Bildformat 1.33:1 am Oled

+A -A
Autor
Beitrag
Schmerzbär
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Nov 2018, 10:32
Hallo zusammen,

bei diesem Bildformat hat das Bild ja links und rechts große Balken. Ist das schädlich für das Panel? Ich meine so etwas in der Anleitung gelesen zu haben und man solle diese Inhalte mit zoom schauen, damit das komplette Panel genutzt wird. Ich dachte eigentlich die Ränder bleiben dunkel und werden einfach nicht genutzt. Habt ihr da Erfahrungen?

VG
leo_62
Stammgast
#2 erstellt: 01. Nov 2018, 11:08
Wenn du ausschließlich in 4:3 schaust, wird's eventuell kritisch. Es schrieb hier mal ein User, dessen OLED fast nur im Widescreen lief, daß er die Balken oben und unten in anderen Formaten wahrnehmen könne.
Hin und wieder 4:3 stellt bei meinem TV kein Problem dar, und ich gucke einiges in diesem Bildformat.
Schmerzbär
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Nov 2018, 11:21
Okay danke
mastermike67
Stammgast
#4 erstellt: 01. Nov 2018, 12:41
bei "normaler" Nutzung gar kein Thema.

Die Balken an sich sind ja schwarz - d.h. die einzelnen Dioden sind komplett aus am OLED - im Gegensatz zu den knalligen Logos etc. können sich die Cinemascope-Balken o.ä. daher auch nicht "einbrennen".
bigscreenfan
Inventar
#5 erstellt: 01. Nov 2018, 12:51
Schaue viele alte tv Serien, wie z.b Cheers oder Friends im 4: 3 Format auf meinem oled. Nach inzwischen fast 18 monatiger Nutzung null probleme.
Bei einem Video von Rtings wurde mal erwähnt das schwarze Balken, ob nun oben/unten oder seitlich beim oled relativ unkritisch sind da gut durch den algo auszugleichen.


[Beitrag von bigscreenfan am 01. Nov 2018, 12:55 bearbeitet]
Schmerzbär
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Nov 2018, 15:04
Besten Dank euch. Dann kann ich Twin Peaks in Ruhe genießen.

VG
leo_62
Stammgast
#7 erstellt: 01. Nov 2018, 15:14
@ mastermike67
Genau das ist doch die "Gefahr"☝️
Die schwarzen Balken sind aus, klar. Und genau deshalb könnte man ja denken, daß sich das 4:3-Feld eben einbrennt, weil es dauerhaft leuchtet.


[Beitrag von leo_62 am 01. Nov 2018, 15:15 bearbeitet]
Slatibartfass
Inventar
#8 erstellt: 01. Nov 2018, 15:30
Bitte nicht alles durcheinander werfen. Einbrennen wird das 4:3-Feld zwischen den schwarzen Balken sicherlich nicht. Dieses ist eher das Problem bei z.B. einem hellen Senderlogo, dass dann bei dauerhafter Anzeige eine größeres Abnutzung der OLED-Segmente verursachen kann, wodurch dieses dann als dunklerer Schatten in anderen Inhalten sichtbar werden kann.

Es werden bei exzessiven 4:3-Konsum ggf. die Segmente in den schwarzen Balken geschont, wodurch hier eine erhöhte Bildhelligkeit mit der Zeit entstehen kann. Dieses wird aber i.d.R. durch die Algorithmen des TV im Standby-Betrieb wieder ausgegleichen.

Mein ca. 2,5 Jahre alter LG OLED mit ca. 5000 Betriebsstunden zeigt trotz regelmäßiger Darstellung von Inhalten in 4:3 oder 21:9, sowie Desktop und Standbilder vom PC bisher keinerlei Effekte wie Einbrennen von Bildinhalten oder unterschiedliche Ausleuchtung zu den Bereichen der schwarzen Balken von 21:9 oder 4:3.

Slati
e.fantaye
Neuling
#9 erstellt: 02. Nov 2018, 16:33
Mein LG C6 von 2016 hat inzwischen mehr als 6000 Stunden abgeleistet.
Ich haben einnen hohen Anteil an Material in 4:3 und Cinemascope. Es ist keinerlei Abgrenzung in irgendeiner Form auf dem Panel festzustellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Geräusch am OLED 65C97
mattys am 11.01.2020  –  Letzte Antwort am 22.01.2020  –  16 Beiträge
LG Oled TV vs Sony Oled
Christian1979de am 11.02.2019  –  Letzte Antwort am 01.03.2019  –  32 Beiträge
LG OLED 65C7D Bildschirmschoner
stransky am 26.07.2018  –  Letzte Antwort am 28.07.2018  –  4 Beiträge
OLED Transport
Flauschibüsi am 01.07.2015  –  Letzte Antwort am 01.07.2015  –  2 Beiträge
Oled dimmt
TotoNukular_ am 18.09.2015  –  Letzte Antwort am 21.09.2015  –  6 Beiträge
Lg55eg9209(oled)
Matze882 am 16.04.2017  –  Letzte Antwort am 22.10.2017  –  8 Beiträge
OLED 65"
Insane-Art am 19.03.2018  –  Letzte Antwort am 24.03.2018  –  11 Beiträge
Oled flimmern
jens157 am 06.06.2018  –  Letzte Antwort am 08.06.2018  –  4 Beiträge
Oled Reinigungstücher ?
vladislav6366 am 26.10.2018  –  Letzte Antwort am 12.11.2018  –  3 Beiträge
Lg oled
Yavuzt69 am 02.01.2020  –  Letzte Antwort am 03.01.2020  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedTravisliT
  • Gesamtzahl an Themen1.461.134
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.786.801

Hersteller in diesem Thread Widget schließen