C8 TV schaltet HDMI-CEC Soundbar nicht automatisch ein

+A -A
Autor
Beitrag
0screamer0
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Okt 2018, 19:38
Hallo, habe mir einen LG OLED 55 C8 gekauft und bin auch bis auf eine Sache zufrieden.
Leider wird meine Bose CineMate 120 Soundbar nicht automatisch mit eingeschaltet wenn ich den TV einschaltete.
Sie ist über den HDMI ARC Anschluss verbunden, die Lautstärke Reglung funktioniert und sie wird auch mit ausgeschaltet wenn ich den TV ausschalte aber eben nicht ein.
Bei meinen vorherigen Samsung UE49KS7090 wurde sie jedes mal mit den TV ein- und ausgeschaltet.

Simplink ist eingeschaltet, kann der TV dies vielleicht gar nicht, denn auf der Website steht nix davon, nur etwas von Ausschalten und das das CEC Gerät denn TV einschaltet wenn es selbst eingeschaltet wird, was aber auch nicht funktioniert.

Möchte ungern 2 Fernbedienungen nutzen müssen, woran könnte es liegen?

MFG Screamer
Hpdm1
Neuling
#2 erstellt: 19. Okt 2018, 18:22
Guten Abend

Ich habe mir auch den 55C8 gekauft. Bei mir hat das anschalten meines Receivers ein paar Tage gut funktioniert. Leider funktioniert es momentan wieder nicht. Ohne erkennbaren Grund. Habe es bisher auf den Receiver geschoben, aber dann scheint es ja wohl doch eher ein TV Problem zu sein. Hat denn jemand schon eine Lösung gefunden?
Cinema3D
Inventar
#3 erstellt: 19. Okt 2018, 19:36
Mit der Bose SoundTouch 300 gibt es keine Probleme
joe3052
Stammgast
#4 erstellt: 20. Okt 2018, 05:23

Hpdm1 (Beitrag #2) schrieb:
Guten Abend

Ich habe mir auch den 55C8 gekauft. Bei mir hat das anschalten meines Receivers ein paar Tage gut funktioniert. Leider funktioniert es momentan wieder nicht. Ohne erkennbaren Grund. Habe es bisher auf den Receiver geschoben, aber dann scheint es ja wohl doch eher ein TV Problem zu sein. Hat denn jemand schon eine Lösung gefunden?


Hast du versucht den Fernseher vom Netz zu trennen und wieden anschließen?
Mit meinem B7D habe ich die gleichen Probleme obwohl mein Heimkino auch von LG ist. Funktioniert immer zwei bis drei Tage dann heißt es wieder Stecker ziehen. Das schöne dabei ist dass es mit dem alten Sony tv ohne Probleme funktioniert hat.
BlackJoker
Inventar
#5 erstellt: 31. Okt 2018, 16:23
Ich habe das gleiche Problem mit meinem C8 und meiner Teufel Soundbar. Das einzige was dauerhaft Abhilfe geschaffen hat, ist die Soundbar per Toslink und HDMI anzuschließen und die Soundausgabe in den Einstellungen des TVs auf HDMI ARC zu setzen. Wichtig ist natürlich die Soundbar auch an HDMI 2 dem ARC port zu betreiben. Bin zu beginn wirklich ausgetickt, weil ich jedes mal den TV neu starten musste und zusätzlich das HDMI Kabel ziehen musste. Diese Handshake Probleme sind aber bei LG bekannt hatte ich auch bei meinem E6 seinerzeit. Warum es übrigens geht wenn zusätzlich ein Toslink Kabel angeschlossen ist und die Soundausgabe dennoch über HDMI störungsfrei läuft kann ich leider nicht sagen - lediglich das es funktioniert
joe3052
Stammgast
#6 erstellt: 31. Okt 2018, 16:51
Habe vor ein paar Tagen zusätzlich zu HDMI ein optisches Kabel angeschlossen und seit dem geht es auch bei mir, mal zeigt die Heimkinoanlage "OPTICAL" mal "ARC" aber so lange es geht ist mir das egal.
0screamer0
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Nov 2018, 18:19
Das muss ich auch mal Testen, werde mir bei Gelegenheit mal ein Toslink Kabel besorgen.

Habe LG und BOSE vor Wochen angeschrieben und in BOSE Forum versuche ich es auch zu klären.
Aber bisher ohne Erfolg, wer toll wenn das die Lösung wäre.
Baum12345
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 06. Feb 2019, 23:11
Hi Leute,

Ich habe das gleiche handshake "Problem", jedoch etwas kurioser :D.
Mein pioneer receiver hängt am LG C8 am HDMI1! Anschluss. Zusätzlich auch per optical. Das kuriose ist, dass der TV ab und zu von optical zu arc wechselt, jedoch ohne, dass sich am Ton etwas ändert (hört sich zumindest so an). Zusätzlich kann ich den Ton mit der tv Fernbedienung steuern.

Da der TV arc jedoch angeblich nur über den hdmi 2 unterstützt, verstehe ich nicht, wie das ganze funktioniert. Hat jemand von euch dazu eine Erklärung? Ich beschwere mich nicht. Möchte es aber gerne verstehen.

Vielen Dank und liebe Grüße!
tooltime79
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Feb 2019, 07:10
Das liegt am LG TV.

Selbst mein alter 9109 hat hier mal ein und mal nicht eingeschaltet, habe allerdings einen AV Receiver dran den ich gelegentlich verwende.
Mein alter Panasonic hat das besser gemacht, am selben AVR, und auch im laufenden Betrieb ein bzw. ausgeschaltet sofern die Funktion dazu imm TV aktiviert oder deaktivert wurde.

Mein B8 schaltet ARC auch mal mit einschalten des TV ein und mal nicht egal ob ich vorher ARC im Menü aktiviert oder deaktiviert hatte.
Baum12345
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 08. Feb 2019, 13:31
Argh. Kaum schreibe ich Euch, dass es gut funktioniert, kommt ein weiteres Problem.

Gestern hatte ich den TV eingeschaltet, der AV-R ist mit angegangen (Ist auch gewünscht). Nur hat der TV jetzt automatisch auf Audio "Optisch + interne Lautsprecher" geschaltet... Gibt es dafür eine Erklärung?

Liebe Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG-C8 CEC Verzögerung
xmechanix am 19.09.2018  –  Letzte Antwort am 20.09.2018  –  6 Beiträge
LG C8 schaltet Samsung Soundbar nicht automatisch aus
cookiemonster89 am 25.07.2019  –  Letzte Antwort am 26.07.2019  –  2 Beiträge
Problem mit CEC Verbindung C8 zu Denon AVR X4400H
Kugelfisch am 23.09.2018  –  Letzte Antwort am 23.09.2018  –  3 Beiträge
Schaltet HDR automatisch ein?
huskiehuskie am 23.07.2016  –  Letzte Antwort am 30.07.2016  –  4 Beiträge
C8 Banding!
UnrealTHEone am 25.07.2018  –  Letzte Antwort am 30.11.2018  –  7 Beiträge
LG C8 ändert Bildeinstellungen / ausgegraut
CrzHimself am 29.07.2019  –  Letzte Antwort am 30.07.2019  –  2 Beiträge
LG C8 65" Spiegelt
Novo25 am 13.05.2019  –  Letzte Antwort am 15.05.2019  –  13 Beiträge
LG C8 Logo-Helligkeit
Armin_88 am 30.07.2018  –  Letzte Antwort am 01.08.2018  –  9 Beiträge
LG C8 Spiel HDR blass
namealwaysinuse am 03.11.2018  –  Letzte Antwort am 22.11.2018  –  25 Beiträge
LG C8 Untertitel
Exelicer am 24.11.2018  –  Letzte Antwort am 24.11.2018  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.894 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedidolizedintranets
  • Gesamtzahl an Themen1.460.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.780.541

Hersteller in diesem Thread Widget schließen