denon dra 1000

+A -A
Autor
Beitrag
Johnyboy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Okt 2004, 17:48
GUten Tag

Ich hab mir den Receiver Denon dra 1000 gekauft.
HInten steht drauf : 6-16 Ohm. MEine Boxen haben aber nur 4Ohm. Was kann ich da machen? Soll ich da nen Wiederstand reinbauen?


Aber auf denon.de steht dass er bei 4 Ohm 90 Watt hat. Also geht das doch .Oder???

Help me!


Viele Greeezes JOhn
-scope-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Okt 2004, 19:05
Hallo,


MEine Boxen haben aber nur 4Ohm. Was kann ich da machen?


Ganz einfach: Die Boxen anklemmen und nicht unbedingt "die Sau rauslassen"...Also das Gerät nicht mit Pegelorgien quälen.




Aber auf denon.de steht dass er bei 4 Ohm 90 Watt hat. Also geht das doch


Ja....gehen wird es.
Schlappohr
Inventar
#3 erstellt: 26. Okt 2004, 02:37
scope hat recht.

Das mit dem Widerstand in den Boxen geht eh nicht, weil du die elektrischen und akustischen Eigenschaften verändern tätest.

gruß
Johnyboy
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Okt 2004, 13:35
was würde denn passieren wenn ich die sau raus lass?
was geht kaputt?
kann man das reparieren?
Johnyboy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Okt 2004, 13:41
Also ich hab gerade gelesen dass der receiver automatisch ausgeht. Ist das auch so bei meinem?

Außerdem hab ich noch gelesen dass der wiederstand so groß ist dass nichts passiert. Ich hab die Monacor Straight. Ist ads da auch so?
-scope-
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Okt 2004, 15:53

was geht kaputt?


Mit der Zeit : Die Ohren.


kann man das reparieren?


Nein, Schwerhörigkeit kann man noch nicht behandeln
mathi
Stammgast
#7 erstellt: 26. Okt 2004, 22:39
Hallo,

ich besitze auch einen DRA-1000, dieser läuft an grossen Infinity SM-120, die ebenfalls 4-Ohm haben!

Hatte bisher noch nie Schwierigkeiten diesbezüglich, drehe auch mal gerne volle Pulle auf!

MfG, Mathias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Lautsprecherpaare an Denon DRA-201 SA?
michiausfuessen am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  10 Beiträge
Variable Loudness beim Denon DRA 1000
B15 am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  8 Beiträge
4 Ohm Speaker an 6-16 Ohm Verstärker?
don_schoko am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  5 Beiträge
Ohm
zzr2 am 27.12.2002  –  Letzte Antwort am 28.12.2002  –  4 Beiträge
Antenne für Denon DRA 500 AE
oktober06 am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.05.2008  –  4 Beiträge
4 Ohm oder 8 Ohm Verstärker
kschassi am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  7 Beiträge
Denon DRA 275RD hält keinen Sender mehr
murmeltier am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  12 Beiträge
Yamaha Verstärker AX 1050 nur 6 Ohm?
moondoggy am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  4 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm Verstärker
Hundshaxen am 11.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.04.2016  –  11 Beiträge
älterer Denon Reciever DRA-325 Senderspeicher Problem
holli1_1 am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedsherlockmc
  • Gesamtzahl an Themen1.407.228
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.800.857

Hersteller in diesem Thread Widget schließen