Verkabelung

+A -A
Autor
Beitrag
morphisto
Neuling
#1 erstellt: 26. Jan 2004, 00:49
Hallo,

ich habe ein verkabelungsproblem, wobei ihr mir ja vielleicht helfen könnt.

ich habe folgende geräte (bitte keine kritik an diesen, ich habe sie halt, und bin ganz zufrieden damit...):

Sharp Fernseher mit 2 Scart Buchsen
-1 x Voll belegt
-2 x Nur S-Video Eingang

JVC TH-A30 Heimkinosystem
-1 x Audio In Cinch
-1 x Scart nur Video-Ausgang

HTPC-Computer mit Showshifter
-1 x S-Video Ausgang
-1 x Audio Ausgang

Was ich möchte:

-DVDs vom JVC am TV anschauen (Bild)
-Filme vom Computer am TV anschauen (Ton + Bild)
-Ton vom TV am JVC hören (nur normals Surround...5.1 geht ja nicht...)
-Musik vom Computer am JVC hören


hier meine Verkabelung:



Und nun mein Problem:

An der Stelle "Knackpunkt" (2 rote Linien) kommt das Audio Out Signal vom Fernseher zurück, so das wenn ich einen Film vom Computer am TV schaue, höre ich im Hintergrund den Ton vom TV (welches vom Scart-Audio-Out vom TV über den Y-Adapter vom JVC-Audio-In wieder zum 2. Y-Adapter zum TV-Scart-Audio-In geht.

Was ich brauche:
An der "Knackpunktstelle" bräuchte ich halt eine Cinch-Kabel, was nur in eine Richtung funktioniert (Bin kein Elektroniker, aber kann man da was mit Dioden machen???), so das das Audiosignal nur zum JVC hin, aber nicht zurück zum TV geht...

Was ich vermeiden möchte:
Einen mechanischen Umschalter, die komplette Verkabelung ist hinter einem TV-Schrank, so das ich diesen nicht bedienen könnte...

Was nicht geht:
Ich kann am Sharp leider keinen Dummy-Sender einstellen, der also kein Audiosignal hat. Der Sharp unterdrückt in diesem Fall wohl schon selbst das Rauschen in seinen Lautsprechern, geibt dieses aber trozdem am vollbelegtem Scart-Anschluss aus...

Gibt es dafür eine Lösung???

ciao

morphisto
morphisto
Neuling
#2 erstellt: 26. Jan 2004, 18:03
Hi,

hat keiner eine Idee?? Oder habe ich das Problem zu kompliziert Beschrieben??? Gibt es eine Einweg-Cinchkabel, oder kann man sich sowas bauen???

ciao

morphisto
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
S-Video oder Scart
gnu am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  3 Beiträge
[gelöst] an alte AIWA-Anlage über 1 Video/Aux Eingang 2 Geräte anschließen?
minnossi am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2011  –  17 Beiträge
2 Geräte (TV und PC) an mein 2.1 System anschließen, wie?
kartiloco am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 20.08.2012  –  3 Beiträge
AKAI AM- 39 an Elta 8883
OneLove am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 23.06.2007  –  3 Beiträge
Wie 2 x 4Ohm an 4Ohm anschließen
SpiderTV am 14.03.2017  –  Letzte Antwort am 14.03.2017  –  10 Beiträge
Was bedeutet Eingänge: 1 x symmetrisch (XLR) und 4 asymmetrische Eingänge (Cinch)?
sidvicious123 am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  4 Beiträge
sansui receiver s-x 700 defekt
duffman86 am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  4 Beiträge
Problem mit Yamaha R´X-450
Hingriger_Hugo am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  2 Beiträge
Subwoofer wegnehmen von x-210
FYXant am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  2 Beiträge
2 Digitale Musikquellen mit Y kabel an 1 Digitalen Eingang am Stereo Verstärker, geht das?
brigga am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Marantz
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.012 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedMochi-kun
  • Gesamtzahl an Themen1.371.290
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.118.764