Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kabellänge zw. Pre-Out und Main-In bei VV

+A -A
Autor
Beitrag
Manfred_Kaufmann
Inventar
#1 erstellt: 25. Aug 2004, 09:43
Hallo,

bei meinem künftigen Vollverstärker werde ich zu Zwecken eines Subwooferanschlusses die Drahtbrücken zwischen der auftrennbaren Vor- und Endstufe herausnehmen müssen und einen Y-Adapter am Pre-Out einsetzen. Vom Y-Adapter gehts dann per Cinch in den Main-In.

Frage: Ist die Länge des verwendeten Cinch-Kabels dabei von Bedeutung ? Ich habe noch ein 50 cm langes Van den Hul M.C . D 102 MK III Hybrid übrig. Soll ich das verwenden oder lieber ein kürzeres mit z.B. 10 cm ?
Manfred_Kaufmann
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2004, 16:48
Keiner eine Idee ? Kurz oder lang oder egal ?
Kings.Singer
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2004, 18:52
Hi.

Kommt drauf an, was für ein Y. Ein Y-Adapter oder ein Y-Kabel. Bei der Verwendung von einem Y-Kabel würde ich gar keine weiteren Kabel mehr benutzen (zur Endstufe führend). Ich persönlich würde zum Y-Kabel greifen, da einfach kürzer (je weniger Kabel desto besser - meine Meinung) und da mir die Art & Weise und die Hochwertigkeit der Verkabelung egal ist.


[Beitrag von Kings.Singer am 25. Aug 2004, 18:55 bearbeitet]
bukongahelas
Inventar
#4 erstellt: 26. Aug 2004, 02:14
Ein PreOut hat einen (hoffentlich niedrigen)
Ausgangswiderstand.Niedrig sind etwa 100 Ohm oder weniger.

Anders:Der Ausgang kann viel Strom liefern und
damit lange Kabel oder mehrere Eingänge speisen.

Bei zu hohem Ausgangswiderstand (ca 1000 Ohm oder mehr)
wird der Ausgang durch die Eingänge zu stark belastet,
die Spannung bricht zusammen.

Außerdem werden die Höhen durch den "Kondensator im
Kabel" gedämpft.Nicht so toll.

Wenn also der Ausgangswiderstand des PreOut kleiner
als 100 Ohm ist (siehe Manual),sind einige Meter
Länge und ein zweifach Splitting erlaubt.

bukongahelas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pre Out / Main In - Frage
hakki99 am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  8 Beiträge
Adaptor oder pre-out/main in?
ape4580 am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  6 Beiträge
PM8000+Main In/Out
DschingisCane am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2004  –  3 Beiträge
pre out lautstaerke
sph17 am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  3 Beiträge
Pre-Out Anschlüsse
lasgo am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  3 Beiträge
Pre-Out auf Hochpegeleingang ?
BlueAce am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  3 Beiträge
Pre Out: Für was ist das?
Simius am 22.02.2003  –  Letzte Antwort am 22.02.2003  –  15 Beiträge
Aktiver Sub an "normalen" Pre-Out??
im_ich am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  5 Beiträge
Frage zu verschiedenen Pre Out Anschlüssen
SPYSHOT am 11.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  2 Beiträge
audiolab 8000A-Anschluss Subwoofer an Pre-Out
Maddin61 am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038