Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Speakon an Klemmanschluss..

+A -A
Autor
Beitrag
Daywalker77
Neuling
#1 erstellt: 18. Feb 2004, 20:13
Hoffe ich poste hier ins richtige Forum

Also ich habe hier ein Paar PA-Boxen, welche nur den Speakon Anschluss besitzen. Diese möchte ich an meinen Stereoverstärker anschließen, der jedoch nur Anschlüsse mit diesen Klemmverbindungen hat. Ein fertiges Kabel gibt es dafür wohl nicht jedoch habe ich entsprechende Speakon Stecker gesehen die auf dicke Litzelautsprecherkabel passen.

Meine erste Frage:
Geht das so anzuschließen:
6-8mm Litzekabel auf einer Seite mit den normalen Drähten an die Klemmanschlüsse und andere Seite halt der Speakonstecker drauf?

Meine zweite Frage:
Ich lese da immer was von 2,4 oder 8 polig bei den Speakonkabeln/Buchsen. Muss ich beim Kauf da auf was achten. Also ich will nur diese beiden PA-Boxen an den Verstärker anschließen mehr nicht.

Danke für Eure Hilfe
zucker
Moderator
#2 erstellt: 18. Feb 2004, 20:26
hallo,

speakon - dir reichen 2polige, wenn es die nicht gibt nimmst du 4polige. investiere die 2x 5EUR für neutrik-stecker, die sind solide

die anschlüsse sind mit 1+, 1-, 2+, 2- gekennzeichnet. für deine zwecke nimmst du 1+ (das ist + oder rot auf deiner endstufe) und 1- ( das ist das äquivalent zu obigem)
8mm² wirst du in die stecker nicht reinbekommen - ich denke mal bei 4mm² ist schluß.

tip: beim befestigen des kabels im stecker, das kabel durch die blaue verschraubhülse einführen in die kabelaufnahmen stecken und danach das blaue verschraubstück aufschrauben. erst danach die kabel in den klemmpolen festschrauben. wenn du versuchst erst die kabel in den polen zu befestigen, rutschen sie immer heraus.

wenn die kabel trotz festklemmen wieder herausrutschen, mußt du die anschraubklemmen mit einer spitzzange herausholen (vorher die madenschraube ganz rausdrehen) und zusammenbiegen. ansonnsten bekommst du die kabel schlecht wieder eingesetzt.

hoffe geholfen zu haben - henry
Daywalker77
Neuling
#3 erstellt: 18. Feb 2004, 20:43
Also ok wenn zweiadrige Speakonstecker reichen wollte ich diese nehmen

Aus dem Onlineshop xy
Neutrik, SPEAKONArmaturen, für die
professionelle Lautsprechertechnik.
Robuste Gesamtausführung, verriegelbar
berührungssichere Kontakte, Spannzan-
gen-Kabeleinlass,Übergangswiderstand:
<3M-Ohm, Kontaktbelastbarkeit:
10 A RMS, Stecker, Schraubanschluss, 2-polig,
für Litze mm² Kabeldurchm. 6-10mm

Also Litze mit 6mm Kabeldurchmesser.

Aber ich habe da noch eine Frage.

An meinen PA-Boxen habe ich jeweils 2 Speakon Anschlüsse. An beiden stehen die besagten Werte 1+,1-,2+,2-.

Wenn ich innerhalb des Speakonsteckers wie oben beschrieben jeweils zwei Kabeladern (entspricht ja einem Litzekabel) verwende (nur 1+ und 1-) dann bräuchte ich ja wenn ich beide Speakonanschlüsse an den Boxen mit dem Verstärker verbinde pro Box 4 Andern und somit für beide Boxen 8 Adern.

Frage ist: Muss ich beide Speakon Anschlüsse an den Boxen anschließen oder nur eine?

Anmerkung: An meinem Verstärker habe ich 8 Klemmverbindungen, also bei normalen Klemmanschlüssen ausreichend für 4 Boxen.

Sorry für die evtl. dumme Frage aber ich hab bisher wenig Ahnung mit dieser Art von Anschlüssen.


[Beitrag von Daywalker77 am 18. Feb 2004, 20:45 bearbeitet]
Samwise
Stammgast
#4 erstellt: 18. Feb 2004, 20:51


Frage ist: Muss ich beide Speakon Anschlüsse an den Boxen anschließen oder nur eine?


Einer reicht, der andere ist zum durchschleifen des Signals. Will heißen, dort kannst du eine weitere Box anschließen

Du brauchst also nur den einen. Eigentlich steht da auch immer was dran von wegen Ein- und Ausgang. Schau mal nach.

Und du musst halt nur drauf achten, dass du die richtigen Pole belegst, weil PA-Boxen meist 4-Pol Anschlüsse haben.

CU
Marcel
zucker
Moderator
#5 erstellt: 18. Feb 2004, 20:54
moment,

die klemmen 2 sind in den boxen nicht belegt, nur an pa endstufen. damit ist ein brückenausgang realisiert worden.

du brauchst pro box nur 2 adern (1+ und 1-) die dann mit banane oder was auch immer an deine endstufe gesteckt werden. ich nehme an, du willst pro kanal eine box anschließen. also 2 speakonstecker und 4 banane

die 2. speakon an der box ist zum durchschleifen für eine 2. box gedacht.

bei den werten muß es heißen 3mOhm (M bezeichnet mega).

oh, doppelposting

@ samwise meint dasselbe


[Beitrag von zucker am 18. Feb 2004, 20:55 bearbeitet]
Daywalker77
Neuling
#6 erstellt: 18. Feb 2004, 21:07
ok auf den boxen steht leider nix drauf von wegen ein und ausgang aber ich kann ja einfach ausprobieren wo ich einstecken muss.

Und bezüglich Anzahl Bananenstecker (denke das ist ein anderer Ausdruck für die normalen Klemmanschlüsse am Verstärker) das ist korrekt pro Box ein Speakonstecker über Litze dann die beiden Adern am anderen Kabelende an den Verstärker. Und zwei Boxen stimmt auch halt eine links und eine rechts um es in der Stereowelt auszudrücken.

Wo liegt denn der Unterschied zwischen 2poliger und 4poliger Speakonstecker? Ist im 2poligen nur Platz für den Anschluß von zwei Adern (1+ und 1-) sprich einem Litzekabel und falls ja wöfur sind dann die Anschlüsse 2+ und 2- die in meinem Fall ja nicht belegt sind.

Ach ja die Steckerbeschreibung habe ich nur aus dem Angebot kopiert, hauptsache es sind die richtigen.

Thx für eure schnellen und informativen Antworten


[Beitrag von Daywalker77 am 18. Feb 2004, 21:08 bearbeitet]
zucker
Moderator
#7 erstellt: 18. Feb 2004, 21:16
hallo,

2+ und 2- wird am stecker verwendet, welcher in die pa-endstufe gesteckt wird. in diesem fall wird die endstufe gebrückt abgenommen.
zum brücken gibt es im hi-fi wissen eine rubrik.
VORSICHT, nicht jeder hi-fi amp kann das.
Daywalker77
Neuling
#8 erstellt: 18. Feb 2004, 21:24
werd ich mir mal bei Gelegenheit reinziehen, aber ich gehe eh auf 2polig als nur 1- und 1+, ist ja eh günstiger und erfüllt in meinem Falle seinen Zweck

Nochmal danke für alle Antworten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Y-Stecker für Speakon
ErSieEs1234 am 12.12.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  2 Beiträge
Wie von Speakon an cinch?
Hollywood600 am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  10 Beiträge
Boxen anschließen...
i3lackhackei2 am 23.01.2003  –  Letzte Antwort am 27.01.2003  –  6 Beiträge
Pa anlage an dvd player anschließen wie?
Bassgeil1990 am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  23 Beiträge
Ich habe ein Paar Fragen
oliverkorner am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  5 Beiträge
12V Stecker an Logitech Boxen!
Raffi14 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  17 Beiträge
Rauschen/Brummen beim Anschluss einer Funkanlage an den Verstärker
C3000 am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  8 Beiträge
Kabel-Frage :-)
IjGoEeL am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  2 Beiträge
Nur einen Lautspr. an Stereoverstärker: Gefahrlos möglich?
Gringo82 am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.07.2012  –  6 Beiträge
Anschluss an Batterie, helft mir :)
kazual am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedGetachewey
  • Gesamtzahl an Themen1.345.900
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.533