Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Startknopf abgebrochen Sharp CMS-R600H Anlage(Hilfe)

+A -A
Autor
Beitrag
messias01
Neuling
#1 erstellt: 02. Apr 2005, 01:42
Hallo,

mein kleiner Bruder hatte vor kurzem meine Stereo Anlage fallen lassen.

Dabei ist sie nach vorne gekippt und es hat dabei beim Aufschlag den Startknopf erwischt.


Nun habe ich die Anlage geöffnet und vorsichtig alles vom Netz geklemmt.

Jetzt ist der Startknopf ab und ein Frontpanel würde noch teurer sein(93 Euro mit Versandkosten) als eine Anlage an sich mit der Qualität kosten würde.

Nun suche ich nach einer Bastellösung, wie ich den Startknopf am besten befestigen kann am Gehäuse.
Ich dachte da an einem Metallzwischenstück, nur könnte das Plastik platzen.

Weiss auch nicht ob ein Plastikkleber halten würde.

Die Funktion an sich der Anlage ist gegeben, nur hoffe ich , das es einen Weg gibt den Startknopf wieder zu befestigen.

Vielleicht kennt jemand auch einen Laden, wo man eventuell Gebrauchte Teile für diese Anlage kaufen kann günstig.

Ich habe auch noch links vom Zustand hier, die den Innenaufbau der Anlage zeigen und den Knopf an sich:

http://de.geocities.com/oli_pop2004/Innenaufbau.jpg

http://de.geocities.com/oli_pop2004/Knopf.jpg

http://de.geocities.com/oli_pop2004/Panel.jpg


Danke schonmal für die Hilfe.


Gruß

Daniel
output
Stammgast
#2 erstellt: 02. Apr 2005, 18:37
Hallo

Hmm, sehr schwierig...
Eventuell könntest du versuchen den Tastknopf mit Silikon wieder an die "Aufhängung" zu kleben.
Silikon is dauerelastisch und klebt ansich auch ganz gut.
Könnte vielleicht klappen.

Gruß


Martin


[Beitrag von output am 02. Apr 2005, 18:38 bearbeitet]
palucca
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Apr 2005, 08:57
hallo messias01,

versuch es mal mit 2 Komponetenkleber von Uhu(Nicht den Kleber der innerhalb von 5Minuten fest ist, sondern 24Stunden benötigt). Vorher 2 schmale Streifen Stoff über
die beiden Laschen legen
Kaster
Stammgast
#4 erstellt: 03. Apr 2005, 16:42
In der Werkstatt wo ich mal gearbeitet habe haben wir durch solche Teile immer einen mit dem Lötkolben erhitzten Draht geschoben. Also ein Draht anstelle der Plastikverbindung.

Ist flexibel und hält.
tummy
Gesperrt
#5 erstellt: 05. Apr 2005, 07:58
Hallo,
also ich würde es mit ein kleinen stück panzertape fixieren.
Das hält bombenfest und da reicht es schon wenn es jeweils nur 1bis 2mm klebekante hat.
Hab ein bild von dir mal bearbeitet damit du siehst wie ich es kleben würde:



m.f.g.
xxmichel
Stammgast
#6 erstellt: 05. Apr 2005, 09:16
hi,

das mit dem lötkolben mach ich auch so bei solch abgebrochenen tasten

also die teile kurz zusammenschweissen

wenn die teile nicht so stark belastet werden, sollte das eigentlich halten


gruss, michel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sharp "Protected"
falco22 am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  2 Beiträge
Hilfe: Sharp Endstufe SX 8800
ext7jcr am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  5 Beiträge
HILFE zu Sharp SX8800 Endstufe
steiermark am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  4 Beiträge
dringend : hilfe Hifi Anlage
atego1018 am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  2 Beiträge
Brauch hilfe bei Anlage
ProLogic am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  4 Beiträge
kein ton mehr aus Sharp Anlage ?
Schulzzzz am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  2 Beiträge
Hilfe, meine Hifi-Anlage spinnt!!
aIex am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  8 Beiträge
Sony Anlage hat Fehler! HILFE!
Payne89 am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  3 Beiträge
HILFE - Kein Sound mit Anlage
MaxHall am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 19.04.2015  –  12 Beiträge
Sharp 7700 und 8800
8752_Oestbirk am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 87 )
  • Neuestes MitgliedThorsten1811
  • Gesamtzahl an Themen1.345.122
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.763