Aufnahme Tv Programm 65c8 auf usb Stick?

+A -A
Autor
Beitrag
ARRAndy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Apr 2019, 08:03
Hallo, kann mir jemand bitte erklären ob ich mit dem TV auf einen USB Stick mit USB 3.0 und 32 GB das TV Programm aufnehmen kann? Wenn ja gibt es eine Anleitung? Vielen Dank vor ab
schnippsi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Apr 2019, 09:40
... das wüsste ich auch gerne, bevor ich mir so einen Stick kaufe.

Ich meine nämlich, irgendwo im LG Handbuch gelesen zu haben, dass man nur auf Festplatte aufnehmen kann

Grüße

schnippsi
Klausi4
Inventar
#3 erstellt: 01. Mai 2019, 11:43

schnippsi (Beitrag #2) schrieb:

Ich meine nämlich, irgendwo im LG Handbuch gelesen zu haben, dass man nur auf Festplatte aufnehmen kann


Es funktioniert auch auf USB3-Sticks, aber: die Aufnahmen sind verschlüsselt und nur im OLED abspielbar. Wenn man USB-Stick/Festplatte einfach abzieht ohne Abmeldung, löscht man diese Wiedergabeliste im OLED, und alles ist weg...
schnippsi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Mai 2019, 12:14
@Klausi4

Danke für die Info!

Viele Grüße

schnippsi
schnippsi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Mai 2019, 12:19
Darf ich bitte die Fragestellung an dieser Stelle kurz erweitern?

Alternativ zum USB Stick überlege ich mir eine Festplatte. Klar, laut LG geht das auch. Aber ich fürchte, bei einer normalen Festplatte stören mich vermutlich die mechanischen Geräusche. Deshalb wäre mir eine SSD lieber. Und die Frage ist halt, erkennt der LG OLED auch SSD Festplatten und kann man diese sowohl für Aufnahmen als auch für Timeshift verwenden?

Viele Grüße

schnippsi
zeerookah
Stammgast
#6 erstellt: 01. Mai 2019, 12:25
Wie willst du denn aus 2-3m eine Festplatte hören die sich noch hinter dem TV befinden. Was hast du denn bisher für Festplatten gehabt?
schnippsi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Mai 2019, 13:09
Naja, vielleicht bin ich ja besonders geräuschempfindlich, aber bei geringer TV-Lautstärke bilde ich mir schon ein, was zu hören

Ein weiteres Argument für eine SSD wäre, dass diese vermutlich langlebiger ist. Der mechanische Verschleiß normaler Festplatten bei täglichem Aufnehmen oder Timeshift ist sicher nicht unwesentlich.

Deshalb stellt sich mir die Frage - vielleicht hat ja jemand schon Erfahrung -, ob der LG OLED für Aufnahme und Timeshift nicht auch SSD Festplatten akzeptieren würde.

Viele Grüße

schnippsi
Stalingrad
Inventar
#8 erstellt: 01. Mai 2019, 14:14
Du kannst Dir SO EIN Adapter holen und eine SSD in Deiner Wunschgröße. Je nachdem wie viel Du aufnehmen willst. 120GB gibt es schon für um die 20 Euro.
schnippsi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Mai 2019, 14:51
@Stalingrad

Danke und ja, klar, mit einer internen SSD + Adapter könnte ich noch ein paar Euros sparen. Aber die Frage ist halt grundsätzlich, also ob der LG OLED auch in vollem Umfang (Aufnahme und Timeshift) mit einer SSD funktionieren würde.

Viele Grüße

schnippsi
Stalingrad
Inventar
#10 erstellt: 01. Mai 2019, 15:15
Timeshift funktioniert, aufnehmen habe ich nicht probiert, brauch ich nicht. Aber eine SSD funktioniert genau so wie eine HDD.
schnippsi
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Mai 2019, 15:51
Super ... das wollte ich hören
karlUE55D8090
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 06. Nov 2019, 17:30
Welche SSD kann man den für Aufnahmen und Timeshift nehmen?
Im Mediamarkt gibt es z.B. von WD mehrere, unabhängig von der Speichergröße.
Welche Schreib- Lesegeschwindigkeit wird denn gefordert?
Zur Zeit nutze ich einen 64 GB USB 3-Stick damit kann ich aufnehmen. Timeshift wird aber verweigert.
karlUE55D8090
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 18. Nov 2019, 16:52
Kann keiner die Frage beantworten?
Jazzmatazz40
Stammgast
#14 erstellt: 24. Dez 2019, 12:34
hallo...
ich hab gerade mal meine ssd mit 256 MB angeschlossen (Samsung 840 PRO)
Klappte problemlos. Ich hab nen alten? Adapter für meine ausrangierten Festplatten/SSD´s genommen. Sowas wie stalingrad geschrieben hat.

Allerdings würde ich doch lieber nen > 256 MB USB-Stick verwenden. (Platzerstparni)
Hat denn hier jemand ne Empfehlung ?

Danke vorab
karlUE55D8090
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 24. Dez 2019, 15:55
Ich habe mir jetzt die Intenso 2TB Festplatte von Aldi gekauft. Die geht auch für Timesshift.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG OLED 65C8 Amazon Fire TV
Eisfeldt am 26.02.2019  –  Letzte Antwort am 27.02.2019  –  7 Beiträge
LG GX TV-Aufnahme
hausera am 09.12.2020  –  Letzte Antwort am 11.12.2020  –  3 Beiträge
Wandhalterung 65C8
lowden am 30.12.2018  –  Letzte Antwort am 01.01.2019  –  3 Beiträge
65C8 Sammelbestellung?
necromonga am 20.05.2018  –  Letzte Antwort am 21.05.2018  –  11 Beiträge
LG OLED 65C8 - Netzwerkproblem?
HaveUmetChris am 31.10.2019  –  Letzte Antwort am 01.11.2019  –  3 Beiträge
65C7D vergleich 65C8
EL_GRANDE am 20.07.2018  –  Letzte Antwort am 25.07.2018  –  19 Beiträge
65c8 ARC Probleme
sisko1701 am 28.01.2019  –  Letzte Antwort am 28.01.2019  –  8 Beiträge
65C8 Nachzieheffekt bei Animationsserien
DerLexus am 15.02.2019  –  Letzte Antwort am 01.03.2019  –  3 Beiträge
LG OLED 65C8 - Nicht Programmiert
Dooxoo am 08.02.2019  –  Letzte Antwort am 21.02.2020  –  2 Beiträge
LG 65C8 und passender AVR
Nudelapache am 17.06.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2019  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.800 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedmuhieddin
  • Gesamtzahl an Themen1.492.979
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.384.004

Top Hersteller in LG Widget schließen