifi.de/schalt.htm#mixer einen Passiven Mixer zusammengebaut. Nur ist jetzt mein Problem das der Ton nur sehr leise ankommt.
Zusammengefügt wird der Kopfhörerausgang von meinem Mischpult und der Normale Stereo Ausgang vom Rechner. Ausgegeben wird das ganze direkt an die Kopfhörer weitergegeben.
cr
Moderator
#2 erstellt: 23. Mrz 2013, 20:48
Kann nicht funktionieren, ist nur für nachfolgenden Verstärker geeignet (der Stereoausgang kann sowieso nie einen KH betreiben und und auch der verwendete KH-Ausgang wird durch das hochohmige Poti vernichtet). Ein niederohmiges Poti geht aber auch nicht, denn dann wird der Stereoausgang fast kurzgeschlossen.

Kurz gesagt, das Poti muss 5 bis 10 kOhm haben und danach muss ein Kopfhörerverstärker folgen.
Außerdem wird man wohl ein logarithmisches Poti brauchen, um einen sinnvollen Regelbereich zu bekommen.


[Beitrag von cr am 23. Mrz 2013, 22:07 bearbeitet]
audacity363
Neuling
#3 erstellt: 02. Apr 2013, 11:45
okey... Ich hab zwar nur die hälfte verstanden aber das was ich verstanden habe ist: Es ist schwierig sich sowas selber zu basteln.

Danke
cr
Moderator
#4 erstellt: 02. Apr 2013, 14:33
Mein Bruder hat sich das kleine Behringer Mischpult gekauft, das um die 40 Euro kostet. Er hat viel mit Tonaufnahmen zu tun, und hält es für diesen Preis für sensationell, wenn man privat so was braucht. Kannst du ja mal probieren. USB hats auch, man kanns also sogar als DAC für den PC verwenden. Vielleicht genügt das deinen Ansprüchen! Sonst wirds wohl teuerer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit dem Mixer
Neonglow am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  5 Beiträge
Anschluss von Verstärker + Subwoofer an einen Mixer
#strese# am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 13.03.2015  –  2 Beiträge
Ausgang vom Mixer!?
DiscoHouse am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  2 Beiträge
Rauschen wegen Mixer
Chris1338 am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  11 Beiträge
Brummen wegen Mixer?
p_city am 10.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  6 Beiträge
Hat ein Mixer eine Endstufe?
Stefanvolkersgau am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  5 Beiträge
XLR-Ausgang(Mixer) an Chinch Eingang(Boxen)
sven.kain am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  4 Beiträge
4 Kanal Mixer (Problem)
Face am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  8 Beiträge
mehr bass wenn ich quellen über mixer laufen lasse?
Roger_Rekless am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  4 Beiträge
Eigener Lautstärke "Mixer"
Satry am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 119 )
  • Neuestes Mitglied*Ramona*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.311