Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Meine -Traum- Hifi-Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
TSstereo
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 11. Jul 2007, 19:23
Hallo Leute,

nachdem wir das Thema schon im Thread: "Mein -Traum- Plattenspieler-Klassiker": http://www.hifi-foru...um_id=26&thread=6280
angerissen haben, würde mich interessieren:

Wie würde denn die ultimative Hifi-Anlage, wenn Kosten keine Rolle spielen, bei euch aussehen?
Bin auf viele spannende Geräte - Konfigurationen gespannt.

Gruss
Thomas


[Beitrag von TSstereo am 11. Jul 2007, 19:23 bearbeitet]
TSstereo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Jul 2007, 19:47
.....ich fang mal an.

Bei mir wäre es wohl die klassische Anlage.

Bestehend aus:

AVI Pre- und Power Amp: Roksan Vinyl Dreher TMS2 + DX2 Box:
Carbasse Lautsprecher Artis Karissima: Rack Tabula Rasa Lowboard: und Kabel von reson DNM: http://www.reson.de/


Ich mag`s halt klassisch!

Suche nur noch einen Sponsor.....

Gruss
Thomas


[Beitrag von TSstereo am 11. Jul 2007, 19:56 bearbeitet]
Holografisch
Neuling
#3 erstellt: 15. Jul 2007, 06:46
Hallo,

meine Traumanlage würde bestehen aus dem VV Amp Accuphase E 408, dem CD-Player Mark Levinson No. 390 S, den Boxen Isophon Arabba und dem Tuner Magnum Dynalab, mann wär das schön :hail, ach ja und nicht zu vergessen die Verkabelung mit HMS Gran Finale sowohl als NF und LS Kabel

LG Holografisch


[Beitrag von Holografisch am 15. Jul 2007, 06:53 bearbeitet]
TSstereo
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Jul 2007, 06:52

Holografisch schrieb:
Hallo,

meine Traumanlage würde bestehen aus dem VV Amp Accuphase E 408, dem CD-Player Mark Levinson No. 390 S, den Boxen Isophon Arabbaund dem Tuner Magnum Dynalab, mann wär das schön

LG Holografisch



Hallo Holger,

ja, Dynalab baut wirklich super Tuner. Ich hatte auch schon mal den Dynalab Stereo-Receiver "im Auge". Den MD 208

Aber auch der kostet.....

Gruss
Thomas
Haichen
Inventar
#5 erstellt: 15. Jul 2007, 07:46
Meine Traumanlage würde aus folgenden
Audiokomponenten bestehen.

Phonosystem:

DPS Plattenspieler
Tom Evans MicroGroove plus Phono-Pre
Lyra Dorian Tonabnehmer


Stereo Kette:

Consonance Droplet CD Player 5.0
(klanglich für mich genial, optisch würde ich wohl andere Player vorziehen)

Funk/Sehring Vorstufe
Sehring Endstufe
LS Sehring 704 SE

Auf dem Bild sieht man im Vordergrund die
S 704 SE, im Hintergrund die S 703 SE
Vor/Endstufenkombi im Hintergrund
Links: CD Player Consonance Droplet
Rechts: "Der Plattenspieler" DPS

http://www.hi-fi.de/sehring/workshop/source/sehring_koeln_02.htm


[Beitrag von Haichen am 15. Jul 2007, 07:47 bearbeitet]
Murray
Inventar
#6 erstellt: 15. Jul 2007, 07:52
Hi,

solide Aktivweiche, von Reith 3 Stereoendstufen und mehrkanalige Vorstufe, dazu 4 von diesen hier:



2 davon:



Zudem noch ein paar Stunden bei einem netten kompetenten Tischler und das Ergebnis dürfte mir gefallen.

Harry
LiK-Reloaded
Inventar
#7 erstellt: 15. Jul 2007, 08:55
Murray,

Deine Bilder vermitteln sofort diesen unglaublichen Flair, diese gediegene Atmosphäre, diese unvergleichliche Stimmung die eben nur echte High-End Geräte erzeugen können...

...das ist doch kein Traum, sondern ne Baustelle
Murray
Inventar
#8 erstellt: 15. Jul 2007, 09:00

Loch_im_Kopf schrieb:
Murray,

Deine Bilder vermitteln sofort diesen unglaublichen Flair, diese gediegene Atmosphäre, diese unvergleichliche Stimmung die eben nur echte High-End Geräte erzeugen können...

...das ist doch kein Traum, sondern ne Baustelle
:prost


Wären überteuerte "HighEnd"-Komponenten besser?

Harry
LiK-Reloaded
Inventar
#9 erstellt: 15. Jul 2007, 09:44
Nun,

es soll hier doch um DIE Traum-Hifi-Anlage gehen. Ich denke das impliziert somit weitestgehend überteuerte, eben unbezahlbare Gerätschaften. Oder z.B. einen riesigen LS den man niemals stellen kann... Eben Träume
Ein schnöder, wenn auch höchstwertiger Bausatz, und der Gang zum Tischler ist doch nicht wirklich etwas Besonderes in diesem Sinne...
Zappmeischda_Matze
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 15. Jul 2007, 09:54
meine anlage würde aussehen:

VERSTÄRKER: HIER


FRONT: 2x DIE HIER

CENTER: HIER

Surround: 2x DIE HIER

BACK: 2x DIE HIER

SUBWOOFER: HIER
Murray
Inventar
#11 erstellt: 15. Jul 2007, 09:58
Hi,


Nun,

es soll hier doch um DIE Traum-Hifi-Anlage gehen.


nö, der Threadtitel heißt:


Meine -Traum- Hifi-Anlage


Harry
LiK-Reloaded
Inventar
#12 erstellt: 15. Jul 2007, 10:08
Aber,

wo ist da der Traum? Oder sagen wir, dann sind unsere Träume wohl sehr, sehr verschieden.

...Btw: Mit sonem Surround-Blödsinn kann ich auch rein gar nichts anfangen, das ist für mich tatsächlich eher ein Albtraum
Opium²
Inventar
#13 erstellt: 16. Jul 2007, 12:59
also meine "Traumanlage" sieht wiefolgt aus:
Stereoboxen:Canton Reference 1DC
Endstufe: Rotel RB1090
Vorstufe: Rotel RC1090
CD-Player: East Sound CD-E5
Kabel: Irgend solche Teile für den Preis eines Kleinwagens

gruß
passione
Stammgast
#14 erstellt: 17. Jul 2007, 11:36
Meine Traumanlage kommt in STEREO daher:

Lautsprecher: SONUS FABER STRADIVARI in Schwarz

Vorverstärker : BURMESTER 011
Endstufen : BURMESTER 911 MK3
CD-Player : BURMESTER 001

Plattenspieler : TRANSROTOR Super Seven La Roccia

Rack : FINITE ELEMENTE pagode Master Reference

Verkabelung: KIMBER Select

Das alles in einem klangoptimierten Gewölbekeller mit ca. 40-50qm und einer kodierten Eingangstür (mit Blumentöpfe auf den Geräten hab ich nicht so )

So, genug geträumt...ich finds ja eigentlich ganz bescheiden.

VG
Ferruccio
Phil-HIPP
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 17. Jul 2007, 12:10
Ich weiß nicht so richtig, es gibt so viele schöne Sachen auf der Welt...
vielleicht folgender Maßen (kann sich aber morgen schon wieder ändern):

Vollverstärker: Cayin Röhre
oder Audionet Vor/End Kombination

CD Player von Consonance (die mit Holzdeckel)
und noch ein Hermstedt Hifidelio Mediacenter
fürs Nebenhergedudel

Plattenspieler Pro-ject RPM 10

Korsun Phono-Pre

Cambridge Digital Tuner

Lautsprecher Avantgarde Duo oder vll. auch eine Dynaudio

Das ganze auf einem schönen Tabula Rasa-Rack.

und noch ein 2 oder 3 Kopfhörer von Grado, Stax, oder AKG

Verkabelung wäre bei mir komplett von Sommer, nämlich die Epilog Reihe...

Umrandet wäre es mit einer Wand aus Platten und CDs und vielen exotischen Pflanzen...
micha_bln
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 17. Jul 2007, 22:05
Hallo,

eine Frage zum Träumen und abheben, schön.

Habe mehrere Träume:

- eine komplette Ensemble-Kette, also Primadonna-Lsp., Evocco-Amp, Dirondo-CD, Fonovivi-Ph.amp, kpl. Ensemble-Verkabelung
- Verity Audio Parsifal Encore, Progressive Audio Diablo oder Avalon Eidolon Lsp. mit YBA Signature oder Rowland Elektronik
- unbedingt den Magnum Dynalab MD108 Tuner
- YBA 1 CD-Player
- Simon Yorke S7 mit ZYX R1000 Airy, Dynavector DRT-XV1 oder Koetsu Rosewood Pt., alternativ zum Yorke eine Verdier mit EMT-Arm
- Magnan oder Cardas Verkabelung

Und als Zweitanlage dann:
Audioplan Kontrapunkt oder Intonation Terzian, Lavardin IS oder YBA Integre, Rega P5 oder Amazon/Morch mit reson etile oder Audionote AN1, Magnum Dynalab MD90, Creek CD43 oder YBA CD-Integre, vielleicht HMS-Verkabelt.

Und, ganz wichtig, für das sentimentale Gemüt, eine Receiversammlung aus den 70-80ern. Also Braun regie 550 530 528, Saba9220, Tandberg 2080, Yamaha CR2040, BASF 8440 und einige die mir jetzt nicht einfalen.

Ich geh jetzt träumen, gute Nacht

Micha
sportplatzchristian
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 19. Jul 2007, 20:12

micha_bln schrieb:
Hallo,
Und, ganz wichtig, für das sentimentale Gemüt, eine Receiversammlung aus den 70-80ern. Also Braun regie 550 530 528, Saba9220, Tandberg 2080, Yamaha CR2040, BASF 8440 und einige die mir jetzt nicht einfalen.


Danke,

finde ich einen sehr wichtigen Hinweis, auch alte Jugendlieben zu berücksichtigen...

Da würde mir auch einiges fettes Equipment aus dicken Vollverstärkern, Tapedecks und Steinzeit CD-Playern einfallen.



[Beitrag von sportplatzchristian am 19. Jul 2007, 20:40 bearbeitet]
TSstereo
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 21. Jul 2007, 18:50

sportplatzchristian schrieb:

micha_bln schrieb:
Hallo,
Und, ganz wichtig, für das sentimentale Gemüt, eine Receiversammlung aus den 70-80ern. Also Braun regie 550 530 528, Saba9220, Tandberg 2080, Yamaha CR2040, BASF 8440 und einige die mir jetzt nicht einfalen.


Danke,

finde ich einen sehr wichtigen Hinweis, auch alte Jugendlieben zu berücksichtigen...

Da würde mir auch einiges fettes Equipment aus dicken Vollverstärkern, Tapedecks und Steinzeit CD-Playern einfallen.

:prost


z.B. ?.....

ZaO
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 22. Jul 2007, 11:48
Meine Traumanlage würde wie folgt aussehen:















o.



Advance Acoustic MPP 505
2x Advance Acoustic MAA 705

Advance Acoustic MCD 403

Advance Acoustic MDA 503

Advance Acoustic MVD 903

Advance Acoustic MAT 605

Vento Reference 1 DC

o.

Focal Chorus 836 V

Die LS sind vom Aussehen gemeint...gehört hab ich sie leider alle noch nicht...

mfG
Phil-HIPP
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 22. Jul 2007, 12:17
So einen toller Lautsprecher mit solcher ,,schlechten'' Elektronik zu kombinieren halte ich für schlecht.

Auf der High-End haben sie die Canton mit Audionet befeuert. Das war schon super...
ZaO
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 22. Jul 2007, 12:23
Nach Traum Anlage bin ich nach dem Design gegangen ^^ Soviel kenn ich nun auch wieder nich. Und ne Reference 1 DC in nehm 30 qm² is auch sinnfrei ^^ Passt noch nicht mal unter meine Schräge

mfG
Opium²
Inventar
#22 erstellt: 22. Jul 2007, 12:26
naja,
soo schelcht ist die Elektronik ja auch nicht.
Wie oben geschrieben, würde ich die Canton R1 auch mit einer "nur" 2500 Euro teuren rotel-Endstufe kombinieren.
gruß
Phil-HIPP
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 22. Jul 2007, 13:33
@Zao

Ok, das Design passt, haste recht. Mir wären aber die großen Cantons zu monströs.
und mit 30qm bläst's dir ja die Kacheln von der Wand
ZaO
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 22. Jul 2007, 13:41

Phil-HIPP schrieb:
@Zao

Ok, das Design passt, haste recht. Mir wären aber die großen Cantons zu monströs.
und mit 30qm bläst's dir ja die Kacheln von der Wand



Also mit meinen Aktuellen LS habsch schon hinbekommen das was von der Badewanne im Bad gehopst ist. Und die Duschkabine knarzt auch ein Bisschen bei Say it Right in Größtmöglicher Lautstärke ^^

HiFi is schon was geiles...

mfG
CarstenO
Inventar
#25 erstellt: 25. Jul 2007, 18:44
Hallo,

meine Traumanlage habe ich bei einem Duisburger Händler kennen gelernt:

Acapella Violon:



McIntosh MA 6900



McIntosh MCD 201



Ich habe weder davor, noch danach eine Anlage gehört, die mir besser gefiel. Als "Vergleich" habe ich B&W 801D mit Accuphase E-550 und DP-78 bei einem Düsseldorfer Händler gehört. Diese Kombination möchte nicht gegen das tauschen, was ich jetzt besitze.

Als "Zweitanlage" für Spass:

Klipsch La Scala, Quad II-forty, Quad QC-twentyfour, Hegel CDP-4A

Sehr gut gefielen mir auf der World Of HiFi Fischer & Fischer SN 550 an Vincent-Verstärker mit Teac DV-50. Letztere oder die Traumanlage würde ich, sobald, bzw. sofern Geld vorhanden, auch kaufen.

Carsten
Phil-HIPP
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 25. Jul 2007, 19:30
ja der McIntosh 6900 hat schon was geniales...

Hast schon mal Avantgarde-Acousitc Hörner gehört?
Ist für mich so das Non-Plus-Ultimo
CarstenO
Inventar
#27 erstellt: 25. Jul 2007, 19:35

Phil-HIPP schrieb:
Hast schon mal Avantgarde-Acousitc Hörner gehört? Ist für mich so das Non-Plus-Ultimo


Deren Vorführstudio ist 12 Autominuten entfernt und ich war noch nicht dort
ovale
Stammgast
#28 erstellt: 26. Jul 2007, 06:28

CarstenO schrieb:
Hallo,

meine Traumanlage habe ich bei einem Duisburger Händler kennen gelernt.


Carsten

die könnte mir auch gefallen, Mc Intosh ist nicht nur optisch ein Highlight.
Grüße
Phil-HIPP
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 26. Jul 2007, 11:44
CarstenO du böser Mensch...
du wirst dir heute einen Termin besorgen und dort hinfahren!
Sag mal, du spinnst wohl... dir sowas entgehen zu lassen. Und wehe dir gefällt's nicht!
CarstenO
Inventar
#30 erstellt: 26. Jul 2007, 15:20
Nee, heute is´ nicht gut ...
Alligatorbirne
Stammgast
#31 erstellt: 29. Jul 2007, 20:15
Am liebsten wären mir die RL901k von Musikelectronic Geithain.
5 Stück davon für Surroundsound und ein Vorverstärker zum Lautstärke einstellen.

Nun würde dieses System kaum in meinen Raum passen, daher einen 30qm² mit brauchbarer Akkustik, bitte.

Als Wiedergabegeräte hätte ich gerne wieder einen PC und zusätzlich evtl. diesen Gothic-Cd-Player (McIntosh MCD 201) :D.
LeDude
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 29. Jul 2007, 20:19
Mein Traum

Aber es lässt sich auch günstiger gut hören

Grüße
Kim
TSstereo
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 30. Jul 2007, 09:45

LeDude schrieb:
Mein Traum

Aber es lässt sich auch günstiger gut hören

Grüße
Kim


Gewicht:

415 kg mit Elektronik
(520 kg in Schwerlastverpackung
)

.....und leichter

Gruss
LeDude
Hat sich gelöscht
#34 erstellt: 30. Jul 2007, 10:08
Wusste ich gar nicht das die Teile soooo schwer sind

Die Sachen soll mir mal jemand schicken
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe, meine Hifi-Anlage spinnt!!
aIex am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  8 Beiträge
Meine neue HiFI-Anlage
Westerland am 21.04.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  15 Beiträge
Ein Traum von HiFi.....
jean am 04.04.2003  –  Letzte Antwort am 13.04.2003  –  22 Beiträge
Studio-Enstufe an Hifi-Anlage?
anpaha am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  15 Beiträge
Funkboxen an HIFi anlage anschliessen
rigistrasse am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  11 Beiträge
Brummen in der HIFI Anlage
p2305 am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  4 Beiträge
Alte Crown HiFi Anlage benutzen
AndrewLannister am 11.07.2013  –  Letzte Antwort am 14.07.2013  –  4 Beiträge
Uher Hifi Anlage? Daten?
Speedfreaks-mml am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  4 Beiträge
dringend : hilfe Hifi Anlage
atego1018 am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  2 Beiträge
wie HiFi komponente mit lautstärke fernbedienung nachrüste ?
foh am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Accuphase
  • Canton
  • Focal
  • Advance Acoustic
  • Bowers&Wilkins
  • BigBen Interactive

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.649