Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 Geräte (TV und PC) an mein 2.1 System anschließen, wie?

+A -A
Autor
Beitrag
kartiloco
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Aug 2012, 12:53
Hi Leute,

folgendes:
Ich besitze schon seit ein paar Jahren dieses "2.1 System" wenn man das so nennen darf?

2 x ADAM A7 Lautsprecher:

A7

1 x ADAM Sub8 Subwoofer:

Sub 8

Ich glaube, die A7 werden von ADAM nicht mehr hergestellt, es gibt einen Nachfolger namens "A7X".

Wie auch immer. Die ADAM's sind alle über Cinch miteinander verkabelt und der Cinch-Eingang des Sub8 ist mit dem Cinch-Ausgang meiner Soundkarte am PC (M-Audio Audiophile 2496) verbunden.

Nun habe ich mir letztens einen TV gekauft, genauer gesagt einen 50" Plasma von Panasonic, Modell:

Panasonic TX-P50UT50E

Dieser hat einen "Digital Audio Out" und so wie ich das sehe auch normale Cinch-Ausgänge.

Jetzt möchte ich mein ADAM System als Lautsprecher für den TV nutzen.
Gleichzeitig möchte ich aber weiterhin die Möglichkeit haben, Inhalte wie mp3's von meinem PC mit den ADAM's zu hören. Und zwar ohne dass der TV jedes mal dazu eingeschaltet sein muss.

Mir stellt sich jetzt die Frage:
Wie mache ich das am Besten?
Was für ein Gerät brauche ich?
Mein PC steht in der gegenüberliegenden Ecke des Zimmers. Würde es für mein Problem auch eine WLAN Lösung geben damit ich kein Kabel quer durchs Zimmer legen muss?

Ich hoffe ich hab es hier ins richtige Forum geschrieben

Bin dankbar für jede Hilfe !!!

Gruß kartiloco
Woinem234
Neuling
#2 erstellt: 14. Aug 2012, 19:56
Hey.

Ich würde einfach so einen Audio-Umschalter nehmen. Damit kannst du zwar nicht gleichzeitig Pc und Fernseher "hören", aber immerhin. Wenn du beides Parallel hören möchtest, bräuchtest du einen Mischpult, wie zum Beispiel diesen.
Zu einer WLAN-, oder Funklösung kann ich mich nicht äußern, da kenne ich mich nicht aus.

MfG, Flo.
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 20. Aug 2012, 10:00

Dieser hat einen "Digital Audio Out" und so wie ich das sehe auch normale Cinch-Ausgänge.

Digital-Out ist klar.
Bist Du dir bei den Audio-Cinch Ausgängen sicher?
Neuere TV´s haben die nämlich oft nicht mehr.

Falls nur ein digital Out vorhanden ist brauchst Du noch einen DAC (günstige um die 20€ reichen).

Und dann halt noch ein bereits vorgeschlagenes Umschaltpult.

Schönen Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 System Fragen
angelob am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  7 Beiträge
TV an ein Dolby Digital System anschließen?
Darkness am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  16 Beiträge
Spielekonsole und Laptop gleichzeitig an 2.1 System anschließen?
encarnizado am 02.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  3 Beiträge
2 Geräte an einen Cinch-Eingang
Killerkeks82 am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  9 Beiträge
Suche Vorverstärker zw. MP3-Player und 2.1-System
qwertzy am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  2 Beiträge
2.1 selbst gemacht
Sharangir am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  7 Beiträge
Lautstärke begrenzen 2.1 System
Cayn am 04.04.2014  –  Letzte Antwort am 07.04.2014  –  2 Beiträge
Monitorboxen mit Monitormixer an PC anschließen
matthias_schaefer am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.04.2011  –  9 Beiträge
Boxen an PC anschließen
Burnout-freak am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  19 Beiträge
Wie Aktivsub anschließen ohne LFE ?
rottwag am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 93 )
  • Neuestes Mitgliedjazzrocker!
  • Gesamtzahl an Themen1.345.293
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.641