Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HILFE - Kein Sound mit Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
MaxHall
Neuling
#1 erstellt: 19. Apr 2015, 11:53
Hallo Hifi Gemeinde,

ich habe mir gestern eine 5.1 Anlage gekauft von Yamaha.
Alles angeschlossen, verkabelt usw.

Mein Kabel Deutschland Receiver ist über HDMI 1 an den Verstärker angeschlossen
Meine PS3 über HDMI 2 an den Verstärker
Der Verstärker selbst ist mit HDMI OUT mit dem TV (Grundig) verbunden (hier HDMI1 bei TV)

Folgendes Problem nun.
Wenn ich TV über HDMI 1 (also Kabel D) schaue klappt alles - Ton, Bild, etc ist alles super
(Einstellung am TV HDMI 1 - Verstärker HDMI 1)
auch wenn ich dann die PS3 anmache klappt alles.
(TV -HDMI 1 und beim Verstärker auch HDMI 2 gestellt)

Nur wenn ich über meinen TV z.B. Netflix, Youtube oder eine andere App öffne, habe ich keinen Sound.
Ich muss ja die Quelle HDMI 1 am TV wählen, dass ich ein Bild bekomme, aber es kommt kein Sound.
alles was kommt ist der Sound vom Kabel D (der ja im Verstärker auf HDMI 1 gesteckt ist)

Kann mir irgendjemand helfen???
Ich hoffe ich habe alles gut erklären können.
Am besten noch in "Idiotensprache" weil ich mich einfach überhaupt nicht auskenne mit dem Zeug.

Vielen Dank schon mal im voraus!!!
Donsiox
Moderator
#2 erstellt: 19. Apr 2015, 12:29
Servus,

welche Komponenten hast du denn genau? Am Besten direkt mit Link zur Homepage des Herstellers.
MaxHall
Neuling
#3 erstellt: 19. Apr 2015, 12:33
was meinst du mit Komponenten?
Donsiox
Moderator
#4 erstellt: 19. Apr 2015, 13:15
Welche Geräte besitzt du genau?
MaxHall
Neuling
#5 erstellt: 19. Apr 2015, 14:29
grundig 55 VLE 822 BL

yamaha boxen: NS-B20 (4mal) (Front und Surroundboxen)
NS-C20 (Mittenbox)
NS-SWP20) (Subwoofer)
Verstärker: Yamaha HTR 2064

http://de.yamaha.com...ht-196_g/?mode=model

hoffe du kannst damit was anfangen =)
Buschel
Inventar
#6 erstellt: 19. Apr 2015, 14:40
Die Apps laufen doch auf dem TV, oder? Dann würden Bild/Ton vom TV erzeugt werden, und du müsstest einen Audio-Ausgang am TV an den Verstärker anschließen.
32miles
Inventar
#7 erstellt: 19. Apr 2015, 14:48
Also entweder dein TV unterstützt ARC (Audiorückkanal) über HDMI, oder du bekommst den Ton über ein zusätzliches Digitalkabel (meist optisch/Toslink) in den AVR.
MaxHall
Neuling
#8 erstellt: 19. Apr 2015, 14:50
ja die apps laufen am TV

dh. wenn ich mir ein Optic-Kabel kaufe und das mit dem Verstärker verbinde habe ich auch ton.

nur mit HDMI Kabel Verbindung zwischen Verstärker und TV klappt das nicht?
32miles
Inventar
#9 erstellt: 19. Apr 2015, 14:54
Du musst halt mal in die BA schauen, ob deine Geräte ARC unterstützen. Das geht auch nicht mit jedem HDMI Kabel und häufig auch nur mit einem bestimmten HDMI Eingang am TV.
Buschel
Inventar
#10 erstellt: 19. Apr 2015, 14:56
ARC soll bei HDMI 4 am TV gehen -- das wäre doch einen Versuch wert.
MaxHall
Neuling
#11 erstellt: 19. Apr 2015, 15:22
Tatsache - es ist HDMI 4

mit eurer Hilfe, der BA und bisschen herumdrücken hatts tatsächlich geklappt

Ich danke vielmals für die schnelle Hilfe!!!!
32miles
Inventar
#12 erstellt: 19. Apr 2015, 15:24
Geht doch, gerne geschehen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bei meiner Stereoanlage ist kein Sound
Anger2309 am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  8 Beiträge
Problem: Kein Sound am TV mit Apple TV
Counter233 am 11.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  6 Beiträge
anlage gibt kein ton mehr von sich
Limlim am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 19.05.2007  –  12 Beiträge
Brauch hilfe bei Anlage
ProLogic am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  4 Beiträge
Hilfe - Lautsprecher geben nur noch ganz leise Sound
bioboosterarmor am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  5 Beiträge
Kabelsalat Heim-Soundanlage. Kein Sound? Audio In . out . Hilfe
Dokken am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  4 Beiträge
Benötige etwas Hilfe mit meiner neuen Anlage
Sue am 10.05.2003  –  Letzte Antwort am 10.05.2003  –  2 Beiträge
Hilfe, meine Hifi-Anlage spinnt!!
aIex am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  8 Beiträge
mysteriöser Sound
hushcake am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  42 Beiträge
BRUMMSPANNUNG .....Hilfe !!! es brummt.......
KrassaKollege am 11.11.2002  –  Letzte Antwort am 11.11.2002  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Grundig
  • E+P

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedTeebaron
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.560