Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kein Autoplay mit DENON DRA-F109 und DNP-F109

+A -A
Autor
Beitrag
HDTV-TT6
Neuling
#1 erstellt: 09. Apr 2013, 19:50
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dem DENON DNP-F109 in Verbindung mit dem DRA-F109 ?

Ich hatte mir erst den DRA-F09 zugelegt. Streaming erfolgt über Apple TV3 an den DRA-F109.Das klappt auch gut. Lediglich den DRA mußte ich manuell einschalten. Dann konnte ich via AirPlay die Musik streamen, die Lautstärke regeln usw. Man musste den DRA nur sehr laut stellen. In Musikpausen hörte man dann das Rauschen.

Jetzt habe ich mit noch den DNP-F109 dazugestellt. Einrichtung klappte perfekt. Habe auch gleich das update durchgeführt für den DNP-F109.

Mit der in der Anleitung beschrieben Autoplay Funktion soll der DNP bei Signaleingang z.B. den DRA gleich mit einschalten, wenn das Systemkabel die beiden Systeme verbindet. Geht leider . Gemeinsames Standby geht auch nicht. Auch die Lautstärke lässt sich nicht regeln. Weder über die Apple Musik App, noch über die DENON App. wenn ich über Airplay des DNP gehe.

Irgendwie scheint die Systemverbindung nicht zu funktionieren. Was auf ON stehen muss ist eingestellt.
Internetradio geht auch. Netzwerkverbindung ist auch ok.

Wäre toll wenn jemand einen Tip hat. Der Klang ist um Welten besser mit dem DNP als über Apple TV.
Hätte ich nicht gedacht.

Gruss


Dietmar

Nachtrag: 11.04.2013

Ein DENON Mitarbeiter hat mir den Tip geben können warum es nicht geht. Wichtig ist erst alle Kabel anzuschließen bevor man den Netzstecker einsteckt. Ich hatte das Systemkabel eingesteckt, als der DRA-F109 bereits an eine Steckdose angeschlossen war. Also Netzstecker getrennt. Verkabelung der Komponenten vorgenommen. Netzstecker in die Steckdose gesteckt und alles funktioniert wie gewünscht.


[Beitrag von HDTV-TT6 am 11. Apr 2013, 19:45 bearbeitet]
TiggerX
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 16. Apr 2013, 17:22
Hi,
sag mal, wird bei der F109 eigentlich im Standby die Uhrzeit angezeigt?
Oder muss man jedes Mal die Uhrzeit einblenden, wenn man sie sehen möchte?

Grüße,
Dennis
outofsightdd
Inventar
#3 erstellt: 03. Mai 2013, 08:01

die Anleitung schrieb:
Überprüfen der Uhrzeit im Standby-Betrieb
Drücken Sie CLOCK.
Die aktuelle Uhrzeit wird 10 Sekunden lang angezeigt.
uebergross
Neuling
#4 erstellt: 07. Dez 2014, 19:39
Hallo HDTV-TT6, vielleicht etwas spät, um auf den Tipp vom April mit dem Stromstecker raus vor dem Verbinden der Denon Geräte mit Remote zu antworten. Ich habe heute schon an mir verzweifelt und das Systemkabel mindestens 4-5 Stunden lang immer wieder raus und reingesteckt. Zwischendurch immer wieder online in den Bedienungsanleitungen nachgelesen. Nie funktionierte die Fernbedienung. In meiner Verzweiflung habe ich dann nur noch im Internet nach Tipps gesucht. Und? Deiner wars tatsächlich. Einmal den Netzstecker rausgezogen und wieder reingesteckt und alles funktionierte wie es sein sollte. So was sollten Die mal groß auf die Bedienungsanleitung schreiben.

Auf jeden Fall, wenn auch spät, aber vielleicht liest du es noch:

http://www.hifi-forum.de/images/smilies/hail.gif

DANKE DANKE DANKE

Gruss Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon F109 über Airplay viel zu laut
stefan*s am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  3 Beiträge
Antenne für Denon DRA 500 AE
oktober06 am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.05.2008  –  4 Beiträge
Denon DNP-720AE AirPlay Problem
lindner_fl am 23.10.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2013  –  6 Beiträge
älterer Denon Reciever DRA-325 Senderspeicher Problem
holli1_1 am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  2 Beiträge
2 Lautsprecherpaare an Denon DRA-201 SA?
michiausfuessen am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  10 Beiträge
denon dra 1000
Johnyboy am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  7 Beiträge
Suche technische Daten für Denon DRA + DRM (Bedienungsanleitungen)
oktober06 am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  5 Beiträge
Audionet DNP an welchen Mediaservern am Besten?
dreamer56 am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2015  –  32 Beiträge
Denon DRA 275RD hält keinen Sender mehr
murmeltier am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  12 Beiträge
Variable Loudness beim Denon DRA 1000
B15 am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  8 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedmark3058
  • Gesamtzahl an Themen1.344.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.517