Boxenpaar über Verstärker und Kompaktanlage

+A -A
Autor
Beitrag
bibbo1984
Neuling
#1 erstellt: 24. Jan 2018, 01:52
Hallo, habe aktuell einen Sony dts-de205 Verstärker und dort einen passiven SUB und 2 Lautsprecherr angeschlossen! Nun habe ich neben an eine kleine kompakt Anlage stehen und würde diese gern über die 2 einfachen Lautsprecher laufen lassen ( wären die gleichen die aus dem Sub kommen.)
Aktuell habe ich 4 Boxen stehen ( 2 für die kompakte Anlage und 2 für den Verstärker) nun würde ich gern nur 2 Boxen stehen haben ohne umschalten oder umstecken. Der Verstärker ist nur für tv und die Anlage nur für Radio und CD!
Könnte ich die Kabel aus der kompakt Anlage einfach mit in die Boxen des Verstärker stecken( also direkt in die Boxen?)
höanix
Inventar
#2 erstellt: 24. Jan 2018, 19:04

bibbo1984 (Beitrag #1) schrieb:
Hallo, habe aktuell einen Sony dts-de205 Verstärker
Könnte ich die Kabel aus der Kompaktanlage einfach mit in die Boxen des Verstärker stecken?

Moin

Zu 1 Ich gehe mal schwer davon aus das ein Sony STR-DE205 Receiver gemeint ist.
Dann ist dort doch schon mal ein Radioteil drin.

Zu 2 Ich bin mir sicher das du das kannst, wäre aber für die Verstärker nicht gerade gesund eine zusätzliche Last anzuhängen.

Wenn es der Receiver ist brauchst du doch nur noch einen CD-Player und die zweite Anlage kann weg.
Dann hast du noch weniger rumstehen.

Gruß Jörg
bibbo1984
Neuling
#3 erstellt: 24. Jan 2018, 20:13
Ich drücke es mal so aus: meine Frau und Technik

Bekommt der Verstärker den was ab wenn ich das Kabel auch im Ausgang vom Verstärker hane?
An sich will ich einfach die beiden Lautsprecher für beide Systeme nutzen...
höanix
Inventar
#4 erstellt: 24. Jan 2018, 21:03
Moin

Wenn der zweite Verstärker mit angeschlossen ist wirkt er wie eine zusätzliche Last an dem eingeschalteten Verstärker.
An den LS angeschlossen ist er parallel zu den LS, nur weil er ausgeschaltet ist verschwindet er ja nicht aus dem Signalweg.
Ich würde einen Umschalter empfehlen oder tatsächlich nur noch eine Anlage zu nutzen.
Ist doch nur am Receiver die Quelle wählen und zum CD hören zusätzlich den Player einschalten.
An der Zweitanlage muss man bestimmt auch den Quellwahlschalter nutzen um zwischen Radio und CD umzuschalten.

Gruß Jörg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Verstärker an 1 Boxenpaar
BassRocker2401 am 03.08.2017  –  Letzte Antwort am 03.08.2017  –  5 Beiträge
Kompaktanlage an Verstärker?
The_Mars_Volta am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.08.2015  –  7 Beiträge
Verstärker hinter Kompaktanlage
Wolle235 am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  7 Beiträge
Kompaktanlage
Christian23 am 05.07.2003  –  Letzte Antwort am 20.07.2003  –  3 Beiträge
2 verstärker an ein Boxenpaar anschließen???
ExcessRos am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  22 Beiträge
2 Verstärker ohne PreOuts an ein Boxenpaar
randal.chev am 16.10.2015  –  Letzte Antwort am 17.10.2015  –  10 Beiträge
Sony Kompaktanlage wie verkabelt?
uuli am 06.05.2017  –  Letzte Antwort am 13.07.2017  –  16 Beiträge
UHER Reference 2000 Kompaktanlage
Willi72 am 07.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  2 Beiträge
Anschluss Plattenspieler zur Kompaktanlage
Treibholz18 am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 07.05.2013  –  5 Beiträge
Panasonic SA-AK44 Kompaktanlage
sunyammer1111 am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.462 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedFunker63
  • Gesamtzahl an Themen1.426.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.144.016

Hersteller in diesem Thread Widget schließen