Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Der "Was ist mein 80er und aufwärts Krempel wert?" Thread

+A -A
Autor
Beitrag
sound_of_peace
Inventar
#1 erstellt: 17. Feb 2009, 20:59
Hallo Forum,

hier nun einfach mal der zweite Teil des geschätzen "Was ist mein Hifi- Krempel wert? Thread"s.

Hier soll es ausschließlich um neuere Geräte gehen (also 80er und aufwärts).

Bitte beschreibt eure Sachen so genau es geht (Funktion, optischer Zustand [vllt. auch bebildert] etc.).

Für Hifi-Klassiker bitte unter

http://www.hifi-foru...84&thread=5840&z=211

posten.

Und auf gehts!



[Beitrag von kptools am 05. Mrz 2009, 18:38 bearbeitet]
kwaichangtoy
Inventar
#4 erstellt: 18. Feb 2009, 20:09
moin moin, ich habe hier einen dolby surround verstärker (nicht digital) der firma Yamaha DSPA 2070, ich habe keine preisvorstellung von dem gerät, evtl kann mir jemand sagen, was der wert ist??

zustand. optisch leichte gebrauchspuren, technisch keine mängel, einziger harcken die fb fehlt, sonst tip top



danke


[Beitrag von kwaichangtoy am 18. Feb 2009, 20:17 bearbeitet]
Systac
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 05. Mrz 2009, 16:03
Ich geb dir 20 euro dafür..


ne spass ^^
Aber ohne Fernbedienung is es immer ziemlich beschissen

Aber mal so als anhaltspunkt gips dat hier bei "ihhhbähhh"

klick

Wobei ich persönlich den nicht für das geld Verkaufen würde zu schade eigentlich.
Curd
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Mrz 2009, 16:30
Hallo,

gute Thread-Idee

Was ist es jetzt genau 80er oder 90er

Und: Was war noch einmal ein Klassiker? LOL da kommt man ja eh nie auf einen Nenner - in dem genannten Thread sind dermassen viel Schrottgeräte gelistet da könnte man tagelang auf dem Klo verbringen vor lauter XXXXX Es fehlt also noch ein Thread was ist mein alter Elektro-Schrott wert den ich gerade aus dem Container gezogen habe...

...trotzdem ist eine Splittung der Anfragen gut

@kwaichangtoy
Ich würde den niemals für nur 200 Tacken abgeben - leider siehst du ja in der Auktion das er ihn selbst dafür noch nicht losgeworden ist.... wenn du es nicht musst - dann behalte das Gerät und besorg dir eine FB

sound_of_peace
Inventar
#7 erstellt: 05. Mrz 2009, 18:26

Curd schrieb:
Hallo,

gute Thread-Idee

Was ist es jetzt genau 80er oder 90er

:prost


80er bis heute, aber leider konnte ich meinen Eröffnungspost nicht mehr editieren.
Curd
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 05. Mrz 2009, 19:01
Hallo SOP,

hat die Moderation ja schon geändert. Danke.

Im Grunde finde ich eine Aufteilung gut - ich hoffe jetzt gibt es weniger Streit und noch mehr Infos. Ich kann bei Geräten ab 90´keine Ratschläge geben - ausser bei ebay die letzten Preise suchen.

Sollte sich der Thread durchsetzen könnte er ja gepinnt werden.

sound_of_peace
Inventar
#9 erstellt: 05. Mrz 2009, 19:08
Hoffen wir doch!
Meist sind die Ebaypreise doch sogar die besten Richtlinien.
tom170679
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Mrz 2009, 16:07
Das mit der Splittung ist ´ne gute Idee!

Ich hab ´n DENON PMA 777 der raus soll. techn + opt. gut.
sound_of_peace
Inventar
#11 erstellt: 06. Mrz 2009, 16:50

tom170679 schrieb:
Das mit der Splittung ist ´ne gute Idee!

Ich hab ´n DENON PMA 777 der raus soll. techn + opt. gut.


...technisch gut = nicht voll funktionsfähig?

Im funktionsfähigem Zustand so um die +/- 80 Euro anzusiedeln.



[Beitrag von sound_of_peace am 06. Mrz 2009, 16:51 bearbeitet]
sakly
Inventar
#12 erstellt: 06. Mrz 2009, 18:39
Aus den 80ern sind alle meine Geräte, bis auf den AVR (Pio 1011D) im Wohnzimmer und der Player + Digitalcontroller im Keller.
Ansonsten nutze ich
- Pioneer A66-X
- Pioneer A77-X (2x)
- Pioneer A88-X
- Philips 22 AH 280
- Akai AM 52

Alles durchgängig tolle, optisch sehr gut erhaltene und voll funktionsfähige Geräte, mit denen ich sehr zufrieden bin.
tom170679
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 06. Mrz 2009, 20:15

sound_of_peace schrieb:

tom170679 schrieb:
Das mit der Splittung ist ´ne gute Idee!

Ich hab ´n DENON PMA 777 der raus soll. techn + opt. gut.


...technisch gut = nicht voll funktionsfähig?

Im funktionsfähigem Zustand so um die +/- 80 Euro anzusiedeln.

:prost



Bis auf die Kontrolllampe für den Tuner (Birne def) alles Top.

Danke für die schnelle Info. Quelle E-Bay?
sound_of_peace
Inventar
#14 erstellt: 07. Mrz 2009, 14:23

tom170679 schrieb:

sound_of_peace schrieb:

tom170679 schrieb:
Das mit der Splittung ist ´ne gute Idee!

Ich hab ´n DENON PMA 777 der raus soll. techn + opt. gut.


...technisch gut = nicht voll funktionsfähig?

Im funktionsfähigem Zustand so um die +/- 80 Euro anzusiedeln.

:prost



Bis auf die Kontrolllampe für den Tuner (Birne def) alles Top.

Danke für die schnelle Info. Quelle E-Bay?


Hier ist einer von einem Gewerblichen, also auch mit Funktionsgarantie etc.

http://cgi.ebay.de/D...p=TL090215139002r204
tom170679
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 07. Mrz 2009, 18:01
Die Leistungsangabe von 2 x 150 Watt Sinus / 4 Ohm
und der Preis gehören wohl eher in das Reich der Fantasie,
und wünsch dir was ;-)
sound_of_peace
Inventar
#16 erstellt: 07. Mrz 2009, 18:07
Ich hatte mal den Amp aufm Flohmarkt für 40 Euro gesehn, aber man wusste nichts über Funktion, desshalb steht er immer noch dort
tom170679
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 07. Mrz 2009, 18:09
Hier gleich noch 2
´n H/K 645 Vxi
und Akai GX F 71 beide Top.
tom170679
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 07. Mrz 2009, 18:13

sound_of_peace schrieb:
Ich hatte mal den Amp aufm Flohmarkt für 40 Euro gesehn, aber man wusste nichts über Funktion, desshalb steht er immer noch dort :)


Ich liebe Flohmärkte ...
Hab am letzten Sonntag 2 601 von B&W für 45 EU´s ergattert nicht mal ´n Kratzer an den Schätzchen
JockelHH
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 21. Mrz 2009, 23:54
Hallo,

kenne mich mit dem ganzen technischen Kram nicht aus. Habe meine "Sinus live Maxi Lab 150E" bei ebay reingestellt:

http://cgi.ebay.de/w...IT&item=140309175295

Was meint Ihr, wieviel Tacken könnte man dafür noch bekommen; reicht´s für einen Urlaub?

Wo finde ich Informationen über die Boxen?

Wäre toll, wenn Ihr mir meine Fragen beantworten könntet!

Vielen Dank im Voraus und ein schönes Wochenende!

Gruß
Jockel
fragdy
Stammgast
#20 erstellt: 22. Mrz 2009, 00:15
Da sie auch am 14.3. nicht für 99 weggegangen sind:
http://cgi.ebay.de/S...13|39%3A1|240%3A1318
werden sie auch jetzt vermutlich nicht weit über 100 gehen und somit nicht zum Urlaub reichen - trotz des
sagenhaften Bums
.


[Beitrag von fragdy am 22. Mrz 2009, 00:19 bearbeitet]
sakly
Inventar
#21 erstellt: 22. Mrz 2009, 00:26

JockelHH schrieb:
Was meint Ihr, wieviel Tacken könnte man dafür noch bekommen; reicht´s für einen Urlaub?


Das kommt ganz auf Deine Ansprüche an. Wenn Du sehr genügsam bist, reicht's vielleicht für 1-2 Tage in ner Jugendherberge.
Mehr als 50€ werden das wohl sicher nicht. Ich würde nicht mal 50€ dafür ausgeben.
sound_of_peace
Inventar
#22 erstellt: 22. Mrz 2009, 02:20
War "Sinus Live" nich irgendwas aus dem Car-Hifi-Sektor?
JockelHH
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 22. Mrz 2009, 11:46

sakly schrieb:
Das kommt ganz auf Deine Ansprüche an. Wenn Du sehr genügsam bist, reicht's vielleicht für 1-2 Tage in ner Jugendherberge.
Mehr als 50€ werden das wohl sicher nicht. Ich würde nicht mal 50€ dafür ausgeben.


Das ist ja schade. Ich dachte, weil hier: http://cgi.ebay.de/w...IT&item=250389692033 jemand seine "Sinus live-Boxen" für 495,-- EUR anbietet, dass ich dann realistischerweise noch mind. 100 EUR dafür bekommen würde. Die Boxen haben früher ja auch mal 500,-- DM pro Stück gekostet. Wenn man bedenkt, dass für kaputte Canton-Laursprecher noch um die 50 EUR gezahlt werden, dürfte ein Hunderter für meine Lautsprecher nicht zuviel sein.

"Sakly", Du hast recht, Sinus life baut überwiegend Lautsprecher für´s Auto. Daher kenne ich sie ja auch. Hatte mir mal auf Empfehlung eines Freundes, direkt bei Sinus live, welche fürs Auto gekauft. Weil ich damit zufrieden gewesen bin, habe ich mir dort auch die Standlautsprecher gekauft. Schlecht sind die nun wirklich nicht!!!

"Fragdy", ich sehe, Du hast mein Angebot von letzter Woche ausgegraben. Du bist hier sicherlich der Recherche-König! Hast Du vielleicht im Internet mal einen Beitrag über die Maxi Lab 150E gefunden? Ich bin nämlich absoluter HiFi-Laie und mir haben Kaufinteressenten Fragen zu den Boxen gestellt, die ich auch sehr gerne beantworten möchte.

Wünsche noch ein schönes Wochenende!!!

PS Habe auch noch einen Dual Plattenspieler CS 503-2 Audiophile Concept. Möchte den jemand von Euch haben? Bei ebay wechseln sie für ca. 100,-- EUR den Besitzer. Ist das ein realistischer Preis? Ich habe damit höchstens 50 Stunden Musik gehört. Als ich noch Platten sammelte hatte ich nämlich eine andere Anlage.
fragdy
Stammgast
#24 erstellt: 22. Mrz 2009, 13:30
Naja anbieten und verkaufen sind zwei paar Schuhe.
Glaube kaum, dass er sie der Preisordnung verkaufen wird.



"Fragdy", ich sehe, Du hast mein Angebot von letzter Woche ausgegraben. Du bist hier sicherlich der Recherche-König! Hast Du vielleicht im Internet mal einen Beitrag über die Maxi Lab 150E gefunden? Ich bin nämlich absoluter HiFi-Laie und mir haben Kaufinteressenten Fragen zu den Boxen gestellt, die ich auch sehr gerne beantworten möchte.


Nun ja Recherche König sind nun wirklich andere
Habe lediglich die beendeten Angebote durchstöbert und bin auf dein altes gestoßen.
Andere Preise konnte ich leider nicht finden.
Aber vielleicht findet sich ja noch jemand im sinuslive-fanclub, der besser Bescheid weiß.



[Beitrag von fragdy am 22. Mrz 2009, 13:30 bearbeitet]
sakly
Inventar
#25 erstellt: 22. Mrz 2009, 13:35
Also der Typ mit seinen 495€ für die Sinus-Live lebt in einem Paralleluniversum.
Beispielsweise bei Canton DC 91 weiß ich aktuell, dass die für etwa 300-350€ über die Theke gehen. Das sind echte Kracher und verarbeitungstechnisch in ner ganz anderen Dimension als Deine und die anderen Sinus-Live. Genau aus diesem Grund wird der Typ die Teile in seinem Leben nicht mehr los. Man sollte sich bei Preisvorstellunegn leicht am Markt orientieren, nicht an Irren
Außerdem verkaufen sich Marken immer besser als Durchschnittsware. Dazu zählen die Sinus-Live aber leider.
JockelHH
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 22. Mrz 2009, 16:16

JockelHH schrieb:
PS Habe auch noch einen Dual Plattenspieler CS 503-2 Audiophile Concept. Möchte den jemand von Euch haben? Bei ebay wechseln sie für ca. 100,-- EUR den Besitzer. Ist das ein realistischer Preis? Ich habe damit höchstens 50 Stunden Musik gehört. Als ich noch Platten sammelte hatte ich nämlich eine andere Anlage.


Was meint Ihr denn zu diesem Plattenspieler? Ist doch eine sehr gute Marke. Wird man dafür noch 100 EUR bekommen? Möchte jemand von Euch den Plattenspieler kaufen? Dann spare ich mir die Mühe, den bei ebay reinzustellen.
sound_of_peace
Inventar
#27 erstellt: 22. Mrz 2009, 16:23
Das kommt zunächsteinmal darauf an, was für ein Tonabnehmer drauf ist, aber mit mehr als 80 Eur würde ich nicht rechnen.

http://cgi.ebay.de/D...12|39%3A1|240%3A1318

...ist das der selbe?


[Beitrag von sound_of_peace am 22. Mrz 2009, 16:24 bearbeitet]
JockelHH
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 22. Mrz 2009, 16:40

sound_of_peace schrieb:
Das kommt zunächsteinmal darauf an, was für ein Tonabnehmer drauf ist, aber mit mehr als 80 Eur würde ich nicht rechnen.

http://cgi.ebay.de/D...12|39%3A1|240%3A1318

...ist das der selbe?


Bin ich blind, sehe überhaupt kein Bild?! Das ist aber der Plattenspieler, den ich auch habe.
fragdy
Stammgast
#29 erstellt: 22. Mrz 2009, 19:07
Ob der heile ankommt für 6,90?
Aber das Thema hatten wir ja bereits

sound_of_peace
Inventar
#30 erstellt: 22. Mrz 2009, 19:12
Also wäre der Wert sogar bei 40 Eur. anzusiedeln!
JesusRocks
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 24. Mrz 2009, 13:42
Hallo,

ich habe die Möglichkeit zwei Endstufen und einen Vorverstärker von Sugden zu kaufen.

Es handelt sich dabei um zwei P28 Endstufen und den C 128SL Pre-Amp mit Netzteil. Die Geräte sind Ende der 80er gebaut worden.
Der Zustand ist bis auf ein paar Kratzer am Gehäuse gut. Am Vorverstärker wurde nachträglich ein geregelter Subwooferausgang eingebaut, den ich mit meinen RCA sehr gut nutzen kann.

Was darf diese Kombi noch ungefähr kosten?
Es wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.
michaz
Neuling
#32 erstellt: 26. Mrz 2009, 00:51
Hallo!

80er? Da passt ja auch mein Thorens TD 318 rein. Ich meine, ich habe den irgendwann 1986 rum neu erworben.

Der Zustand ist funktionsfähig und ok - abgesehen von der doch deutlich gezeichneten Kunstoffhaube.

Ein wenig OT: Aber was bringen eigentlich Vinyle aus der Zeit in erträglich guter Kondition - zum Beispiel die Cure EPs von Anfang der 80er... (Love cats, Lets go to bed 12" ...) Alles son Zeug was ich damals mit Liebe und fast Sammlerinteresse gekauft habe... Lohnt sich das der Aufwand einzeln zu verkaufen oder kann man einfach mal den "an gute Hände günstig abzugeben mit TD318" Rundumschlag machen?

cheers
micha
sound_of_peace
Inventar
#33 erstellt: 26. Mrz 2009, 08:06
Hallo,

der Verkaut lohnt wenn dann nur einzeln.

Funktionsfähig = nicht voll funktionsfähig?

Welcher Tonabnehmer ist verbaut?

maddin_86
Neuling
#34 erstellt: 26. Mrz 2009, 09:47
so ich hoffe hier bin ich nun richtig


Hallo,

ein Freund hat mich gebeten in Erfahrung zu bringen was sein Krams ca für einen Wert hat, dacht vll kann mir hier jemand helfen


  • Sony MDS JA50ES
  • Sony CDP-XA50ES
  • Denon POA T3
  • Denon Poa T2
  • AVP A1
  • Infinity Kappa 8.2i

michaz
Neuling
#35 erstellt: 26. Mrz 2009, 11:31

sound_of_peace schrieb:

Funktionsfähig = nicht voll funktionsfähig?

Welcher Tonabnehmer ist verbaut?



Funktionsfähig = voll funktionsfähig - zumindest habe ich das in Erinnerung.

Der TA? hm - irgendein Noname-Teil, was mir ein "Plattenliebhaber" mal vor einiger Zeit mitgebracht hat.

cheers
micha
sound_of_peace
Inventar
#36 erstellt: 26. Mrz 2009, 16:56

michaz schrieb:

sound_of_peace schrieb:

Funktionsfähig = nicht voll funktionsfähig?

Welcher Tonabnehmer ist verbaut?



Funktionsfähig = voll funktionsfähig - zumindest habe ich das in Erinnerung.

Der TA? hm - irgendein Noname-Teil, was mir ein "Plattenliebhaber" mal vor einiger Zeit mitgebracht hat.

cheers
micha


Das heißt, du wirst den Plattenspieler als defekt verkaufen?

Wieso nicht einfach auf Funktion prüfen?

michaz
Neuling
#37 erstellt: 26. Mrz 2009, 19:00

sound_of_peace schrieb:

michaz schrieb:

sound_of_peace schrieb:

Funktionsfähig = nicht voll funktionsfähig?



Funktionsfähig = voll funktionsfähig - zumindest habe ich das in Erinnerung.



Das heißt, du wirst den Plattenspieler als defekt verkaufen?

Wieso nicht einfach auf Funktion prüfen?



Nein - ich gehe schon davon aus, dass er OK ist. Also: technisch voll OK - optische Mängel

Also was gibts sowas wohl?

cheers
micha
sound_of_peace
Inventar
#38 erstellt: 26. Mrz 2009, 19:04

michaz schrieb:

sound_of_peace schrieb:

michaz schrieb:

sound_of_peace schrieb:

Funktionsfähig = nicht voll funktionsfähig?



Funktionsfähig = voll funktionsfähig - zumindest habe ich das in Erinnerung.



Das heißt, du wirst den Plattenspieler als defekt verkaufen?

Wieso nicht einfach auf Funktion prüfen?



Nein - ich gehe schon davon aus, dass er OK ist. Also: technisch voll OK - optische Mängel

Also was gibts sowas wohl?

cheers
micha


Also +/- 150 Eur. könnten bei einer guten Präsentation herausspringen.
michaz
Neuling
#39 erstellt: 26. Mrz 2009, 19:06
prima - danke für die Infos!

cheers
micha
ib@28mg
Schaut ab und zu mal vorbei
#40 erstellt: 26. Mrz 2009, 19:21
hallo Habe hier zwei schöne Magnat Sigma 900 Boxen in Schwarz. optisch sind sie in einem guten Zustand, nur der Klavierlack ist ein bischen Verkratzt. Leider ist bei der einen der hochtöner deffekt, bei der andren hoch und mittelton. Nun würe micheinfach ma interesieren was die guten Stücke nun noch so Wert sind. Der Neupreis Betrag 3000 DM!!
sound_of_peace
Inventar
#41 erstellt: 26. Mrz 2009, 20:18

ib@28mg schrieb:
hallo Habe hier zwei schöne Magnat Sigma 900 Boxen in Schwarz. optisch sind sie in einem guten Zustand, nur der Klavierlack ist ein bischen Verkratzt. Leider ist bei der einen der hochtöner deffekt, bei der andren hoch und mittelton. Nun würe micheinfach ma interesieren was die guten Stücke nun noch so Wert sind. Der Neupreis Betrag 3000 DM!!


Hallo,

Hoch und Mitteltöner defekt...d.h. die Sicken sind zerbröselt oder etwa mehr?

ib@28mg
Schaut ab und zu mal vorbei
#42 erstellt: 26. Mrz 2009, 22:47
ähmm sory habe leider keine ahnung von sowat is neuland für mich^^ also die sagen nix mehr soweit ich das höhren kann.. n kumpel meinte aber das man das für wenig geld reparieren kann. Hat vieelicht jemand interesse drann oder kann mir nen ehrlichen ungefähren Wert sagen?
fragdy
Stammgast
#43 erstellt: 26. Mrz 2009, 22:55
Bilder helfen dem Interesse der Forumnutzer ungemein auf die Sprünge

sound_of_peace
Inventar
#44 erstellt: 26. Mrz 2009, 22:58
Wenn man nichts mehr hören kann, dann sind die Lautsprecher aber schon sehr stark hinüber..., billig ist soeine Reperatur bestimmt nicht, aber ja; Bilder sagen mehr als tausend Worte!

ib@28mg
Schaut ab und zu mal vorbei
#45 erstellt: 26. Mrz 2009, 23:16
Soo also die lautsrecher sehen aüßerlich heile aus. Habe jetzt vorhin bei Ebay sowat einzeln für 20 € gesehen. Mir geht es ja nich um die lautsprecher sondern um die Boxen als ganzes wollt nur ma so ungefährt abschätzen was ich dafür nehmen kann , da ich sie vor ner Zeit von nem Kumpel für 30 € gekauft habe
sound_of_peace
Inventar
#46 erstellt: 26. Mrz 2009, 23:21
Nochmal: der Wert der Box orientiert sich daran, in wieweit die Lautsprecher funktionsfähig ist.
detegg
Administrator
#47 erstellt: 26. Mrz 2009, 23:31

fragdy schrieb:
Bilder helfen dem Interesse der Forumnutzer ungemein auf die Sprünge :prost

... jupp!

Detlef

PS: @ib@28mg ... gib Dir etwas Mühe - Du willst doch verkaufen!
ib@28mg
Schaut ab und zu mal vorbei
#48 erstellt: 26. Mrz 2009, 23:44
ja mag scho stimmen^^ Sooo habe hier jetzt ma n paar bilder gemacht bei interesse mach ich noch n paar mehr.
ib@28mg
Schaut ab und zu mal vorbei
#49 erstellt: 26. Mrz 2009, 23:47
ja mag scho stimmen^^ Sooo habe hier jetzt ma n paar bilder gemacht bei interesse mach ich noch n paar mehr.







ib@28mg
Schaut ab und zu mal vorbei
#50 erstellt: 27. Mrz 2009, 00:04
Es muss aber doch ihrgendwelche richtlinien Preise geben was man für son ding ungefähr verlangen kann, habe ja nicht gesagt das ich sie unbedingt hier im Forum Verkaufen will will mich nur nicht übers Ohr hauen lassen..
fragdy
Stammgast
#51 erstellt: 27. Mrz 2009, 00:14
Naja der äußere Zustand scheint soweit ich das anhand der etwas unscharfen Bilder beurteilen kann noch hinnehmbar zu sein.
Seh ich das richtig, dass die Kalotten stellenweise eingedrückt sind?

Mal ne Frage an die Experten:
Hört man die Art von Hochtönern überhaupt separat heraus?
Habe auch LS mit ähnlichen HTs, bei denen ich diese nicht einzeln heraushören kann, das Gesamtklangbild stimmt aber und ich bin mir eigentlich auch sicher, dass die 2 Paar LS voll funktionsfähig sind.
ib@28mg
Schaut ab und zu mal vorbei
#52 erstellt: 27. Mrz 2009, 00:27
ähmm wenn du mit kalotten die Lautsprecher meinst ja die sind leicht eingedrückt soll man aber mit nem Staubsauger raushohlen köönen!? Ja der äußere Zustand sieht gut aus gaaanz leichte schrammen an den ecken aber kaum erkennbar und halt der etwas zerkratzte Klavierlack.. Kann mir hier nicht ma einer nen Schätzwert sagen zb. 500 € oder 1000 € VB oder sowas in der art BITTEEEE
ib@28mg
Schaut ab und zu mal vorbei
#53 erstellt: 27. Mrz 2009, 00:28
nur das ich heute n8 gt schlaafen kann
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics Stereoanlage-Noch was wert?
Parasit am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  2 Beiträge
Wert Schätzung
panky am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  2 Beiträge
Der RESTEK Thread
Buschel am 10.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2017  –  1371 Beiträge
Der harman/kardon Thread
Mp3Guy am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2017  –  42 Beiträge
Der Destiny Liebhaber Thread
keramikfuzzi am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2016  –  78 Beiträge
Der XTZ-Freunde Thread
TedVega am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2017  –  1563 Beiträge
Sind diese Technics Geräte noch was wert? [Mehr Geräte aufgetaucht]
Bass_hunter am 22.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.12.2014  –  6 Beiträge
Der Ken Ishiwata Geräte Thread
-Hi-Fi- am 13.03.2016  –  Letzte Antwort am 21.07.2016  –  13 Beiträge
Busmaster(?) MK 3 - Wert-Schätzung erwünscht
bigshow83 am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  3 Beiträge
Was ist der Wirkungsgrad?
watchspeedy am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedAndreas147
  • Gesamtzahl an Themen1.380.102
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.287.911