Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mixer-Selbstbau

+A -A
Autor
Beitrag
flohbach
Stammgast
#1 erstellt: 05. Dez 2003, 20:59
Hey leuts wollt euch mal fragen ob ihr einen schaltplan(+layout) für nen normalen stereo mixer habt.
will mal sehen ob ich mir einen kaufen oder auch selbst bauen kann.
Danke schonmal im vorraus! ! !
zucker
Moderator
#2 erstellt: 06. Dez 2003, 00:11
@ flohi

ein klein bisschen logik und phantasie - du hättest schon lange einen mixer, denk an unsere klangregelung.

ob du 2 kanäle oder 4 oder 6 aufbaust - du bekommst sie alle auf ein ausgangssignal. wenn du willst kannst du sogar effektwege einbauen.

grüße henry
flohbach
Stammgast
#3 erstellt: 06. Dez 2003, 12:08
ja da hatte ich auch dran gedacht. aber sin bei den mixer nich alle kanäle getrennt??? wenn ich z.B. 2 cdplayer dran mach sinds doch 4 kanäle seperat. wenn man 2 mit einem poti regeln kann habs ich ja auch verstanden.
zucker
Moderator
#4 erstellt: 06. Dez 2003, 12:17
@ flohi,

nach den platinen und dem schaltungsaufbau sind alle kanäle mono. sie werden an der summe zusammengeführt. so ist das bei einem richtigen live oder studiomixer.
bei einem quellgerät brauchst du 2 platinen, bei zwei quellgeräten 4 platinen usw.
voll bestückt wird aber nur eine platine, die anderen bekommen nur bis OP 2 und den pan-pot eine bestückung.
flohbach
Stammgast
#5 erstellt: 06. Dez 2003, 15:48
Is klar, aber wenn ich jetzt ein crossfader(stereo)zum überblenden benutzen will, wie funktioniert das dann? das hab ich noch nich geschnallt!
zucker
Moderator
#6 erstellt: 06. Dez 2003, 16:37
@ flohi,

crossfader setzt man speziell bei dj-mixern ein. dazu geht deine jetzige schaltung nicht. du müsstest vor der summe beide stereokanäle zum überblendregler bringen, welcher dann auf die summe führt.

einfach ausgedrückt, ein 4 fach schieberegler ( kein tandem, sondern ein doppel tandem ), an dessen gegenüberliegenden seiten je ein quellgerät liegt. die anderen gegenüberliegenden seiten müßten auf masse und die anzapfung an die summen. es wird aber schwieriger.

das prinzip ist wie bei den pan-pot reglern. dort kannst du das signal einer seite ja auch auf rechts oder/und links legen.
saddevil
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Dez 2003, 16:44
ich hab noch nen genini DJ mixer rumliegen...

den kannst haben...
flohbach
Stammgast
#8 erstellt: 07. Dez 2003, 10:56
@ Zucker hättest du da so was in der richtung auf lager oder is es "zu" schwierig???
zucker
Moderator
#9 erstellt: 07. Dez 2003, 11:19
@ flohi,

nein, dafür hab ich nichts.
flohbach
Stammgast
#10 erstellt: 07. Dez 2003, 20:37
@ zucker erstmal danke für das layout der klangregelung

Un sonst hat hier keiner mal so was in der art daheim???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MIXER-SELBSTBAU
Renegade am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  2 Beiträge
XLR-Ausgang(Mixer) an Chinch Eingang(Boxen)
sven.kain am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  4 Beiträge
Hat ein Mixer eine Endstufe?
Stefanvolkersgau am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  5 Beiträge
Brummen wegen Mixer?
p_city am 10.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  6 Beiträge
Passiv Mixer
audacity363 am 23.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  4 Beiträge
Eigener Lautstärke "Mixer"
Satry am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  6 Beiträge
Schaltplan für eine KV kaufen?
bernhardo88 am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  2 Beiträge
Schaltplan yamaha rx 550
frestyle am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  4 Beiträge
Anschluss von Verstärker + Subwoofer an einen Mixer
#strese# am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 13.03.2015  –  2 Beiträge
Ausgang vom Mixer!?
DiscoHouse am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedKuki1983
  • Gesamtzahl an Themen1.345.876
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.989