Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Externe Festplatte in HIFI-Anlage schleusen

+A -A
Autor
Beitrag
rupip
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Dez 2005, 12:03
Hallo Leute,

hat jemand einen Tipp, wie man zb mp3 von einer externen Festplatte in die HIFI-Anlage einschleusen kann.

meine Rahmenbedingungen:
200 GB externe Festplatte
Panasonic DVD-75S (CD / DVD Player)
Cyrus 6 (Verstärker)

bin sehr gespannt auf Vorschläge.



ciao
Rupi
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2005, 12:22
Wenn die Kosten keine rolle spielen mit einem AQVOX USB 2 D/A (~700€)+ ESI Juli@ (130€) wenn die Kosten eine Rolle spielen dann nur mit der Juli@ um den PC wirst du kaum rumkommen. Ich hab auch mit der Juli@ angefangen und hab mir erst später den Externen Wandler dazugeholt.

MfG Christoph
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 30. Dez 2005, 13:42
Hi,
ein Teil, das einen Teil deiner Funktionen kann, wäre das folgende:
intradisk von www.Intradisk.de
Es handelt sich um eine Platte mit Software. Nach außen gibt es eine Netzwerk-Schnittstelle, zum Anschluß eines PCs, damit man die Platte auch mit Daten füllen kann. Außerdem gibt es einen USB1.1-Anschluß, wozu der gut ist, weiß ich noch nicht.
Man kann die Platte jetzt an ein Netzwerk anschließen, und mit einem Streamig-Client die Daten auf die Wohnzimmer-Anlage bringen.
Der Vorteil dieser Platte ist, daß sie relativ leise ist, man kann sie sich ins Wohnzimmer stellen. Wenn man Musik hören will, oder was der Streaming-Client halt darstellen kann, dann braucht man dazu den PC nicht eingeschaltet zu haben.

Das intradisk-Teil hat 250 GB und kostet ca. 400 Euro.
Ein Kurzbereicht darüber steht auch in der c't Heft 26/2005 Seite 71.


[Beitrag von Joe_Brösel am 30. Dez 2005, 13:44 bearbeitet]
andisharp
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Dez 2005, 13:46
Zu netzwerkfähigen Platten gibt es einen umfangreichen Test in der neuesten c't (01/06). Die Investition ist insgesamt überschaubar ca. 400 Euro sollten locker ausreichen (incl. Streaming-Client).
rupip
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Jan 2006, 10:24
vielen Dank für die Beiträge. das sind ja schon ein paar gute Ansatzpunkte dabei - muss ich mir nun die richtige Lösung für mich suchen.

danke!
airwulf
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Jan 2006, 15:52
Hi,

Bin auch auf der Suche nach so einer lösung. Intradisk ist meines Erachtens die beste Wahl, da sie zu den wenigen gehört die einen UPnP Server funktionsfähig (!) implementiert haben (lt. diversen berichten)

ausserdem ist die platte leise und energiesparend,...

Als client interessier ich mich für Noxon2. lt. spec kompatibel, sieht gut aus und nicht ganz sooo teuer,...

wennst aber ohne streamenden NAS auskommen willst: Sono ZonePlayer,... der kann angeblich auf eine "dumme" Festplatte zugreifen, Version 100 hat auch gleich einen Verstärker dabei (vorteil/nachteil sei mal dahingestellt,...)

für andere Kombinationen / Ideen wär ich dankbar :-)

lg
airwulf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen in der HIFI Anlage
p2305 am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  4 Beiträge
Lüfter in der Hifi Anlage
kutter am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  28 Beiträge
Meine neue HiFI-Anlage
Westerland am 21.04.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  15 Beiträge
Festplatte fürs Auto ???
FAN2 am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  2 Beiträge
Musiker-Mischpult an HIFI-Anlage zu leise
onlinece am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  11 Beiträge
Erfahrungen mit Behringer??? dcx 2496 in HiFi Anlage
HiFI75 am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  3 Beiträge
Kofferradio an HiFi-Anlage - geht das?
Debora am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  7 Beiträge
Knacksen in meiner Anlage!
Schneeball am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  18 Beiträge
Endstufe an Hifi-Anlage
Fishbone11212 am 02.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  10 Beiträge
dringend : hilfe Hifi Anlage
atego1018 am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedUszabo
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.300