Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit dem Mixer

+A -A
Autor
Beitrag
Neonglow
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2003, 21:44
Das Problem ist folgendes: Immer wenn ich meinen Laptop (AC97 Onboard Soundkarte) an meinen Mixer anschliesse, bekomme ich ein knatterndes und knackendes Hintergrundgeräusch. Am Mixer liegt es nicht, mit allen anderen Geräten funktioniert er tiptop, auch der Output der Soundcard kann mit einem Kopfhörer problemlos abgehört oder mit einem Verstärker auf grosse Lautsprecher amplifiziert werden. Das Problem liegt also bei der Verbindung zwischen PC und Mixer. Ich habe nur keine Ahnung, wie ich das lösen soll. Kommt eine Massentrennung in Frage?

Ich bin für Antworten sehr dankbar!

Reto
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Dez 2003, 10:51
Ist der Fehler auch, wenn Du den Laptop mit Akku betreibst?
Massentrennung sicher nicht, denn die Verbindung zwischen Mixer und PC Muss neben Audiokabel-Seele (Innenleiter) auch die Masse (Schirm) beinhalten.
Spielt es allenfalls eine Rolle, wo der Laptop steht (links/rechts neben dem Mixer, HF-Einstrahlungen in empfindliche Mixer-Schaltung).
Neonglow
Neuling
#3 erstellt: 30. Dez 2003, 18:57
Du hattest recht! Ohne Netzkabel verschwindet das Knattern sofort und der Sound kommt kristallklar rüber! Danke!
Gibt es eine Lösung, wie ich den PC doch mit Netzkabel betreiben könnte? Ich denke da an einen Filter...
LogicDeLuxe
Stammgast
#4 erstellt: 30. Dez 2003, 19:16
Schonmal Netzstecker umdrehen versucht? Sonst auch mal ein anderes Netzteil mit Trafo versuchen oder einen Trenntrafo vorschalten. Die Lösung ist allerdings nicht gerade die billigste. Evtl. hilft auch schon die Audio-Leitungen mit Kondensatoren zu trennen. Da Line-Eingänge hochohmig sind, genügt in der Regel schon 1uF.


[Beitrag von LogicDeLuxe am 30. Dez 2003, 19:18 bearbeitet]
Neonglow
Neuling
#5 erstellt: 31. Dez 2003, 09:03
Ich bin fündig geworden. Gegen solche Brummspannungen, die beim Anschluss von PC's an Stereoanlagen, Mixer etc. wohl öfters vorkommen, gibt es ein spezielles Gerät. HOLMCO (www.holmco.de) stellt den "Soundconnector" her, der solche Störungen verhindert. Kostet bei Conrad um die 50 Euro.

Danke für eure Mithilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eigener Lautstärke "Mixer"
Satry am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  6 Beiträge
Rauschen wegen Mixer
Chris1338 am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  11 Beiträge
Ausgang vom Mixer!?
DiscoHouse am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  2 Beiträge
Probleme mit dem Stereoton...
Schokolade am 03.01.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2003  –  3 Beiträge
Anfänger hat große Probleme mit großer Stereoanlage
undisclosed am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  12 Beiträge
Anschluss von Verstärker + Subwoofer an einen Mixer
#strese# am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 13.03.2015  –  2 Beiträge
!! Probleme mit Störgeräuschen !!
coolspliff am 29.08.2003  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  6 Beiträge
Probleme mit Boxen
DiscoHouse am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  5 Beiträge
Probleme mit UKW
Stullen-Andy am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  30 Beiträge
Probleme mit DAT-Casseten
monotones am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedmonand06
  • Gesamtzahl an Themen1.345.709
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.389